Welches sind die richtigen Rückleuchten?

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Welches sind die richtigen Rückleuchten?

Beitragvon nekker » 10.06.2019, 20:45

Hallo Comunity,

ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines NFL Avant Quattro MKB NF, da beide äußeren Heckleuchten gesprungen sind wollte ich sie gegen neue ersetzen und musste bei meiner Suche feststellen, dass es diverse Varianten gibt.
Aktuell sind Heckleuchten ohne einen Schlitz in der Mitte verbaut, allerdings hatte das Fahrzeug mal einen Heckschaden und vermutlich daher auch keinen Quattro Schriftzug un der Heckscheibe.
Wer kann mir jemand sagen welche Heckleuchten beim Avant passen und ist es möglich zu erkennen bei welchen Modellen welche mit Schlitz und wo die ohne Schlitz verbaut wurden?

Mfg Ralf
Benutzeravatar
nekker
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 09.06.2005, 22:02
Wohnort: 64760 Oberzent / Olfen
Fuhrpark: Audi 100 Bj90 2.0E Limo mit LPG
Audi 100 Bj88 2,3E Avant Quattro
Audi 100 Bj89 2.3E Avant Schlachti

Re: Welches sind die richtigen Rückleuchten?

Beitragvon DerSportkombiDavid » 10.06.2019, 20:52

Moin Ralf,

ganz einfach: mit Sicke is immer Limo, ohne Sicke is Avant.
MfG David


Augen auf und durch!
Benutzeravatar
DerSportkombiDavid
Entwickler
 
Registriert: 09.07.2012, 18:21
Wohnort: bei Verden momentan
Fuhrpark: Audi 100 Avant Komfort 2,3 E, Cayenne-Perleffekt ´90
Audi 100 Avant Sport 2,3 E, Titangrau-metallic ´90
Audi 100 Avant Komfort 2,2 T, Papyrus-metallic ´90
Honda Gorilla Nachbau 50 ccm entdrosselt, Schwarz 2014

Re: Welches sind die richtigen Rückleuchten?

Beitragvon nekker » 10.06.2019, 21:00

Hallo,

das mit der Sicke dachte ich auch, allerdings habe ich jetzt auch Bilder gefunden von diversen Avant´s welche die Rückleuchten mit Sicke verbaut haben, allerdings haben diese auch das durchgängige Mittelteil wie der V8.
ist es möglich dies umzurüsten?

Mfg Ralf
Benutzeravatar
nekker
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 09.06.2005, 22:02
Wohnort: 64760 Oberzent / Olfen
Fuhrpark: Audi 100 Bj90 2.0E Limo mit LPG
Audi 100 Bj88 2,3E Avant Quattro
Audi 100 Bj89 2.3E Avant Schlachti

Re: Welches sind die richtigen Rückleuchten?

Beitragvon heiner u.s.k. » 10.06.2019, 21:27

Servus Ralf,
möglich isses.
Die SelbstDoku kann dir auch bei anderen Fragen sehr hilfreich sein.

https://audi100.selbst-doku.de/Main/V8R%fcckLeuchten

Wie beschrieben muss man erstmal welche in gutem Zustand finden.
Gruß heiner
Man kommt immer zuerst ins Gespräch und dann ins Gerede.

"Die Längsträger sind so dimensioniert, daß sie sich von vorn beginnend deformieren, entsprechend dem bei Audi bewährten Prinzip des autogenen Faltbeulens." (Auszug aus der Pressemappe über den neuen Audi 100, C3)

Audi 80 CL, Bj.´84, kopenhagenblau, DT (der Emdener)
Audi 100 CS, Bj.´87, zermattsilber-metallic, KZ (der Neckarsulmer)
Audi Avant S2, Bj.´94, kristallsilber-metallic, ABY (der Ingolstädter)
(alle drei aus erster Hand)
Benutzeravatar
heiner u.s.k.
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 25.09.2010, 14:58


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste