Gaspedal: Fehlt da nicht was?

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Audi 100 bzw. A6 des Typs C4 (ab MJ91) einstellen.
Auch passen hier gut Fragen zu den "neuen" V6-Motoren herein, die im Aud 100 C4 sowie Audi 80 B4 eingebaut wurden.

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Gaspedal: Fehlt da nicht was?

Beitragvon Cevier » 07.12.2018, 16:46

Moin moin,

nachdem ich meinen 100 C4 zwei Wochen hatte, habe ich bemerkt, dass das Gaspedal recht klein aussieht:

pedal.png


Ich befürchte, da fehlt was.. Aber welche Teile genau? Und lässt sich das Pedal einfach wieder vervollständigen oder ist schon zuviel Material "weggetreten"?

Gruß, Cevier
Bild Audi 100 C4 Avant 2.6 (ABC) Automatik (CDU) EZ94
Benutzeravatar
Cevier
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 13.11.2018, 09:50
Wohnort: Hamburg
Fuhrpark: Audi 100 C4 Avant 2.6 Automatik EZ94

Re: Gaspedal: Fehlt da nicht was?

Beitragvon sigare » 07.12.2018, 18:18

Benutzeravatar
sigare
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 30.04.2015, 21:35
Fuhrpark: audi 100 turbo quattro '89 Panthero Schwartz
MC2 227.1 pk 167.0 kW 363,8Nm at 3800 rpm Vitm B

Re: Gaspedal: Fehlt da nicht was?

Beitragvon kpt.-Como » 07.12.2018, 20:12

Kann man so machen, muss man aber nicht.
Ausserdem fehlt da die Feder zwecks ergonomischer Anpassung.
Erstens funktioniert auch so und zweitens könnte man ein HEILES aus einem Schlacher verbauen.
Grüße
Klaus

KlimaKliniK*
Vielen lieben dank für das, über die langen Jahre, entgegengebrachte Vertrauen.
Besonderer Gruß an alle die ich zufrieden stellen konnte.
Benutzeravatar
kpt.-Como
Abteilungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 14:33
Wohnort: BS

Re: Gaspedal: Fehlt da nicht was?

Beitragvon MainzMichel » 08.12.2018, 17:02

Das sieht bei meinem auch schon lange so aus. Allerdings war die Feder erst noch da, die sich dann immer wieder im Schuhprofil verhakte. Ich habe die Feder rausgerissen und fahre seit mehreren Jahren einfach so. Seit zwei Jahren liegt aus einem Schlachter ein "neues" Pedal bereit. Und liegt. Weil es auch so funktioniert...

Adios
Michael
Bild                                      Bild
Mir: Audi 100 C4 Avant '92 2,3l (AAR) Automatik     Meiner Frau: Audi Cabrio '93 2,0l (ABK)
Benutzeravatar
MainzMichel
Projektleiter
 
Registriert: 08.02.2006, 09:47
Wohnort: Selzen bei Mainz

Re: Gaspedal: Fehlt da nicht was?

Beitragvon Acki » 08.12.2018, 18:53

Der Deckel ist mir letztens auch abgefallen.
Neues Pedal - tja gibt halt 3 Varianten. Bin zu faul das nochmal zu zerlegen um nach der Teilenummer zu suchen...
Acki
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 07.05.2011, 13:50
Fuhrpark: Audi 100 Avant S4 V8 quattro
Audi S6 Avant 4.2
Audi RS4 B5
Fiat Uno Turbo

Re: Gaspedal: Fehlt da nicht was?

Beitragvon spf2000 » 09.12.2018, 22:30

Ich habe mir das Leben noch einfacher gemacht als in der Reparaturanleitung und links und rechts ne Spax ins Pedal gehauen, den Deckel vorher gebohrt damit er leicht dreht.
Die Kunst war lediglich den "echten" Achsmittelpunkt zu finden der Scharnier-Drehung, damit die Schraube nur positioniert ohne die Trittkraft abzubekommen.
Nach einigen Malen hinundher-kippen habe ich aber den stillstehenden Punkt gefunden.

aber hier in dem Fall ist wohl der Deckel ganz weg?
Es grüßt: Sylvain
Audi 100 Avant NF 2.3E [1990] Bild 290.000km
Audi 100 L WB 5S [1979] Bild 60.000km
Audi 100 WH [1983] 250.000km (Rostpause)
Benutzeravatar
spf2000
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 07.11.2006, 16:37
Wohnort: 55566 Bad Sobernheim

Re: Gaspedal: Fehlt da nicht was?

Beitragvon Cevier » 13.12.2018, 10:56

Ja, der Deckel ist komplett weg - ich habe nur das, was auf dem Bild zu sehen ist. Hab schon gesehen, dass komplette gebrauchte Gaspedale so ab 40 Taler zu haben sind. Kommt auf die Nice-to-have-Liste. Oder ist das HU-relevant?
Bild Audi 100 C4 Avant 2.6 (ABC) Automatik (CDU) EZ94
Benutzeravatar
Cevier
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 13.11.2018, 09:50
Wohnort: Hamburg
Fuhrpark: Audi 100 C4 Avant 2.6 Automatik EZ94

Re: Gaspedal: Fehlt da nicht was?

Beitragvon MainzMichel » 15.12.2018, 11:24

Cevier hat geschrieben:Oder ist das HU-relevant?

Nö.

Adios
Michael
Bild                                      Bild
Mir: Audi 100 C4 Avant '92 2,3l (AAR) Automatik     Meiner Frau: Audi Cabrio '93 2,0l (ABK)
Benutzeravatar
MainzMichel
Projektleiter
 
Registriert: 08.02.2006, 09:47
Wohnort: Selzen bei Mainz


Zurück zu Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast