Schaltung NF

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Schaltung NF

Beitragvon Wölfi » 17.07.2018, 22:01

Hallo zusammen!

Habe da mal ein Problem.

Plötzlich lassen sich der 1 und 2. Gang nur mit Kraftaufwand einlegen, d.h. indem ich den Schalthebel beim Einlegen sehr stark nach links drücke, wobei ich dabei immer noch das Gefühl habe einen Widerstand überwinden zu müssen.

Alle weiteren Gänge funktionieren noch , jedoch auch nicht ganz so sauber wie früher. Vor dem Problem ließen sich die Gänge butterweich einlegen.

Dank für jeden Hinweis.

Gruß
Wolfgang
„Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“

Heinz Rühmann

Audi 100 CD Limo /NF, EZ 11/ 1987, Euro 2, mandelbeigemetallic , H-Kennzeichen
Audi 100 CD Avant /NF, EZ 06/ 1987 , Euro 2, mandelbeigemetallic , H-Kennzeichen
Audi 100 Avant Komfort /NF EZ 09/1990 , Euro 2 , pantherometallic (Saison 04/10)
Ford Focus 1.8 Turnier / EZ 8/2001
Benutzeravatar
Wölfi
Entwickler
 
Registriert: 31.07.2007, 00:13
Wohnort: Wuppertal

Re: Schaltung NF

Beitragvon j.r. » 18.07.2018, 02:26

Hallo Wolfgang

Das kann zum Einen die Schaltkulisse sein, welcher von deinen NFs hat denn das Problem? VFL und NFL haben unterschiedliche Lagerungen für den Schalthebel.
Zum Anderen kann es auch am Schaltgestänge liegen, irgendwas ausgeschlagen?
Es besteht auch die Möglichkeit, daß das Getriebe einen weg hat. Wäre die teuerste Variante....

Also schau dir zunächst mal die Lagerung des Schalthebels und das Schaltgestänge an.

viele Grüße
Jürgen
Audi 100 Avant 2.3E - NF 1'88 Euro2 > 500.000km
Audi 80 B4 2.0 ABT 2'93 100.000km
Audi V8 3.6 - PT 12'88 Euro1 > 202.000km

humor und geduld sind zwei kamele, mit denen man durch jede wüste kommt
Benutzeravatar
j.r.
Entwickler
 
Registriert: 14.03.2006, 21:50
Wohnort: Waghäusel/BW

Re: Schaltung NF

Beitragvon Typ44 » 18.07.2018, 04:41

j.r. hat geschrieben:welcher von deinen NFs hat denn das Problem? VFL und NFL haben unterschiedliche Lagerungen für den Schalthebel.

Grundsätzlich wäre meine Frage auch, VFL oder NFL >>> nicht nur die Lagereung des Schalthebels ist anders, auch das Gestänge ist ein anderes.
Mit VFL kenne ich mich nicht wirklich aus, aber da ist irgendwas mit ausgeschlagenen Kugelpfannen am Schaltgestänge.

Bei beiden Modellen sollte man auch den Schaltbock in Augenschein nehmen >>> abgerissene Stehbolzen, Bruch im Schaltbock.

Was sagen Motor- und/oder Getriebelager??? Beim NFL ist eine andere Geometrie durch defekte Lager sehr oft Ursache für hakelige Schaltung (VFL kann ich hier zu nicht beurteilen)
MfG, Oli
Bild
*Das tapfere Schrauberlein*
Audi-Driver Schleswig Holstein

Ich bin lediglich für das Verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was andere daraus interpretieren.
ASKHOLE: a person who constantly asks for your advice, yet always does the opposite of what you told them

AUDI 100 Bj´88 NF2 Frontkratzer, 3-Gang-Automat Limo in Nautic (ED)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Limo in Steingraumetallic (Der Dicke)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Avant in Weiß (Schneewittchen)
AUDI Cabrio Bj´91 NG Frontkratzer Grünmetallic (Die Wanne)
AUDI A8 Bj´01 3.7 Quattro in Silber (Altherrenbeschleuniger)
Benutzeravatar
Typ44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 27.05.2005, 08:45
Wohnort: 25358 Sommerland
Fuhrpark: AUDI:
-100 Bj´88 NF2 Limo Automat
-100 Bj´89 NF2 Limo
-100 Bj´89 NF2 Avant
-Cabrio Bj´91 NG
- A8 Bj´01 3.7 Q

Re: Schaltung NF

Beitragvon Wölfi » 18.07.2018, 09:04

Ist ein VFL, der goldene Avant..

Gruß
Wolfgang
„Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“

Heinz Rühmann

Audi 100 CD Limo /NF, EZ 11/ 1987, Euro 2, mandelbeigemetallic , H-Kennzeichen
Audi 100 CD Avant /NF, EZ 06/ 1987 , Euro 2, mandelbeigemetallic , H-Kennzeichen
Audi 100 Avant Komfort /NF EZ 09/1990 , Euro 2 , pantherometallic (Saison 04/10)
Ford Focus 1.8 Turnier / EZ 8/2001
Benutzeravatar
Wölfi
Entwickler
 
Registriert: 31.07.2007, 00:13
Wohnort: Wuppertal

Re: Schaltung NF

Beitragvon Ro80-Fahrer » 25.07.2018, 23:01

Das liegt dann wohl eher an ausgeschlagenen Kugelpfannen. Musste ich an Vaters VFl auch schon mal erneuern. Ist allerdings auch schon wieder 12 Jahre her, aber es war ein Unterschied wie Tag und Nacht!

schöne Grüße
Matthias
Meine eigenen "Baustellen":
Audi 100 Avant 2,3 E Bj.01.09.1989 "NF" Frontpeitsche (kristallsilbermetallic)
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976 marathonblau-metallic (2013 komplett restauriert)
NSU Ro80 Bj. 09.09.1973 tibetorange
REX Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig)
REX Mofa FM 40 Bj 1952 (in Restauration)
Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Weitere "Patienten" unter meiner technischen Betreuung:
Audi 100 Avant Frontpeitsche "SH" 4-Zylinder U-Kat Bj 25.07.1986, tizianrotmetallic 1. Hd. Neulack 2016
Auto Union 1000er Coupè Bj 1959 (2x Restauriert und seit 1977 in Familienbesitz)
Vespa 50 Bj 1971 in leuchtorange (restauriert)
Rex Mofa FM 50 Bj 1953 (restauriert)
Benutzeravatar
Ro80-Fahrer
Entwickler
 
Registriert: 21.02.2007, 21:35
Wohnort: Singen/Hohentwiel
Fuhrpark: >

NSU Ro80 Bj. 19.09.1973
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976

Audi 100 Avant 2,3 E NF kristallsilbermetallic

Vespa 50N Bj. 1971

Rex Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig/in Restauration)

Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Re: Schaltung NF

Beitragvon Wölfi » 05.09.2018, 18:42

Es waren die Kugelpfannen ( 803711279E) der Schaltstange . Die Werkstatt hat für den Austausch 4 Arbeitsstunden in Rechnung gestellt.

Ist das in grünen Bereich oder überzogen? Ausbau diverser Aggregate , Getriebe musste abgesenkt werden.

Gruß
Wolfgang
„Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“

Heinz Rühmann

Audi 100 CD Limo /NF, EZ 11/ 1987, Euro 2, mandelbeigemetallic , H-Kennzeichen
Audi 100 CD Avant /NF, EZ 06/ 1987 , Euro 2, mandelbeigemetallic , H-Kennzeichen
Audi 100 Avant Komfort /NF EZ 09/1990 , Euro 2 , pantherometallic (Saison 04/10)
Ford Focus 1.8 Turnier / EZ 8/2001
Benutzeravatar
Wölfi
Entwickler
 
Registriert: 31.07.2007, 00:13
Wohnort: Wuppertal

Re: Schaltung NF

Beitragvon jockl » 05.09.2018, 19:37

Hm - bin jetzt kein Kugelpfannenprofi, aber war 2016 auch davon betroffen - hab bei meiner freien Schrauberwerkstatt 30 € berappt - richtig lang kann er also nicht gebraucht haben und Getriebe absenken ist m.W. nur für den Wechsel der einen gaaanz großen Plastikpfanne nötig - nicht bei den zwei kleinen. Von daher finde ich das etwas heftig - vielleicht weiß jemand anderes es genauer...?
Gruß, J.
jockl
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 09.11.2004, 19:58

Re: Schaltung NF

Beitragvon Ro80-Fahrer » 05.09.2018, 22:56

Ich hab es damals selber gemacht und war da keine 4h dran! :shock: Das war relativ schnell gemacht. Und die Kiste hatte dort schon 300tkm auf der Uhr. Man kann also nicht sagen, dass die Teile nicht gammlig gewesen wären. Ich hab die Kugelpfannen noch zusätzlich gefettet. Aber 4h hab ich nicht dafür gebraucht!!!

schöne Grüße
Matthias
Meine eigenen "Baustellen":
Audi 100 Avant 2,3 E Bj.01.09.1989 "NF" Frontpeitsche (kristallsilbermetallic)
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976 marathonblau-metallic (2013 komplett restauriert)
NSU Ro80 Bj. 09.09.1973 tibetorange
REX Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig)
REX Mofa FM 40 Bj 1952 (in Restauration)
Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Weitere "Patienten" unter meiner technischen Betreuung:
Audi 100 Avant Frontpeitsche "SH" 4-Zylinder U-Kat Bj 25.07.1986, tizianrotmetallic 1. Hd. Neulack 2016
Auto Union 1000er Coupè Bj 1959 (2x Restauriert und seit 1977 in Familienbesitz)
Vespa 50 Bj 1971 in leuchtorange (restauriert)
Rex Mofa FM 50 Bj 1953 (restauriert)
Benutzeravatar
Ro80-Fahrer
Entwickler
 
Registriert: 21.02.2007, 21:35
Wohnort: Singen/Hohentwiel
Fuhrpark: >

NSU Ro80 Bj. 19.09.1973
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976

Audi 100 Avant 2,3 E NF kristallsilbermetallic

Vespa 50N Bj. 1971

Rex Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig/in Restauration)

Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Re: Schaltung NF

Beitragvon Typ44 » 06.09.2018, 08:10

Wölfi hat geschrieben:Es waren die Kugelpfannen ( 803711279E) der Schaltstange . Die Werkstatt hat für den Austausch 4 Arbeitsstunden in Rechnung gestellt.

Ist das in grünen Bereich oder überzogen? Ausbau diverser Aggregate , Getriebe musste abgesenkt werden.

Meiner Meinung nach völlig überzogen!!!
Ich bin jetzt nicht der VFL-Profi, aber über/neben dem Getriebe sind keine Aggregate die man entfernen muss, Getriebe absenken???
Wie soll das gehen?
Ok, man kann den Hilfsrahmen absenken, dann würde das Getriebe schief runter hängen.....

Kommst Du Sa. mit dem Wagen nach Stadecken???
Dann würde ich mir das gerne mal anschauen :wink:
MfG, Oli
Bild
*Das tapfere Schrauberlein*
Audi-Driver Schleswig Holstein

Ich bin lediglich für das Verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was andere daraus interpretieren.
ASKHOLE: a person who constantly asks for your advice, yet always does the opposite of what you told them

AUDI 100 Bj´88 NF2 Frontkratzer, 3-Gang-Automat Limo in Nautic (ED)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Limo in Steingraumetallic (Der Dicke)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Avant in Weiß (Schneewittchen)
AUDI Cabrio Bj´91 NG Frontkratzer Grünmetallic (Die Wanne)
AUDI A8 Bj´01 3.7 Quattro in Silber (Altherrenbeschleuniger)
Benutzeravatar
Typ44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 27.05.2005, 08:45
Wohnort: 25358 Sommerland
Fuhrpark: AUDI:
-100 Bj´88 NF2 Limo Automat
-100 Bj´89 NF2 Limo
-100 Bj´89 NF2 Avant
-Cabrio Bj´91 NG
- A8 Bj´01 3.7 Q


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], yabba18 und 4 Gäste