Kombiinstrument/Tageskilometerzähler

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Kombiinstrument/Tageskilometerzähler

Beitragvon Andimiti » 05.01.2020, 13:57

Liebe Audi-Gemeinde,

ich habe folgendes Problem:

Mein Tageskilometerzähler in meinem Kombiinstrument ist defekt. (Audi 100 C3 typ 44, NFL, 5 Zylinder, BJ 88, elektronischer Tacho)

Kann ich auch einen Tageskilometerzähler oder ein Kombiinstrument aus einem C4 nutzen?

Danke.

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
Andimiti
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 24.11.2019, 20:42

Re: Kombiinstrument/Tageskilometerzähler

Beitragvon Franck » 05.01.2020, 14:20

Hallo,
das liegt sehr wahscheinlich an einer kalten Lötstelle am Schrittmotor des Kilometerzählers.
Du musst den Tacho auseinandernehmen und nachlöten. War schon mehrmals hier Thema.
Gruß
Franck
Franck
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 06.11.2004, 08:15

Re: Kombiinstrument/Tageskilometerzähler

Beitragvon Andimiti » 05.01.2020, 14:24

Ich würde einfach gerne einen funktionierenden einbauen.

Deswegen ja die Frage, ob auch einer aus ein C4 passen würde.

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
Andimiti
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 24.11.2019, 20:42

Re: Kombiinstrument/Tageskilometerzähler

Beitragvon Bernd F. » 05.01.2020, 17:09

Hatte ich auch, hab Alles nachgelötet.
Nein, das KI vom C4 ist zu breit!
Gruß
Berni

Audi 100 2.3 E Automatik
Benutzeravatar
Bernd F.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 22:46
Wohnort: 27474 Cuxhaven
Fuhrpark: Audi 100 2.3 E Automatik, Bj 88

Re: Kombiinstrument/Tageskilometerzähler

Beitragvon Andimiti » 05.01.2020, 18:49

Und nur der Tacho mit dem KM-Zähler?

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
Andimiti
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 24.11.2019, 20:42

Re: Kombiinstrument/Tageskilometerzähler

Beitragvon Poldy » 06.01.2020, 00:19

Moin,

schau dir hier bitte die Videos an, dort werden alle Fragen beantwortet :idea:
https://www.youtube.com/watch?v=KWu611zEpzY&list=PLqZDHyhkfXMrKcVH7gpuTGwnsgkXsJwUG

Gruß

Poldy
Unser Fuhrpark………
Audi 200 Quattro 20V Avant in Nauticblau-Perleffekt-Metallic Bj 90
Audi 200 Quattro 20V Avant in Papyrus-Metallic Bj 89
Audi 200 Quattro 10V Avant Lago-Metallic Motronic, RS2 Step Bj 88
Audi 200 5e Typ 43
2x Audi 100 C4 Limo AAR Altagsautos
Audi Coupé GT Typ 81 Bj 83
Audi 80 GTE Typ 81 VFL Bj 84
...
Benutzeravatar
Poldy
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 18.06.2011, 12:13
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Fuhrpark: Zu viele Autos, zu viele Fahrräder, zu viele Motorräder und viel zu wenig Platz

Re: Kombiinstrument/Tageskilometerzähler

Beitragvon Audi_44Q » 06.01.2020, 09:23

Auf der verlinkten Seite ist nur das richtige Verpacken zu sehen. Aber auf der Seite rechts sind weitere Videos zum Tacho Audi 100; zum Beispiel dieser hier: https://www.youtube.com/watch?v=0Qvb_-6 ... UG&index=5

Sehr warscheinlich ist bei dir auch kalte Lötstellen an den Pins, wo der Tacho auf die Grundplatine gesteckt wird. Aber eher tippe ich auf ein defektes Ritzel. Gibt es z.B. auf der bekannten Verkaufsplattform.
Ein Tacho aus dem C4 passt nicht, da dieser andere Anschlüsse hat. Ansonsten sind die gleich, nur die Platine wo der kleine Motor drauf sitzt ist anders.
Gruss
Heinz-Walter
Audi 200 20V schwarz, stark, KI mit weißen Folien und ATA, Sitzheizung vo. u. hinten
Audi A4 B5 1,6l (für Tochter, Sohn, Kurzstrecke, Winter)
Benutzeravatar
Audi_44Q
Entwickler
 
Registriert: 11.04.2005, 21:36
Wohnort: Remscheid


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste