Teilenummer gesucht

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Audi 100 bzw. A6 des Typs C4 (ab MJ91) einstellen.
Auch passen hier gut Fragen zu den "neuen" V6-Motoren herein, die im Aud 100 C4 sowie Audi 80 B4 eingebaut wurden.

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f ... 1#p1242111
Antworten
443 100 89 L
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
Beiträge: 27
Registriert: 15.08.2019, 16:26
Fuhrpark: Audi 100 C3 1989 115.000km NF (Projekt)
Audi A6 C4 1996 150.000km ABC (Alltagsbegleiter)
Drahtesel
Wohnort: Nahe Wiesbaden

Teilenummer gesucht

Beitrag von 443 100 89 L »

Hallo zusammen,

der Zahn der Zeit hat mal wieder an meinem A6 genagt und dieses Mal war ein Gummistopfen das Opfer.

Kann mir jemand die Teilenummer verraten, ich selbst habe sie nicht gefunden und am Auto ist sie nicht mehr zu erkennen.
Der Stopfen befindet sich nahe der Rückleuchten bzw. dem Kofferraum auf der linken Seite (Siehe Bild).
Dateianhänge
WP_20200210_002.jpg
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 462
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von audiavus »

das ding ist normalerweise mitm Kabelbaum "Verschmolzen", daher findet man es net im EDGAR...Da hilft leider nur ne Bastellösung :?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Projekt: 1993er Audi 100 S4 V8 mit AEC Motor
Benutzeravatar
MainzMichel
Projektleiter
Beiträge: 2710
Registriert: 08.02.2006, 09:47
Wohnort: Selzen bei Mainz

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von MainzMichel »

Kann ich so bestätigen, am Cabrio habe ich das gleiche Problem.
Falls Du etwas findest, würde ich mich über einen Hinweis freuen.

Adios
Michael
Bild                                      Bild
Mir: Audi 100 C4 Avant '92 2,3l (AAR) Automatik     Meiner Frau: Audi Cabrio '93 2,0l (ABK)
443 100 89 L
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
Beiträge: 27
Registriert: 15.08.2019, 16:26
Fuhrpark: Audi 100 C3 1989 115.000km NF (Projekt)
Audi A6 C4 1996 150.000km ABC (Alltagsbegleiter)
Drahtesel
Wohnort: Nahe Wiesbaden

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von 443 100 89 L »

audiavus hat geschrieben:das ding ist normalerweise mitm Kabelbaum "Verschmolzen", daher findet man es net im EDGAR...Da hilft leider nur ne Bastellösung :?
Ah okay,
danke dir für die Aufklärung.
Ist zwar ärgerlich, aber was soll man machen :?
Da ist dann wohl Improvisation gefragt. Vielleicht liegt ja was Brauchbares in der Resteschublade...
Benutzeravatar
scotty10
Entwicklungsleiter
Beiträge: 1378
Registriert: 30.04.2008, 10:26
Fuhrpark: Audi 100 C4 Avant - 2,3 Fronti (AAR)
Audi 80 B3 Limo

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von scotty10 »

Nabend Allerseits,

@ 443 100 89 L
Eine Teile-Nr. kann ich zwar auch nicht liefern bzw. hab ich nicht, aber vielleicht lässt sich --> HIER <-- etwas finden.
https://www.prechter-renner.de/Kabelsch ... ellen.html
Gruss Scotty
443 100 89 L
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
Beiträge: 27
Registriert: 15.08.2019, 16:26
Fuhrpark: Audi 100 C3 1989 115.000km NF (Projekt)
Audi A6 C4 1996 150.000km ABC (Alltagsbegleiter)
Drahtesel
Wohnort: Nahe Wiesbaden

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von 443 100 89 L »

scotty10 hat geschrieben:Nabend Allerseits,

@ 443 100 89 L
Eine Teile-Nr. kann ich zwar auch nicht liefern bzw. hab ich nicht, aber vielleicht lässt sich --> HIER <-- etwas finden.
https://www.prechter-renner.de/Kabelsch ... ellen.html
Danke für den Link.
Werde mir das mal ansehen.
443 100 89 L
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
Beiträge: 27
Registriert: 15.08.2019, 16:26
Fuhrpark: Audi 100 C3 1989 115.000km NF (Projekt)
Audi A6 C4 1996 150.000km ABC (Alltagsbegleiter)
Drahtesel
Wohnort: Nahe Wiesbaden

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von 443 100 89 L »

MainzMichel hat geschrieben:Kann ich so bestätigen, am Cabrio habe ich das gleiche Problem.
Falls Du etwas findest, würde ich mich über einen Hinweis freuen.

Adios
Michael

Hab ich grade entdeckt und gleich ein paar bestellt. Mal schauen, ob die was taugen.


https://www.ebay.de/itm/Audi-80-90-100- ... 4208900125
Benutzeravatar
MainzMichel
Projektleiter
Beiträge: 2710
Registriert: 08.02.2006, 09:47
Wohnort: Selzen bei Mainz

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von MainzMichel »

Sieht erstmal gut aus. Ich hoffe, Du gibst mir dann noch einen Erfahrungsbericht, bevor ich auch noch Müll kaufe.

Adios
Michael
Bild                                      Bild
Mir: Audi 100 C4 Avant '92 2,3l (AAR) Automatik     Meiner Frau: Audi Cabrio '93 2,0l (ABK)
KHMenzel
Parkwächter
Parkwächter
Beiträge: 12
Registriert: 18.05.2016, 13:01
Fuhrpark: C4 S4 AAN C4 TDI AELq C4 TDI AATf

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von KHMenzel »

Hallo an Euch,

ich hatte auch das Problem mit den Gummistopfen. Habe diese - weil woanders nicht gefunden -
auch als Blindstopfen von Conrad Elektronikversand bezogen (z.B. Best.-Nr. 1094324-NA und ähnliche).
Die gibt es dort in 3 verschiedenen Materialvarianten (Kautschuk , Silikon ) und diversen Durchmessern.
Funktionieren an meiner Limo schon länger tadellos. Habe nun für meinen Neuzugang wieder welche bestellt.

Verwendung: ggf. eine Nummer größer als den gemessenen Lochdurchmesser bestellen, Loch für Kabel oder
Pneumatikrohr sauber aus dem Stopfen ausstanzen und dann einen sehr schmalen Keil vom Umfang zum Mittelpunkt
aus dem Stopfen schneiden. Wird der Stopfen dann nach dem Aufstülpen auf das Kabel/Rohr wieder zu einem Kreis
zusammengedrückt , passt er stramm in die kreisrunde Karosserieöffnung. Habe bisher über mehrere Jahre keinen
Wasserdurchtritt feststellen können.
Benutzeravatar
MainzMichel
Projektleiter
Beiträge: 2710
Registriert: 08.02.2006, 09:47
Wohnort: Selzen bei Mainz

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von MainzMichel »

Danke für den Tipp, aber mir würde die Tülle von "443 100 89 L" eher zusagen, da das Kabel, wie original, schräg durchgeführt wird.

Adios
Michael
Bild                                      Bild
Mir: Audi 100 C4 Avant '92 2,3l (AAR) Automatik     Meiner Frau: Audi Cabrio '93 2,0l (ABK)
443 100 89 L
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
Beiträge: 27
Registriert: 15.08.2019, 16:26
Fuhrpark: Audi 100 C3 1989 115.000km NF (Projekt)
Audi A6 C4 1996 150.000km ABC (Alltagsbegleiter)
Drahtesel
Wohnort: Nahe Wiesbaden

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von 443 100 89 L »

MainzMichel hat geschrieben:Sieht erstmal gut aus. Ich hoffe, Du gibst mir dann noch einen Erfahrungsbericht, bevor ich auch noch Müll kaufe.

Adios
Michael
Hallo Michael,

die Stopfen sind gerade angekommen.
Der Einbau gelingt gut. Sind zwar etwas stramm und haben 3D Druck-Optik aber passen besser als gedacht.
Der Regenversuch per Gießkanne verlief auch ganz gut.
Habe die ganze Zeit auf die Schwachstellen, also den Kabelschlitz und die Umrandung gehalten. Nach mehr als einer Minute fluten und ohne weitere abdichtende Maßnahmen
sind nur wenige Tropfen reingekommen.
Wenn man es absolut dicht haben will, kommt man am Abdichten des Kabelschlitzes nicht vorbei.
Ist meiner Meinung nach aber nicht nötig, da ich selbst mit der kaputten Durchführung fast keinen Wassereintritt feststellen konnte und diese hier bei normalen Regen absolut dicht ist.
Von mir gibt es also eine klare Kaufempfehlung.

Grüße

Max
Dateianhänge
WP_20200609_012.jpg
WP_20200609_003.jpg
WP_20200609_002.jpg
Benutzeravatar
MainzMichel
Projektleiter
Beiträge: 2710
Registriert: 08.02.2006, 09:47
Wohnort: Selzen bei Mainz

Re: Teilenummer gesucht

Beitrag von MainzMichel »

Nochmals Danke!
Die Optik stört mich gar nicht, aber ich kam gar nicht auf die Idee, dass der Schlitz schon drin ist. Da mein Kabelbaum sowieso instandgesetzt werden muss, benötige ich den Schlitz ja nicht. Ich bin hin- und hergerissen...

Adios
Michael
Bild                                      Bild
Mir: Audi 100 C4 Avant '92 2,3l (AAR) Automatik     Meiner Frau: Audi Cabrio '93 2,0l (ABK)
Antworten