96er C4 Quattro Limousine Domlager Hinten M12

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Audi 100 bzw. A6 des Typs C4 (ab MJ91) einstellen.
Auch passen hier gut Fragen zu den "neuen" V6-Motoren herein, die im Aud 100 C4 sowie Audi 80 B4 eingebaut wurden.

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

96er C4 Quattro Limousine Domlager Hinten M12

Beitragvon Goldfischglas » 13.12.2018, 14:49

Hallo, geht um die Dom/Federbeinlager Hinterachse 1996er Quattro Limousine ABC mit orig Sportfahrwerk.

Da die alten Stossdämpfer jetzt endgültig fällig sind und ringsum neue Dämpfer Einzug halten werden, bin ich gerade bei der Teilebeschaffung über folgendes Problem gestolpert. Die neuen Dämpfer haben eine Kolbenstange mit 12mm Durchmesser (ich gehe davon aus die alten ebenso 12mm haben, ausgebaut wurden die alten allerdings noch nicht).

Die originalen Lager für 12mm sind dem Anschein nach bei Audi ersatzlos entfallen und auch sonst scheint es für 12mm nix auf dem Teilemarkt zu geben. Die Lager die ich jetzt als angeblich passend bekommen habe, sind auch wieder nur 10mm.

Frage: hat jemand eine Quelle für 12mm Lager bzw hat jemand schon mal die 10mm auf 12 aufgebohrt ? Sollte mit einem Stufenschälbohrer ja eigentlich problemlos möglich sein

Danke schonmal einstweilen
Goldfischglas
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 03.12.2015, 08:50
Fuhrpark: Audi A6 C4 quattro 2,6l (ABC) Limousine BJ96

Re: 96er C4 Quattro Limousine Domlager Hinten M12

Beitragvon Goldfischglas » 14.12.2018, 11:48

so... sieht mal gar nicht so gut aus.. orig.Teile entfallen... Lemförder entfallen.. Augros entfallen... nix zu finden

Außerdem habe ich jetzt auch gelernt, das die M10er und M12er Lager von der Bauart her anscheinend komplett unterschiedlich sind. Das M12er Lager ist im Prinzip das aus dem V8(D11)
Goldfischglas
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 03.12.2015, 08:50
Fuhrpark: Audi A6 C4 quattro 2,6l (ABC) Limousine BJ96

Re: 96er C4 Quattro Limousine Domlager Hinten M12

Beitragvon michaels2s » 18.12.2018, 09:39

Mir wurde gesagt das alle C4 100er quattros hinten die M12 Domlager drin haben.
Ob das stimmt kann ich leider nicht bestätigen.
Ich habe sie vor ca. 3 Jahren noch neu vom freundlichen gekauft.
Benutzeravatar
michaels2s
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 08.10.2011, 09:58
Wohnort: Stuttgart
Fuhrpark: Audi S2 Coupe
Audi 100 (C3) quattro


Zurück zu Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast