Kein Zündfunke

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Kein Zündfunke

Beitragvon Christian_typ44 » 11.01.2020, 12:09

Moin,
Ich bräuchte mal Hilfe und zwar habe ich mein Audi 100 C3 Bj.1990 von innen komplett ausgebaut um Himmel, Teppich etc. Neu zu machen jetzt hab ich aber folgendes Problem mein Audi springt von einem auf den anderen Tag nicht mehr an ich hatte unter dem rechten Handschuh Fach das Steuergerät von der Alarm Anlage abgebaut weil die an der Innenseite von der verkleidung dran war bei der fehlersuche habe ich bemerkt das, das Steuergerät mit der wegfahrsperre verbunden ist. Deswegen habe ich das Steuergerät wieder eingebaut darauf hin hat der anlasser immerhin gedreht nur gibt es kein Zündfunke. Er hatte aber davor garkeine Probleme anzuspringen jetzt bin ich schon verzweifelt was ich machen soll.

Mfg. Christian

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
Christian_typ44
Forumseinsteiger
 
Registriert: 27.12.2019, 00:08

Re: Kein Zündfunke

Beitragvon sigare » 11.01.2020, 17:09

welches alarm ist das?
normal ist die jah zwischen BZpumpe und startmotor geschalted, beim meiner alarm (spyball) werde die complete einspritz rechner ab geschalted.
deswege bekwame ich keine zundung. vieleight?
/
Benutzeravatar
sigare
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 30.04.2015, 21:35
Fuhrpark: audi 100 turbo quattro '89 Panthero Schwartz
MC2 227.1 pk 167.0 kW 363,8Nm at 3800 rpm Vitm B

Re: Kein Zündfunke

Beitragvon MainzMichel » 12.01.2020, 14:34

Alarmanlage UND Wegfahrsperre? Da wollte aber jemand auf ganz sicher gehen.
Ich persönlich würde die Geräte ersatzlos entfernen, da beide gerne Ärger machen. Eine zugelassene Wegfahrsperre blockiert Anlasser, Spritpumpe und Zündung, vermutlich liegt da der Hund begraben. Besorge Dir die passenden Schaltpläne (das sollte hier im Forum kein Problem sein) und baue den Schlunz aus. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass damit der Fehler verschwindet.

Adios
Michael
Bild                                      Bild
Mir: Audi 100 C4 Avant '92 2,3l (AAR) Automatik     Meiner Frau: Audi Cabrio '93 2,0l (ABK)
Benutzeravatar
MainzMichel
Projektleiter
 
Registriert: 08.02.2006, 09:47
Wohnort: Selzen bei Mainz


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

cron