Schwere arbeit 6 gang CBL in 220V 3b motor

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f ... 1#p1242111
Antworten
FredF
Forumseinsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 09.02.2020, 13:39
Fuhrpark: 220V Avant Perlmuttweiß
220V Avant Blau
V8 3.6
200 Avant 10V
200 10V
90Q T89 ledergrausportsitze
A8 W12 D2 graurecarosportsitze
Wohnort: Frankreich

Schwere arbeit 6 gang CBL in 220V 3b motor

Beitrag von FredF »

Hallo Leute allerseits ....

Ich war vor vielen Jahren in diesem Forum registriert und habe mich gerade neu registriert, es muss gesagt werden, dass die Sprachbarriere den Austausch erschwert ..... auch wenn ich habe 5 jahre deutsch gelernt als ich in der Schule war .....
Ich besitze einen Audi 200 20V, den ich mit einem 6-Gang-Getriebe ausstatten möchte: Ich habe ein CBL-Getriebe, das von einem Audi 100 S4 stammt.

Ich habe auch die linken und rechten Kardanringe und die Getriebesteuerung, die von einem Audi V8 mit mechanischem Schaltkasten stammen.

Ich habe große Schwierigkeiten zu verstehen, was für die Montage der CBL-Box am 3B-Motor erforderlich ist, insbesondere das Schwungrad und die Stützen. Könnte mir jemand eine Zusammenfassung geben?

Zu der Zeit um 2004, als ich die heute nicht mehr registrierten Seiten von AndiL und Gerhardt aufgesucht hatte, hatte ich interessante Informationen im Forum gefunden

Das reicht aber nicht ...
Danke auf jeden Fall, wenn jemand etwas für mich tun kann, weil Frankreich sehr weit von Deutschland entfernt ist .....

Mfg

Fred
30000, Nîmes sudfrankreich
audiquattro@wanadoo.fr
Benutzeravatar
michaels2s
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 154
Registriert: 08.10.2011, 09:58
Fuhrpark: Audi S2 Coupe
Audi 100 (C3) quattro
Wohnort: Stuttgart

Re: Schwere arbeit 6 gang CBL in 220V 3b motor

Beitrag von michaels2s »

Hallo mit Getriebesteuerung meinst du wahrscheinlich das Schaltgestänge.
Ich kenne nur das wo org. an dem CBL Getriebe verbaut ist …...das habe ich dann auch verwendet.
Getriebehalter : Fahrerseitig passt auch ein Getriebehalter eines Audis S2/RS2 mit 6-Gang Schaltgetriebe.Beifahrerseitig habe ich mir selbst einen Halter gebaut.
-Kardanwelle vom 100 C4 5 oder 6 gang Schalter nehmen passen beide weil der 5 gang auch ein 01e Getriebe verbaut hat.
-Schwungrad und Kupplung vom Audi Coupe S2 3B verwenden.
-Das Pilotlager aus der Kurbelwelle entfernen und in das Schwungrad einpressen.
So habe ich es gemacht und funktioniert.
Vielleicht gibt es aber auch andere Paarungen die genauso möglich sind.
Gruß Micha
Antworten