Elektrischer Fensterheber defekt - Ersatz?

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Elektrischer Fensterheber defekt - Ersatz?

Beitragvon Ceag » 05.11.2019, 10:16

Hallo in die Runde,

bei meinem 44ziger hat sich der Mitnehmer des Fensterhebers verabschiedet.

DSC_0240.JPG
gebrocchenes Gussteil


Daraufhin habe ich versucht nur das Gußteil durch ein gebrauchtes zu ersetzen, leider ohne Erfolg.

Hat jemand einen Tipp, welche Nachkauf Fensterherber (MAGNETI MARELLI, Van Wezel) man bedenklos verwenden kann?
Bei Ebay gibt es zur Zeit auch welche für schlappe 35€, das ist allerdings Fernostware.

Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Elektrischer Fensterheber defekt - Ersatz?

Beitragvon Ricoz » 06.11.2019, 11:57

Ich habe mal das billige Teil bei Ebay gekauft kann man bedenkenlos benutzen
Audi 90 Quattro 2,3 136PS NG
0588/444 einer von 329 Stück
Bild
Benutzeravatar
Ricoz
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 02.01.2008, 16:13
Wohnort: Meißen
Fuhrpark: Audi 90 Quattro t89

Re: Elektrischer Fensterheber defekt - Ersatz?

Beitragvon Ceag » 06.11.2019, 12:06

Danke für die Info
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Elektrischer Fensterheber defekt - Ersatz?

Beitragvon Köter » 11.11.2019, 11:27

Hi,

ich hab seit nem guten Jahr den Magneti Marelli verbaut. Erfüllt seinen Zweck!

Grüße,
Köter
Benutzeravatar
Köter
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 03.03.2008, 11:32
Wohnort: Münster
Fuhrpark: Audi 100, NF

Re: Elektrischer Fensterheber defekt - Ersatz?

Beitragvon Ceag » 11.11.2019, 11:51

Hi Köter,

hast Du in Bild von dem Heber zur Hand?
Mich interessiert ob das Getriebegehäuse aus Metall ist und ob die Befestigung mittels Gummipuffer erfolgt.

Das "Billig"-Teil ist seid gestern verbaut. Preis Leistung stimmen. Das Gussteil hat allerdings im Gegensatz zum Original wesentlich mehr Spiel auf der Führungschiene. Ansonsten eine tadellose Funktion und eine sehr gute Passgenauigkeit.


Bilder folgen heute Abend.


Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Elektrischer Fensterheber defekt - Ersatz?

Beitragvon Köter » 11.11.2019, 12:00

Sorry Jens,
mit Bildern kann ich leider nicht dienen. Das Originalteil von Brose wirkt aber natürlich wertiger...

Grüße,
Köter
Benutzeravatar
Köter
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 03.03.2008, 11:32
Wohnort: Münster
Fuhrpark: Audi 100, NF


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 14 Gäste

cron