Teilenummer für Gummistopfen mit Kabeldurchführung gesucht

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f ... 1#p1242111
Antworten
Benutzeravatar
Fussel
Entwickler
Beiträge: 508
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)
Wohnort: Nürnberg

Teilenummer für Gummistopfen mit Kabeldurchführung gesucht

Beitrag von Fussel »

Hallo zus@mmen,

zum Nachrüsten der Motorraumleuchte bin ich auf der Suche nach einem Gummistopfen mit einem Durchmesser von 30 mm. Auf der Beifahrerseite ist bereits ein solcher Gummistopfen verbaut, durch den (scheinbar) die Verkabelung für die beheizbaren Waschdüsen verläuft (siehe Anhang). Mein Plan war nun genau diesen auch auf der Fahrerseite zu verbauen, damit ich dort die Leitung direkt zum Sicherungskasten verlegen kann, ohne über die Beifahrerseite gehen zu müssen.

Doch leider ist dies nicht so einfach. Bei Audi suchte ein Mitarbeiter den Stopfen 4D0 862 114 heraus (siehe Anhang). Dieser wäre soweit auch richtig, doch leider ist der rot :shock: Die herkömmlichen Kabeldurchführungen aus dem Elektrobereich haben leider nicht so einen großen Außendurchmesser bzw dann einen so kleinen Innendurchmesser für so dünne Leitungen.

Habt Ihr noch eine Idee?

Quattrogetriebene Grüße,
Fussel
Dateianhänge
Kabeldurchführung Motorhaube
Kabeldurchführung Motorhaube
Tülle 4D0 862 114
Tülle 4D0 862 114
Jfs104
Parkwächter
Parkwächter
Beiträge: 13
Registriert: 12.10.2009, 15:03
Fuhrpark: 100 2,3E CD quattro 1990 panthero-metallic
100 2,3E CD 1987 irgendein helleres dunkelblau-metallic
Wohnort: A - 2551 Enzesfeld-Lindabrunn

Re: Teilenummer für Gummistopfen mit Kabeldurchführung gesuc

Beitrag von Jfs104 »

rot lassen - oder schwarz lackieren ;-)
Benutzeravatar
Fussel
Entwickler
Beiträge: 508
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)
Wohnort: Nürnberg

Re: Teilenummer für Gummistopfen mit Kabeldurchführung gesuc

Beitrag von Fussel »

Danke für die beiden Tipps, aber:
Jfs104 hat geschrieben:rot lassen
a) geht garnicht... :?
Jfs104 hat geschrieben:oder schwarz lackieren ;-)
b) funktioniert wohl nicht wirklich bei Gummi... :shock:


Wahrscheinlich gehe ich dann doch den Umweg über die Beifahrerseite und benutze die bereits vorhandene Gummitülle :roll:


Quattrogetriebene Grüße, Fussel
Benutzeravatar
StefanS
Entwicklungsleiter
Beiträge: 2093
Registriert: 06.11.2004, 16:46
Wohnort: Trier

Re: Teilenummer für Gummistopfen mit Kabeldurchführung gesuc

Beitrag von StefanS »

Hallo,
einfach die Tülle für einen Tag in Bremsflüssigkeit legen.
Vor ewigen Zeiten hatte ein Lackierer sehr viele Gummiteile am Audi mit lackiert.
Ich habe alles, was sich an Tüllen und Gummis abbauen lies, in Bremsflüssigkeit gelegt.
Teile danach gründlich spülen - die sind auch 15 Jahre später noch am Auto - ohne Lackrückstände.


Gruß Stefan
Audi 100 T44 10/1987 titianrotmet 545.545km (Zwischenmodell) 2,2E 116PS
Audi 100 T44 03/1987 saphirblaumet 92.000km (Vorfacemodell) 2,2E 116PS
Audi Cabrio 08/1992 indigoperleffekt 166000km 2,3E 133PS
Benutzeravatar
Fussel
Entwickler
Beiträge: 508
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)
Wohnort: Nürnberg

Re: Teilenummer für Gummistopfen mit Kabeldurchführung gesuc

Beitrag von Fussel »

StefanS hat geschrieben: einfach die Tülle für einen Tag in Bremsflüssigkeit legen.
Hallo Stefan,

warum sollte ich das tun? Sorry, aber der in rot gefertige Gummi wird deswegen doch nicht schwarz... :?:

Ich verlege das Kabel jetzt einfach über die Beifahrerseite durch die vorhandene schwarze Tülle. Hier ist noch Platz für eine Kabeldurchführung und das längere Kabel wird das Kraut nicht wirklich fett machen. Leider muss dazu nur die Abdeckung des Wasserkastens ab... :cry:

Quattrogetriebene Grüße,
Fussel
Antworten