Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Bereich für Upgrades und Veränderungen gegenüber dem Serienstand.
Beispiel: andere Rad/Reifenkombinationen, Veränderungen der Motorsteuerung usw.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon BuKeUs » 25.11.2019, 23:19

Moin! Wie im Betreff schon steht, würde mich das interessieren. Ich finde in der Suche nix... bin entweder blind oder zu doof :-D
Ich danke euch schon mal für Antworten

Liebe Grüsse aus Hessen
BuKeUs
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 25.11.2019, 20:35

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon SI0WR1D3R » 26.11.2019, 02:59

Hi, passt nicht ohne div. Anpassungen.

Bzgl Suche => viewtopic.php?p=1232453#p1232436

Gruß
Woife
MfG
Woife...
:zeitung:
...der im Sommer an den Winter denkt - und stets einen Quattro lenkt...
Benutzeravatar
SI0WR1D3R
Projektleiter
 
Registriert: 04.07.2008, 14:17
Wohnort: Niederbayern - REG
Fuhrpark: Allroad C5 2.5 TDI Low Range
200 Avant Turbo Quattro Bj86 MC1 (ABT)
100 Avant Quattro Sport BJ90 NF
S6 C4 Avant Bj97 AAN
S4 C4 Avant Bj94 AAN
A6 C4 Avant Quattro BJ97 ABC
A4 B5 Avant Quattro Bj97 30V ACK
90 Quattro Bj90 NG
Opel Calibra 2.0 Bj91 16V

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon BuKeUs » 26.11.2019, 08:52

Vielen Dank. Ich war wohl blind... :-/
Ok gut zu wissen das das nicht so einfach geht. Leider findet man keine 10v turbo abgasanlage (sportlicher klang).
Eine Vorstellung meinerseits folgt in den nächsten Tagen. Das ihr wusst worauf ihr euch einlasst :-P

Liebe grüsse
BuKeUs
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 25.11.2019, 20:35

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon SI0WR1D3R » 26.11.2019, 09:00

Hi,

kein Problem ;)

Für'n 10V gibt's jedoch Anlagen, z.b. BN Pipe, CAC.
Ebenso kann man, wenn man das Thema Eintragung etwas flexibler angeht auch sämtliche Anlagen vom Nachfolgemodell Audi 100/A6 C4 verwenden.

Gruß
Woife
MfG
Woife...
:zeitung:
...der im Sommer an den Winter denkt - und stets einen Quattro lenkt...
Benutzeravatar
SI0WR1D3R
Projektleiter
 
Registriert: 04.07.2008, 14:17
Wohnort: Niederbayern - REG
Fuhrpark: Allroad C5 2.5 TDI Low Range
200 Avant Turbo Quattro Bj86 MC1 (ABT)
100 Avant Quattro Sport BJ90 NF
S6 C4 Avant Bj97 AAN
S4 C4 Avant Bj94 AAN
A6 C4 Avant Quattro BJ97 ABC
A4 B5 Avant Quattro Bj97 30V ACK
90 Quattro Bj90 NG
Opel Calibra 2.0 Bj91 16V

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon BuKeUs » 26.11.2019, 09:18

Das ist gut zu wissen. Von BN pipes hab ich bisher nur die fürn 20v gefunden. CAC muss ich mal schauen. Hoffe da findet sich noch was.
Passt die vom 100 C4 einfach so drunter? Eintragung sollte ja kein Problem darstellen :-)
BuKeUs
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 25.11.2019, 20:35

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon VierRingeFreund » 28.11.2019, 23:01

SI0WR1D3R hat geschrieben:Hi,
kein Problem ;) ...
Ebenso kann man, wenn man das Thema Eintragung etwas flexibler angeht auch sämtliche Anlagen vom Nachfolgemodell Audi 100/A6 C4 verwenden.
Gruß
Woife


Hmm, ganz so passend sind nicht alle sportliche Abgasanlagen vom C4.
Der Vorbesitzer hat unter meinem 200turbo eine Anlage "Supersprint" verwendet (mit Papieren für den C4; der C3 ist nicht aufgeführt).
Die beiden Endrohre sind etwas voluminöser als der Ausschnitt im Abschlußblech. Trotz Gummis links+rechts am Ausschnitt scheppert das Endrohr öfters mal - ist gewöhnungsbedürftig.

Grüsse, VRF.
Dateianhänge
DSC01347.JPG
DSC01348.JPG
ok, bin ja schon wieder leise...;
denn:
intellektuell: scio nescio;
Fatalismus: Wissen ist Macht - und nichts wissen macht (auch) nichts;
sarkastisch: dumm geboren, nichts dazu gelernt - und die Hälfte vergessen.
VierRingeFreund
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 08.06.2019, 14:58
Wohnort: Fränkische Metropolregion
Fuhrpark: Audi D11 V8 3,6, C3 200turbo (KG) VFL, C4 (AAE), B4 (ABT), und weitere, ältere Vierberingte (ab 1964).

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon Fussel » 30.11.2019, 08:35

Hast Du schon mal bei LC Landtechnik geschaut? Die Auspuffanlage ist passgenau und aus Edelstahl gefertigt. Macht einen guten Eindruck. Ich hab bei mir eine komplette Anlage ab dem Hosenrohr samt frischem Kat drunter. Ich hoffe, dass der Fächerkrümmer auch bald fertig und verfügbar ist, dann kann der Motor komplett frei atmen und wird hoffentlich etwas williger. Der Klang ist edelstahl-typisch.

Ich hab hier im Forum auch irgendwo Photos dazu... Ansonsten einfach mal bei Conny anrufen und mit ihm reden.

Quattrogetriebene Grüße,
Fussel
Benutzeravatar
Fussel
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Wohnort: Nürnberg
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon TurboMicha » 12.12.2019, 10:52

Ich wollts auch gerade schreiben,

der Jimpanski baut doch welche. Er ist auch hier im forum Aktiv.

LC Abgastechnik


Gruß Micha
Audi 100 Sport turbo quattro
Audi 80 B5 20V turbo fronti
Audi A3 8L 1,9TDI 131PS
Simson S51 elektronik 60er 4kanal
husqvarna 136 "Waldmoped"
Benutzeravatar
TurboMicha
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 21.05.2008, 10:38
Wohnort: Mittweida im schönen Sachsen
Fuhrpark: Audi 100 "Sport" turbo quattro 8/90 Brilliantschwarz Vitamin-B
Audi 80 B5 20V turbo fronti ;-)
Audi A3 8L 1.9TDI

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon VierRingeFreund » 14.12.2019, 11:51

Das sind gute Neuigkeiten, Fussel.
Ich bin nicht fündig geworden, um das "pornöse" :wink: (so die Charakterisierung der Heckansicht dieses roten 200turbo durch einem Bekannten, s. Bild oben) Endrohr zu ersetzen.
Wenn deine Abgasanlage komplett (also Inkl. Fächerkrümmer) montiert ist, würde ich mir das mal gerne anschauen und vor allem anhören wollen.

TurboMicha, danke für den Link!

Grüsse aus der Nachbarschaft,
VierRingeFreund.
ok, bin ja schon wieder leise...;
denn:
intellektuell: scio nescio;
Fatalismus: Wissen ist Macht - und nichts wissen macht (auch) nichts;
sarkastisch: dumm geboren, nichts dazu gelernt - und die Hälfte vergessen.
VierRingeFreund
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 08.06.2019, 14:58
Wohnort: Fränkische Metropolregion
Fuhrpark: Audi D11 V8 3,6, C3 200turbo (KG) VFL, C4 (AAE), B4 (ABT), und weitere, ältere Vierberingte (ab 1964).

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon Fussel » 14.12.2019, 13:01

VierRingeFreund hat geschrieben:Wenn deine Abgasanlage komplett (also Inkl. Fächerkrümmer) montiert ist, würde ich mir das mal gerne anschauen und vor allem anhören wollen.


Laut Aussage von Carsten kann der Fächerkrümmer noch etwas dauern, geplant war die erste Version schon für diesen Februar in 2019. Meld Dich doch mal bei ihm und melde Dein Interesse an, je mehr sich melden, desto höher wird vielleicht die Priorität ;-)

Ich hab hier bereits ein paar Photos gepostet. Ein Sound-Video macht in meinen Augen keinen Sinn, denn das kommt ohnehin nie so richtig rüber. Mein Käfer klingt wie ein Einzylinder-Traktor. Du kannst gerne mal vorbeikommen, die meiste Zeit steht mein Avant in Nürnberg.

Quattrogetriebene Grüße, Fussel
Benutzeravatar
Fussel
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Wohnort: Nürnberg
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)

Re: Audi 200 Abgasanlage vom 20v turbo an 10v turbo (MC)?

Beitragvon VierRingeFreund » 14.12.2019, 22:36

Danke für den Link mit den Bildern; hatte ich nicht mitbekommen, weil ich damals ja noch nicht hier regelmäßig unterwegs war.

Ein Sound-Video bringt nichts, richtig, - das muss ich live hören! Irgendwann werde ich dein Angebot wahrnehmen.
Wenn mal schönes Wetter ist, dann muss ich mir deine Schätze mal anschauen (der 02er interessiert mich auch :roll: ).

Grüsse, VRF.
ok, bin ja schon wieder leise...;
denn:
intellektuell: scio nescio;
Fatalismus: Wissen ist Macht - und nichts wissen macht (auch) nichts;
sarkastisch: dumm geboren, nichts dazu gelernt - und die Hälfte vergessen.
VierRingeFreund
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 08.06.2019, 14:58
Wohnort: Fränkische Metropolregion
Fuhrpark: Audi D11 V8 3,6, C3 200turbo (KG) VFL, C4 (AAE), B4 (ABT), und weitere, ältere Vierberingte (ab 1964).


Zurück zu Upgrades und Veränderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste