Abdeckrollo Avant

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Abdeckrollo Avant

Beitragvon Avantandi » 27.04.2020, 23:11

Hallo zusammen . Sind die Abdeckrollos für den Avant bei allen Baujahren gleich und auch 200 und 100 Avant Typ 44 :?: Gruß Andi
Benutzeravatar
Avantandi
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 27.02.2020, 21:30
Wohnort: 67596
Fuhrpark: Audi 200 Turbo Quattro Avant 1986 zermattsilber
Audi 200 Turbo Automatik Limo 1986 zermattsilber

Re: Abdeckrollo Avant

Beitragvon Thomas Wüst » 28.04.2020, 22:36

ja,
alle gleich.
thomas
Audi 80 Cabrio, 2.6, Bj.98
Audi 100 Limo 1.8, Bj. 90
Audi 100 Limo Sport, Bj. 90
Audi 100 Avant Sport, 4-Gang-Automatik, Bj.90
Audi 100 Avant Quattro Sport, Bj.90
Audi 200 Limo MC Exclusiv, Bj. 89
Audi 200 Limo 20V, Bj.89
Audi 200 Avant 20V, Bj.90
Audi V8/200 20V von Trasco, gepanzert B6/B7, Bj,90
Audi V8, 3.6 50.000 Km, Jahreswagenzustand, Bj.89
Audi V8, 3.6 Lang, Bj.90
Audi V8, 4.2 Lang, Bj.92
Audi Urquattro 20V, Bj.91
Yamaha FJ1100, Bj.85
Honda VFR750F, Bj.94
Benutzeravatar
Thomas Wüst
Entwickler
 
Registriert: 06.11.2004, 01:19
Wohnort: Ober-Olm bei Mainz

Re: Abdeckrollo Avant

Beitragvon Fussel » 29.04.2020, 01:42

Hallo Andi,

die Rollen sind bei Audi nicht mehr lieferbar, jedoch gibt es diese im VW Classic Shop noch zu kaufen: Gepäckraum-Abdeckung im Avant

Quattrogetriebene Grüße, Fussel
Benutzeravatar
Fussel
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Wohnort: Nürnberg
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)

Re: Abdeckrollo Avant

Beitragvon Avantandi » 30.04.2020, 11:16

Danke für eure Antworten . Ich habe jetzt was im Gebrauchtmarkt angeboten bekommen angeblich in gutem Zustand und warte jetzt auf das Paket. Ich hoffe das es kein schlechter Kauf war.
Benutzeravatar
Avantandi
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 27.02.2020, 21:30
Wohnort: 67596
Fuhrpark: Audi 200 Turbo Quattro Avant 1986 zermattsilber
Audi 200 Turbo Automatik Limo 1986 zermattsilber

Re: Abdeckrollo Avant

Beitragvon Avantandi » 13.06.2020, 18:27

Das was ich damals gekauft hatte ist leider nicht angekommen . Aber ich habe das Geld zurück bekommen. Jetzt ein anderes gekauft und auch noch billiger ist gestern gekommen und sieht super aus. War auch von einem 1986 Avant.
BILD2833.JPG
Benutzeravatar
Avantandi
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 27.02.2020, 21:30
Wohnort: 67596
Fuhrpark: Audi 200 Turbo Quattro Avant 1986 zermattsilber
Audi 200 Turbo Automatik Limo 1986 zermattsilber

Re: Abdeckrollo Avant

Beitragvon Fussel » 14.06.2020, 21:06

Servus Andi,

ursprünglich wollte ich die Rollen bei meiner Kofferraumabdeckung tauschen und hatte mir neue bei VW bestellt. Ich hab gesehen, dass zwei Rollen nicht mehr bis auf Anschlag saßen und hab sie dann wieder eingeschlagen. Außerdem hab ich die Wellen, auf denen die Kegeln laufen, mit (hochdruckbeständigem) Haftschmieröl eingesprüht. Seitdem geleitet die Abdeckung wieder wie fast von alleine in den Schienen, ohne dass die Rollen gefettet sind und beim Ausbau dann herumsiffen.

Quattrogetriebene Grüße, Fussel
Benutzeravatar
Fussel
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Wohnort: Nürnberg
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)

Re: Abdeckrollo Avant

Beitragvon Avantandi » 17.06.2020, 14:42

Fussel hat geschrieben:Servus Andi,

ursprünglich wollte ich die Rollen bei meiner Kofferraumabdeckung tauschen und hatte mir neue bei VW bestellt. Ich hab gesehen, dass zwei Rollen nicht mehr bis auf Anschlag saßen und hab sie dann wieder eingeschlagen. Außerdem hab ich die Wellen, auf denen die Kegeln laufen, mit (hochdruckbeständigem) Haftschmieröl eingesprüht. Seitdem geleitet die Abdeckung wieder wie fast von alleine in den Schienen, ohne dass die Rollen gefettet sind und beim Ausbau dann herumsiffen.

Quattrogetriebene Grüße, Fussel

Guter Tipp das werde ich dann auch mal machen.
Gruß Andi
Benutzeravatar
Avantandi
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 27.02.2020, 21:30
Wohnort: 67596
Fuhrpark: Audi 200 Turbo Quattro Avant 1986 zermattsilber
Audi 200 Turbo Automatik Limo 1986 zermattsilber


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maddes91, Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste

cron