Vorstellung Familienzuwachs

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Waggonbremser » 02.02.2019, 15:00

Moin,

Nachdem ich nun schon einige Fragen zum neuen Wagen hatte, möchten ich ihn hier kurz vorstellen.

Nachdem ich mir auf einem Samstag eine totale Baustelle 100Avant Sport quattro angesehen hatte, war ich etwas frustriert, da es ein Sport werden sollte. Vor der Rückfahrt kurz bei mobile reingeschaut und wie es der blöde Zufall so will wurde am Abend vorher nur 100km weiter der Wagen reingesetzt, den ich nun hier vorstelle.

Der Wagen kam von einem Sammler. Er hatte ihn 10 Jahre stillgelegt. Riemen und Flüssigkeiten sind inzwischen alle gemacht. 157t km gelaufen. Historie nachvollziehbar und auch noch über Kontakte zu Audi bestätigt bekommen. Ist ein Turbo quattro mit 165PS. Einzig das Radio war nicht original. Rest top. Ein paar kleine Beulen. Aber in Summe nix wildes. Freue mich, das ich nun wieder einen habe, da mein roter 100er CS quattro inzwischen fertig restauriert bei Audi in der Tradition steht.
Dateianhänge
B26FAD85-355F-412C-B314-51CC742D3CAC.png
B0E661C9-50E0-43F7-AA20-A35B6E5AF0BF.jpeg
2605D9D3-CC88-4A00-AF97-2E34AD2CBBF8.jpeg
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Quattro-Jan » 02.02.2019, 18:14

Wow, der sieht echt top aus, respekt. Thumbs up
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V 3B Limousine
100er nf2 Quattro Sport Limousine
S2 Coupe 3B
80er Coupe NG Schalter Fronti

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Fussel » 03.02.2019, 15:29

Jupp, der sieht echt klasse aus! Ist das eine schwarze Außenfarbe? Die Beulen fallen garnicht auf ;-)
Was hat das gute Stück denn für Ausstattung - und was wird für sowas preislich aufgerufen?

Quattrogetriebene Grüße, Fussel
Benutzeravatar
Fussel
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Wohnort: Nürnberg
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Waggonbremser » 03.02.2019, 18:27

Die Farbe ist Panthero metallic. Wirkt wir sehr dunkles Anthrazit. Klima Automatik mit Funktion, Schiebedach, Leder, Sitzheizung. Also fehlt nicht so viel drin.
Preislich liegt der bei über sieben.
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Ceag » 04.02.2019, 11:20

Hallo,

sehr schick. Mit gefällt das Leder zwar nicht (bin ein Freund von den orginalen Sport Satin Sitzen), aber dennoch sehr stimmig. Auch in Verbindung mit der schwarzen Reeling.

Wie sieht denn der Motorraum aus?


Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Waggonbremser » 04.02.2019, 12:08

Ceag hat geschrieben:Hallo,

sehr schick. Mit gefällt das Leder zwar nicht (bin ein Freund von den orginalen Sport Satin Sitzen), aber dennoch sehr stimmig. Auch in Verbindung mit der schwarzen Reeling.

Wie sieht denn der Motorraum aus?


Gruß

Jens


Da bin ich bei Dir, hätte auch lieber die anderen Sitze gehabt. aber find mal einen, der einem wirklich gefällt und nicht bei 10k liegt und bei dem dein Bauch sagt: Der ist es. Das ist beim Sport echt schwierig finde ich.
Der Motor ist soweit ok. Verliert nix, allerdings läuft er noch nicht optimal. so bei 3.500 fängt er noch das bocken an. Springt gut an, egal bei welcher Temperatur. Der Verbrauch ist auch noch sehr hoch. Denke, da ist noch was im argen. Aber das wird sich finden.
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Ceag » 04.02.2019, 12:30

Hallo,

da gebe ich Dir recht.
Einen normalen Avant mit Quattro, Turbo und Klima zu finden ist schon mehr als schwierig.
Wenn man dann noch einen nicht verprollten sucht (Aufkleber, Pimp my ride Tausenzollfelgen mit Gummibedampfung, verbastelter Innenraum) wird es schon fast aussichtslos.

Ich hätte den auch so genommen, sind halt Exoten und werden nicht mehr.
nach dem Kauf muss man eh noch Geld investieren, aber je besser die Basis (hoher Kaufpreis) desto geringe die "Nebenkosten".

Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon 200-20V » 04.02.2019, 12:56

Sehr schöner 44er 8) :!:

Gru0 Axel.
200-20V
Abteilungsleiter
 
Registriert: 16.08.2008, 17:19

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon BAUM4477 » 04.02.2019, 22:31

Glückwunsch! Hab den Beitrag eben gesehen... ein guter Fang!

Hatte der mal schwarze Rückleuchten oder warum die Reflektoren?

VG
BAUM4477
Benutzeravatar
BAUM4477
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 29.09.2007, 16:14

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon 220V » 06.02.2019, 23:42

Immer wieder/noch einfach geile Teile, in dem Zustand erst recht !

Glückwunsch und Gruß
Frank

(der froh wäre, wenn seine beiden in nur einem annähernd so guten Futter stünden...)
Benutzeravatar
220V
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 16:50
Wohnort: Neckarsulm/Bad Wimpfen
Fuhrpark: ´89er 220V Avant, lagometallic
´88er 210V Avant, perlmuttweiss-metallic

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Waggonbremser » 08.02.2019, 10:43

BAUM4477 hat geschrieben:Glückwunsch! Hab den Beitrag eben gesehen... ein guter Fang!

Hatte der mal schwarze Rückleuchten oder warum die Reflektoren?

VG
BAUM4477


Ja, er hatte mal schwarze Rückleuchten. Haben uns aber dazu entschieden, dan Wagen möglichst original zu lassen (Ok, die Felgen sind vom V8, aber die Winterreifen sind auf den Gullideckeln montiert ;-))
Wollte erst rote Rückleuchten verbauen. Es belibt jetzt aber so wie es ist. Passt einfach am besten.
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon BAUM4477 » 08.02.2019, 18:59

Waggonbremser hat geschrieben:
BAUM4477 hat geschrieben:Glückwunsch! Hab den Beitrag eben gesehen... ein guter Fang!

Hatte der mal schwarze Rückleuchten oder warum die Reflektoren?

VG
BAUM4477


Ja, er hatte mal schwarze Rückleuchten. Haben uns aber dazu entschieden, dan Wagen möglichst original zu lassen [...]


Ich kann es auf den Bildern zwar nicht genau erkennen, aber es sieht so aus, als wären es keine "Avant Sport" Rückleuchten. Wenn ich mich an meinen NF Sporti erinnere, war da keine Sicke in der Mitte. Weder an den Ecken, noch am Mittelteil.
Die Originalen bekommt man aber sich kaum noch.

VG
BAUM4477

EDIT:
3tesBremslicht2.jpg
ohne Sicke


Hab noch ein Bild gefunden...
Benutzeravatar
BAUM4477
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 29.09.2007, 16:14

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon 220V » 08.02.2019, 23:57

Hi, die Leuchten mit der "sicke" sind von der Limo, die ohne vom Avant :-)

Gruss
Frank
Benutzeravatar
220V
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 16:50
Wohnort: Neckarsulm/Bad Wimpfen
Fuhrpark: ´89er 220V Avant, lagometallic
´88er 210V Avant, perlmuttweiss-metallic

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Waggonbremser » 11.02.2019, 16:01

Moin,

ja, sind tatsächlich die Rücklichter von einer Limo. Für jetzt ist das ok. Wenn ich mal günstig welche finde, wird das auch noch wieder in den originalen Zustand versetzt. Alles zu seiner Zeit.
Zuletzt geändert von Waggonbremser am 13.02.2019, 12:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon scotty10 » 13.02.2019, 00:35

Mojn Mojn,

Schöner Avant.
Da kann man fast neidisch werden. :wink:
Gruss Scotty
Benutzeravatar
scotty10
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 30.04.2008, 10:26
Fuhrpark: Audi 100 C4 Avant - 2,3 Fronti (AAR)

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Helldriver » 13.02.2019, 07:55

Glückwunsch. Kauft die Audi Tradition jetzt auch ganze Autos auf? Der CS quattro war nicht zufällig rot wie der von der Schanze?
1990er Audi 100 Avant quattro "Sport" 2.3 E NF/AAT/AML/LY3D/834/NX Modell 445PH5 + S711
Sportis Youngtimer Themen
Sporti auf Facebook
Benutzeravatar
Helldriver
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.12.2010, 14:03
Wohnort: Leonberg

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Waggonbremser » 13.02.2019, 12:06

Helldriver hat geschrieben:Glückwunsch. Kauft die Audi Tradition jetzt auch ganze Autos auf? Der CS quattro war nicht zufällig rot wie der von der Schanze?


Er ist tatsächlich ein roter CS. Audi hatte damals versäumt, ein Auto vom Werbespot zu behalten. Bin dann eine Zeit mit Audi in Kontakt gewesen und nach der Creme 21 damals sind wir auf dem Rückweg in Ingolstadt vorbei gefahren. Dort hat man sich den Wagen kurz angesehen und ich habe ihn dann Verkauft. Er ist inzwischen komplett restauriert und hat sogar das Kennzeichen von Audi aus der Werbung bekommen. Nur als H Kennzeichen. Wenn ich das nächste mal dort bin, kann ich ihn dann auch mal wieder sehen. Der Herr Frank hatte mir das damals an einem Audi 50 gezeigt, wie so ein Auto dann aussieht wenn die damit fertig sind. Das war schon heftig. Wie neu. Aber das muss ja dann auch am Ende deren Anspruch sein.
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Langer fuchs » 13.02.2019, 13:38

Moin,
ah, ein Landkreiskollege. Schönen Wagen hast du da ergattert. Vielleicht sieht man sich mal.
Audi 100 NFL 2,2E Komfort KU Fronti BJ.90 mit 79TKM
Benutzeravatar
Langer fuchs
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 05.04.2009, 17:12
Wohnort: 49635 Badbergen

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Michael turbo sport » 13.02.2019, 18:59

Schöner Sport Avant und dazu auch noch ein turbo.

Fehlen jetzt noch die Hörnchen für die SWRA. Die machen die Front nochmals interessanter und bulliger beim Sport.

Mein ehemalger turbo Sport mit SWRA. Allerdings kein Avant...
005gptw.jpg



Gruss,
Michael
Michael turbo sport
Projektleiter
 
Registriert: 01.11.2008, 21:54

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Waggonbremser » 13.02.2019, 20:12

Langer fuchs hat geschrieben:Moin,
ah, ein Landkreiskollege. Schönen Wagen hast du da ergattert. Vielleicht sieht man sich mal.


Das kann bestimmt passieren. Vielleicht mal am Industriemuseum in Osnabrück
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Waggonbremser » 13.02.2019, 20:13

Michael turbo sport hat geschrieben:Schöner Sport Avant und dazu auch noch ein turbo.

Fehlen jetzt noch die Hörnchen für die SWRA. Die machen die Front nochmals interessanter und bulliger beim Sport.

Mein ehemalger turbo Sport mit SWRA. Allerdings kein Avant...
005gptw.jpg



Gruss,
Michael


Die Farbe wäre ja auch echt mein Favorit gewesen. Aber wie gesagt: ist ja nicht so die große Auswahl da.
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon Ro80-Fahrer » 14.02.2019, 08:23

Ceag hat geschrieben:...........
Wenn man dann noch einen nicht verprollten sucht (Aufkleber, Pimp my ride Tausenzollfelgen mit Gummibedampfung, verbastelter Innenraum) ............
Gruß
Jens



:D :D DEN Spruch hab ich so auch noch nie gehört. Einfach Geil!
Meine eigenen "Baustellen":
Audi 100 Avant 2,3 E Bj.01.09.1989 "NF" Frontpeitsche (kristallsilbermetallic)
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976 marathonblau-metallic (2013 komplett restauriert)
NSU Ro80 Bj. 09.09.1973 tibetorange
REX Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig)
REX Mofa FM 40 Bj 1952 (in Restauration)
Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Weitere "Patienten" unter meiner technischen Betreuung:
Audi 100 Avant Frontpeitsche "SH" 4-Zylinder U-Kat Bj 25.07.1986, tizianrotmetallic 1. Hd. Neulack 2016
Auto Union 1000er Coupè Bj 1959 (2x Restauriert und seit 1977 in Familienbesitz)
Vespa 50 Bj 1971 in leuchtorange (restauriert)
Rex Mofa FM 50 Bj 1953 (restauriert)
Benutzeravatar
Ro80-Fahrer
Entwickler
 
Registriert: 21.02.2007, 21:35
Wohnort: Singen/Hohentwiel
Fuhrpark: >

NSU Ro80 Bj. 19.09.1973
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976

Audi 100 Avant 2,3 E NF kristallsilbermetallic

Vespa 50N Bj. 1971

Rex Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig/in Restauration)

Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Re: Vorstellung Familienzuwachs

Beitragvon käfertönni » 14.02.2019, 16:11

Waggonbremser hat geschrieben:
Langer fuchs hat geschrieben:Moin,
ah, ein Landkreiskollege. Schönen Wagen hast du da ergattert. Vielleicht sieht man sich mal.


Das kann bestimmt passieren. Vielleicht mal am Industriemuseum in Osnabrück


Dann schreibt doch mal, das ist bei mir um die Ecke... ;)
Benutzeravatar
käfertönni
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 08.07.2014, 21:41
Wohnort: Osnabrück
Fuhrpark: 1973 Citroen DS; 4-Zyl.
1975 Passat TS; Typ 32 YP; 4-Zyl.
1981 Yamaha XS 400; Typ 2A2; 2-Zyl.
1987 Passat Trophy; Typ 32b KX; 5-Zyl.
1990 Audi 100 Avant; Typ 44 NF; 5-Zyl.
1994 Audi Cabriolet; Typ 89 ABK; 4-Zyl.
1996 Yamaha TDM 850; Typ 4TX; 2 Zyl.


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste