1,9 bar mit Bürgi und ruckel Probleme

Bereich für Upgrades und Veränderungen gegenüber dem Serienstand.
Beispiel: andere Rad/Reifenkombinationen, Veränderungen der Motorsteuerung usw.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

1,9 bar mit Bürgi und ruckel Probleme

Beitragvon logancane » 05.11.2007, 11:38

Moin,

ich hab am WE mal dem Sporti ein Bürgigerät verpasst. Das Auto geht jetzt zwar wie Socke, aber bei Vollast auf der Bahn zeigt der Ladedruck 1,9 bar an und der MC verhält sich so, als würde er keinen Sprit mehr bekommen.

Irgendeiner ne Idee

Markus
Ich hasse Toiletten mit automatischer Spülung, noch bevor du deinen Erfolg begutachten kannst, isses schon wieder weg !

Some say that the outline of his left nipple is exactly the same shape as the Nürburgring, and that if you give him a really important job to do, he’ll skive off and play croquet… all we know is, he’s called the Stig.
Benutzeravatar
logancane
Projektleiter
 
Registriert: 19.02.2007, 13:56
Wohnort: Gröbenzell
Fuhrpark: Audi 200 Turbo (KG)
Audi 200 Turbo Quattro (MC)
Audi 200 Turbo Quattro Exclusive ABT (MC)
Audi 200 Turbo Quattro Exclusive (MC)
Audi 100 Sport Quattro Avant (NF2)
Audi 100 CS Quattro (NF by Volxwagen Motorsport)

Beitragvon cabriotobi » 05.11.2007, 11:41

Wie alt sind deine Zündungsteile ?

Gruß
Tobi
cabriotobi
 

Beitragvon turbaxel » 05.11.2007, 12:28

Bevor Du lange rumsuchst:

1. Abdrücken

2. Fehler ausblinken (ist doch ein 10v?)

;)
Alles Gute,
turbaxel

Bild
http://audi100.selbst-doku.de

Betreiber Audi 100 Selbst Doku, Organisator. Münchner Treffen
Benutzeravatar
turbaxel
Projektleiter
 
Registriert: 06.05.2004, 21:13
Wohnort: München

Beitragvon logancane » 05.11.2007, 13:01

Kerzen neu,

Zündkappe neu

Verteilerfinger neu

Zündgeschirr neu


Gruß

Markus
Ich hasse Toiletten mit automatischer Spülung, noch bevor du deinen Erfolg begutachten kannst, isses schon wieder weg !

Some say that the outline of his left nipple is exactly the same shape as the Nürburgring, and that if you give him a really important job to do, he’ll skive off and play croquet… all we know is, he’s called the Stig.
Benutzeravatar
logancane
Projektleiter
 
Registriert: 19.02.2007, 13:56
Wohnort: Gröbenzell
Fuhrpark: Audi 200 Turbo (KG)
Audi 200 Turbo Quattro (MC)
Audi 200 Turbo Quattro Exclusive ABT (MC)
Audi 200 Turbo Quattro Exclusive (MC)
Audi 100 Sport Quattro Avant (NF2)
Audi 100 CS Quattro (NF by Volxwagen Motorsport)

Beitragvon cabriotobi » 05.11.2007, 13:35

turbaxel hat geschrieben:Bevor Du lange rumsuchst:

1. Abdrücken

2. Fehler ausblinken (ist doch ein 10v?)

;)


Und analoge LD-Anzeige mal dran hängen, ob nicht doch mehr Druck vorhanden ist

Gruß
Tobi
cabriotobi
 

Beitragvon Fabian » 05.11.2007, 18:37

cabriotobi hat geschrieben:Und analoge LD-Anzeige mal dran hängen, ob nicht doch mehr Druck vorhanden ist.


Hallo Tobi,


worauf willst du hinaus - würde er über 1,9bar normalerweise das Ruckeln anfangen?


Grüße,
Fabian
Fabian
Abteilungsleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 18:49
Fuhrpark: 2x Audi 100 Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1987, 1x VW-Bulli Bj. 1968, 1x Opel Kapitän Bj. 1951

Beitragvon cabriotobi » 05.11.2007, 19:13

Fabian hat geschrieben:
cabriotobi hat geschrieben:Und analoge LD-Anzeige mal dran hängen, ob nicht doch mehr Druck vorhanden ist.


Hallo Tobi,


worauf willst du hinaus - würde er über 1,9bar normalerweise das Ruckeln anfangen?


Grüße,
Fabian


Es kommt darauf an, wieviel du darüber bist, denn über 2,3 kann er schon sehr stark zu Ruckeln anfangen aufgrund Spritmangels.

So bei mir gewesen.

Gruß
Tobi
cabriotobi
 

Beitragvon Uwe » 05.11.2007, 20:12

Sogenanntes Fuel cut off?!?
Gruß

Uwe
Leon 1.8 FR Bild
C4 2,3 Bild
NG 2,3 Bild

Egal wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz hängt, jeden Tag kommt einer vorbei, der ohne weiteres aufrecht darunter durchlaufen kann
Benutzeravatar
Uwe
Moderator
Moderator
 
Registriert: 05.11.2004, 20:00
Wohnort: tief im Westen
Fuhrpark: 100 C4 AAR Bj 92, Coupe Typ 89 NG,

Beitragvon cabriotobi » 05.11.2007, 20:17

Uwe hat geschrieben:Sogenanntes Fuel cut off?!?


Nee, FCO hat er mit Vit.B ja nicht mehr.
Allerdings kann es sein, das die LDA nicht mehr anzeigen kann und der LD dann so hoch ansteigt bis die Einspritzung einfach nicht mehr fördern kann, da ist die KE überfordert.
Das macht sich dann mit Ruckeln bemerkbar.

Gruß
Tobi
cabriotobi
 

Beitragvon quattro-freak » 06.11.2007, 19:41

Allerdings kann es sein, das die LDA nicht mehr anzeigen kann und der LD dann so hoch ansteigt bis die Einspritzung einfach nicht mehr fördern kann, da ist die KE überfordert.


Besteht also nur zur Abhilfe ein Motronic umbau? :roll:

Gruß Andy
quattro-freak
 

Beitragvon cabriotobi » 07.11.2007, 08:46

Flow-Improver hatte erst was geschrieben, wie man die Schibiritt-Menge auch ohne Motronic-Umbau steigern kann, am besten mal Ihn anschreiben.


Gruß
Tobi
cabriotobi
 

Beitragvon Horst S. » 07.11.2007, 12:31

logancane hat geschrieben:Kerzen neu,

Zündkappe neu

Verteilerfinger neu

Zündgeschirr neu


Gruß

Markus


Wie alt ist denn der Spritfilter?

Vielleicht geht einfach nicht genug durch bei Vollast... :D
Horst S.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 21:28

Beitragvon lastdragon559 » 07.11.2007, 21:03

SRY aber von was reden wir hier, 1,9bar ÜD oder UD ?

fahre mein MC momentan auf 1,5bar ÜD und mit VitaminB auch kurzzeitig 2bar, geht wie Sau. bei mir wird der Spaß dann nur durch Klopfregelung gebremst ansonsten rukelt da gar nichts !


mfg

Kevin
lastdragon559
 

Beitragvon Fabian » 07.11.2007, 21:13

lastdragon559 hat geschrieben:auch kurzzeitig 2bar


:shock:
Was für nen Lader hast du drin,der das hergibt?


Grüße,
Fabian
Fabian
Abteilungsleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 18:49
Fuhrpark: 2x Audi 100 Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1987, 1x VW-Bulli Bj. 1968, 1x Opel Kapitän Bj. 1951

Beitragvon Karl S. » 07.11.2007, 21:36

Fabian hat geschrieben:
lastdragon559 hat geschrieben:auch kurzzeitig 2bar


:shock:
Was für nen Lader hast du drin,der das hergibt?


Grüße,
Fabian


Das frage ich mich auch gerade. 2 bar Überdruck? Das kann nicht lange gut gehen...
Benutzeravatar
Karl S.
Moderator
Moderator
 
Registriert: 05.11.2004, 11:59
Wohnort: München

Beitragvon lastdragon559 » 07.11.2007, 21:38

Hallo Fabian ;)

vorweg bekommst gleich noch ne pn ;)


ich habe wie denke ich mal alle anderen in ihrem MC den kkk26 drin.

Die Werte habe ich im 5 Gang von meinen Analogen Uhr abbgelessen und die 2bar kommen sehr schnell ...
lastdragon559
 

Beitragvon lastdragon559 » 07.11.2007, 21:40

ach ja... habe noch nie auf mein Typenschild geschaut aber morgen wird der Motor ausgebaut und dann sehe ich es ja aber ees wird schon der 26er sein...


mfg

Kevin
lastdragon559
 

Beitragvon quattro-freak » 08.11.2007, 20:06

Hallo Kevin,

2bar ÜD? Das wären doch 3bar absolut? :shock: :shock: :shock:

Oder bin ich wirr? :roll:

Wenn Du einen K26er Laber drin hast, fährst du ja einen MC1.

Der MC2 (ab bj.88?) hät nämlich einen K24 7000 drinnen.

Gruß Andy
quattro-freak
 


Zurück zu Upgrades und Veränderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron