Motor SH

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Motor SH

Beitragvon 100Ratte » 04.07.2019, 15:24

Liebe Leute,
für meinen Q44, 1,8l; 65KW; Vergaser;
bräuchte ich einen neuen Motor. Weiß jemand in welchen Fahrzeugen der alles eingebaut war, oder sogar noch wird?
100Ratte
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 07.06.2011, 20:24
Wohnort: Remscheid
Fuhrpark: Audi 100 Limo BJ88 (der Beamte)
Audi 100 Avant BJ90 (der Schöne)
Audi 100 Avant BJ90 (die Ratte)
Audi 100 Quattro Avant BJ90 (die Gurke)

Re: Motor SH

Beitragvon kai 1 » 05.07.2019, 01:26

hallo

da sollte jeder 1,8er passen der endweder mit vergaser oder auch mit zentraleinspritzung verfügbar ist , also audi 80 mit PM oder golf 2 mit RP , den gab´s auch im passat 35i

wenn der ersatz aus nen quereinbau kommt muss ölwanne und ölansaugung getauscht werden

Mfg Kai
Sound-Cars Team
kai 1
Entwickler
 
Registriert: 15.12.2005, 22:51
Wohnort: Leipzig
Fuhrpark: A6 4B 1,8t Avant 2002
Golf 1 Bj 1980


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Boris Ivanitsch und 11 Gäste