Alu Ölwanne am MCII

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Ceag » 29.06.2019, 23:13

Tach zusammen,

der Aufbau meines MC´s soll nun weiter voran gehen.
Aktuell befasse ich micht mir der Frage eine Alu Ölwanne zu montieren, oder nicht.
Vor zehn Jahren habe ich diese gekauft, gereinigt und mit Glasperlen strahlen lassen.
Seit dem liegt sie nun in der Halle und wartet auf den Einbau.

Da der MC aber auch einen neuen Ölkühler bekommt, denke ich darüber nach, die Wanne besser an meinem NF zu montieren, der keinen Öhlkühler hat.

Wie seht Ihr das?

Nebenbei: Wie kann ich das Alus langfristig vor Korrosions schützen? Ich denke beid er ersten berührung mit Feuchtigkeit, werden sich unschöne weiße Alukristalle bilden.

P1010038.JPG


Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 30.06.2019, 00:45

Servus
Ich würde bei beiden 10v Motoren die Aluölwanne vom 20v montiren.
ganz einfach, weniger Öltemparatur, plus mehr Ölinhalt
Ich habe seit Jahren die 7A Ölwanne verbaut,Top
Mfg
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 03.07.2019, 23:01

Servus Ceag
Bei deinem Foto liegt unten eine 10v Ölwannendichtung.
Die sollte man bei der 20v Aluölwanne nicht verwenden.
sie hat eine eigene 20v Ölwannendichtung, sie ist auch größer im hinteren Bereich.
Genau so hat die 20v Ölwanne einen eigenen Schraubensatz. Teile Nummern Beachten
Mfg
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Ceag » 04.07.2019, 12:58

Hallo Joe,

danke für den Tipp.
Die passenden DIchtung, sowie das passende Saugrohr vom 3B liegen schon parat.
P1010114.JPG


Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 04.07.2019, 17:43

Servus
Ja das Saugrohr vom 20v sollte man beim 10v Motor auch mit Umbauen :wink:
Ich sehe bei deinem Foto oben auch keinen Verschlußdeckel, der hat auch eine eigene Dichtung
So hab ich meine 10v Motoren vor Jahren umgebaut und kann jeden nur raten umzubauen.
Mehr Ölinhalt bzw weniger Öl Themparatur auch ohne Ölkühler
Ich schütze meine Aluölwanne mit Ballistol, auch im Winter.......
mfg
Dateianhänge
100_0311.JPG
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon michaels2s » 05.07.2019, 06:52

Zusätzlich ist die Alu Ölwanne auch noch um einiges steifer als die Blech Ölwanne.
Ich habe einen guten Beschichter der die Ölwannen in allen gewünschten Farben beschichten kann.
Wenn jemand Interesse hat einfach melden.
Micha
Benutzeravatar
michaels2s
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.10.2011, 09:58
Wohnort: Stuttgart
Fuhrpark: Audi S2 Coupe
Audi 100 (C3) quattro

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Fussel » 08.07.2019, 17:54

Hallo zus@mmen,

dumme Frage: passt der Umbau auch beim NF2?

Quattrogetriebene Grüße, Fussel
Benutzeravatar
Fussel
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Wohnort: Nürnberg
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Ceag » 08.07.2019, 22:02

Fussel hat geschrieben:Hallo zus@mmen,

dumme Frage: passt der Umbau auch beim NF2?

Quattrogetriebene Grüße, Fussel


So hab ich meine 10v Motoren vor Jahren umgebaut und kann jeden nur raten umzubauen.


Hi Fussel,

denka ja.

Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 08.07.2019, 23:26

Servus Fussel
Passt bei allen 10v Motoren.
Gußgehäuse sind alle gleich von den Schraubbohrungen für die Ölwannen
Ich habe 10v Mkb KU bj 87 und NF1 Bj 87 umgebaut
Nf 2 geht auch, hat doch die gleiche Teilenummer bei den Blechwannen :wink:
eine AAN 20v Aluölwanne passt nur Bedingt im 44er, da sie höher Baut.
weniger Bodenfreiheit :roll:
Mfg
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon michaels2s » 09.07.2019, 10:47

Ich glaube der Unterschied der Audi 100 C4 AAN Ölwanne und der 20V Ölwanne für die Audi 80 Karosse ist wegen den verschiedenen Achsträgern so gestaltet worden.
Also kurz gesagt S2 Ölwanne passt an den Audi 100 Achsträger aber andersrum Audi 100 C4 AAN Ölwanne passt nicht an den Audi 80 Achsträger.
Ich würde auch noch zusätzlich das Schwallblech von den 20V Einzelzündern verwenden in Verbindung mit 2 Ölwannendichtungen.
Benutzeravatar
michaels2s
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.10.2011, 09:58
Wohnort: Stuttgart
Fuhrpark: Audi S2 Coupe
Audi 100 (C3) quattro

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 09.07.2019, 12:30

Servus
Beim 10v Sauger reicht das normale Schwallblech Mkb 7a/3B völlig aus.
ADU und ABY sind andere Motoren des neuen Zeitalters, Leistung bis ins unendliche.
Richtig die Aluölwanne mit Verschlußdeckel baut flacher, als die AAN Ölwanne die diesen Verschlußdeckel nicht hat
Mfg
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Kai aus dem Keller » 09.07.2019, 13:33

Moin!
Die AAN Wanne passt problemlos im 44er. Fahre ich am 20VT und am 10VT.

Gruß,
Kai
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Fussel » 09.07.2019, 14:09

Fussel nimmt sich mal Chips in die Hand und beobachtet die weitere Diskussion... ;-)
Benutzeravatar
Fussel
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Wohnort: Nürnberg
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Kai aus dem Keller » 09.07.2019, 15:21

Werde das ganze vielleicht besser nochmal kurz erläutern ;)
Die AAN Wanne baut nicht wirklich tiefer als die 3B/ 7A Wanne. Sie kommt auf annähernd das gleiche Ölvolumen weil die "Schräge" im vorderen Bereich der Wanne steiler ist als beim 3B/7A und dementsprechend die Waagerechte Fläche des Wannenbodens größer ist. Der hintere Bereich (welcher richtung Achsträger verschwindet) ist nahezu identisch bei den Aluwannen.
Bzgl. Schwallsperre ists schon korrekt, die "kleine" langt für Sauger bequem aus, beim Turbo würde ich die große bevorzugen. Will man nun die 3B/7A Wanne mit der großen Schwallsperre verbauen, passen die Löcher zum verschrauben der Wanne mit dem Getriebe nicht mehr, da die Wanne durch die große Sperre und die 2. Wannendichtung tiefer hängt. Also Langlöcher feilen :wink:

Gruß,
Kai
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 09.07.2019, 16:49

Servus Kai
Gut geschrieben, top
Messe mal bitte den Punkt von der Ölablasschraube zum Boden.
bei der AAN ölwanne am oder im 44er :D
Natürlich ist dein 44er tiefergelegt :mrgreen:
Ich habe die Messmöglichtkeit am 44er auch tiefergelegt.
Ich habe auch noch einen 44er nicht tiefergelegt.................
für mich ist es hier keine Diskussion, sondern Erfahrungsaustausch :wink:
Mfg
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Kai aus dem Keller » 09.07.2019, 21:33

Kein Problem, aber wäre nicht eine Messung von der Ölablassschraube zur Unterkante vom Motorblock besser?

Gruß,
Kai
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 09.07.2019, 21:59

Servus
Auch gut, aber ist die Ölablasschraube überhaut an der selben Stelle ?
Also 7A/3B zu AAN, hab gerade kein Foto von der AAN Wanne :roll:
Oder vielleicht hat einer, einen besseren Messpunkt :idea:
Mfg
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Fussel » 10.07.2019, 08:47

Joe 10v hat geschrieben:für mich ist es hier keine Diskussion, sondern Erfahrungsaustausch :wink:

Das Diskussion war auch in keinster Weise negativ gemeint. Ich finde das Forum hier ausgesprochen positiv :danke: und beteilige mich auch gerne an den Beiträgen - hoffentlich konstruktiv...?! Auch wenn ich in Sachen Audi und speziell Typ44 auch erst angefangen habe Erfahrungen zu sammeln: denn ich schraube eher herstellerübergreifend: als Kind der 80er :-) aber zum Glück gehen die meisten Schrauben ja bei allen Herstellern gegen den Uhrzeigersinn auf und der Strom fließt von Plus nach Minus. Da kann dann ja nicht viel schief gehen :D

Ich freue mich vorallem über das unkomplizierte geteilte Wissen! So, back to the roots: wenn ich das richtig verfolgt habe, kann nahezu jede Fünfzylinder-Aluölwanne am Typ44 verbaut werden, wenn die dazu gehörige Dichtung sowie passendem Saugrohr inkl Ölpumpe verbaut wird?

Quattrogetriebene Grüße, Fussel
Benutzeravatar
Fussel
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.11.2012, 16:53
Wohnort: Nürnberg
Fuhrpark: BMW 2002 tii (e114)
VW Käfer Cabrio (1302)
BMW 320/6 (e21)
Honda VFR400R (2x nc24)
Audi 100 Avant Quattro Sport (C3)

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Kai aus dem Keller » 10.07.2019, 13:12

Fussel hat geschrieben:So, back to the roots: wenn ich das richtig verfolgt habe, kann nahezu jede Fünfzylinder-Aluölwanne am Typ44 verbaut werden, wenn die dazu gehörige Dichtung sowie passendem Saugrohr inkl Ölpumpe verbaut wird?

Quattrogetriebene Grüße, Fussel


Fast richtig, die Ölpumpe kann bleiben :wink:

Zur AAN Wanne: Die Ablassschraube ist an der gleichen Stelle, es ist sogar die gleiche Schraube :mrgreen:
Werde nachher mal messen...

Gruß,
Kai
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Karl S. » 10.07.2019, 15:21

Servus,

lässt sich eigentlich das Saugrohr vom MC/NF verwenden, wenn man entsprechend den Gummifuß und den Haltering nachrüstet?

Grüße

Karl
Benutzeravatar
Karl S.
Moderator
Moderator
 
Registriert: 05.11.2004, 11:59
Wohnort: München

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 10.07.2019, 20:21

Servus Karl
Soweit ich mich erinnere nein.
Das Blechsieb ist anders, da passt der Gummi nicht.
Drum hab ich ja dann den 20v Saugrüssel mit verbaut :wink:
Vor allen dingen mit der gewissheit das er bis zum Boden geht.
Will schreiben, der MC/NF Saugrüssel ist kürzer.
Sieht man(n) auch beim Bild von Ceag
Fussel passtscho :lol:
Mfg
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon AvantTDI » 10.07.2019, 20:48

Ich häng mich einfach mal hier mit dran
Wenn ich bei meinem 1T Diesel eine Alu-Ölwanne verbauen möchte
Welche oder besser was brauch ich alles ausser der Wanne
Kann ich meinen Ölansaug behalten oder brauch ich einen anderen
Eine klare Aussage wäre nett
Gibt scheinbar unterschiedliche Aussagen :( :-(
Aus 85139 Wettstetten nähe Audi Stammwerk Ingolstadt
AvantTDI
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 24.12.2018, 20:31
Fuhrpark: Aus 85139 Wettstetten OT Echenzell
Audi 100 Avant TDI Sport ERZ 12/1990 Moosgrün
Audi 100 Avant TDI ERZ 10/1990 Chayenne
Audi 80 ERZ 05/1982 Goldie mit H
Audi 90 Quattro ERZ 12/1985 Perlmuttweiss

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 10.07.2019, 21:16

Servus
Stell mal ein Bild von deinen 1T original Saugrüssel ein :roll: damit ich ihn sehen kann, nur so kann ich mit dem 20v Saugrüssel vergleichen
Klare Aussage, weiter mit freundlichen grüßen
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon inge quattro » 11.07.2019, 05:37

Moing,

ja das geht, hab ich erst gemacht. Also 3B Wanne am TD, AAB mit DE Peripherie bei mir.
Du brauchst nur die Wanne und längere Schrauben.
Der Rüssel paßt, nur das Kunststoffschwallblech hat keinen Platz mehr und muß raus...

Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
inge quattro
Projektleiter
 
Registriert: 25.03.2005, 20:26
Wohnort: bei Landau/Isar

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon inge quattro » 11.07.2019, 05:37

Moing,

ja das geht, hab ich erst gemacht. Also 3B Wanne am TD, AAB mit DE Peripherie bei mir.
Du brauchst nur die Wanne und längere Schrauben.
Der Rüssel paßt, nur das Kunststoffschwallblech hat keinen Platz mehr und muß raus...

Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
inge quattro
Projektleiter
 
Registriert: 25.03.2005, 20:26
Wohnort: bei Landau/Isar

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 11.07.2019, 17:32

Servus
Klar passt der 10v Saugrüssel MC/NF/CN bei der 20v Aluölwanne, weil ja alle die selbe Ölpumpen-Verschraubung haben.
Blos der 10v Saugrüssel ist kürzer als der 20v Saugrüssel, aber warum hat audi das so gemacht ?
die Anwort kann sich jeder selbst geben :lol:
Schön das es beim TD auch passt :D
Mfg
Zuletzt geändert von Joe 10v am 12.07.2019, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon inge quattro » 11.07.2019, 21:06

Servus,

laut meinem Ersatzteilprogramm sind alle gleich, ...251G

Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
inge quattro
Projektleiter
 
Registriert: 25.03.2005, 20:26
Wohnort: bei Landau/Isar

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon audiavus » 12.07.2019, 06:59

wenn ma oben das Vergleichsbild anguckt, sind die auch gleich lang. Lediglich die Gummifotz vom neuen Saugrüssel baut länger (das Sieb darin sitzt aber an der selben Stelle/Höhe)
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon Joe 10v » 12.07.2019, 09:23

Servus
Man kann aber den eigentlichen Sauggummi vom 20v nicht an den 10v Saugrüssel stecken und dann mit dem Haltering festmachen :?
wie schon bei Karl geschrieben.
Das Lochblech ist anders :D
Der Sauggummi vom 20v hat auch eine eigene Teilenummer 034 115 273A
Der Haltering vom 20v 035 115 285A
Die Saugleitung vom 20v 034 115 251J
Gefunden beim Audi Coupe quattro, allerdings Fahrgestell Nummer abhängig, Bj 89
da steht auch wie Thorsten geschrieben hat, das der 3B die selbe Teilenummer hat wie MC/NF/CN
Mfg
Joe 10v
Entwickler
 
Registriert: 15.03.2012, 23:27
Fuhrpark: Audi 100CS Avant Bj87 tornadorot
Audi 100CSq Limo Bj87 Flamingomet.

Re: Alu Ölwanne am MCII

Beitragvon AvantTDI » 14.07.2019, 20:25

Eine Alu-Ölwanne liegt hier bei mir
Sie trägt die Teil.Nr.054103603A
Würde diese passen oder nicht
Weiss nicht mehr genau von welchem Fahrzeug die stammt :?
Audi S6 oder so :roll:
Aus 85139 Wettstetten nähe Audi Stammwerk Ingolstadt
AvantTDI
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 24.12.2018, 20:31
Fuhrpark: Aus 85139 Wettstetten OT Echenzell
Audi 100 Avant TDI Sport ERZ 12/1990 Moosgrün
Audi 100 Avant TDI ERZ 10/1990 Chayenne
Audi 80 ERZ 05/1982 Goldie mit H
Audi 90 Quattro ERZ 12/1985 Perlmuttweiss

Nächste

Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste