Frage zu Scheibenwischer Tippfunktion

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Frage zu Scheibenwischer Tippfunktion

Beitragvon Helldriver » 17.07.2018, 14:12

Wenn man die Scheibenwischer-Tippfunktion, also Hebel nach unten für einmal Wischen, nur kurz betätigt (tatsächlich "tippt") laufen die Wischer nur ca. 20 cm und bleiben dann mitten auf der Scheibe stehen. Nur wenn man den Hebel nach unten kurz gedrückt hält (ca. 1 Sekunde), machen die Wischer einen vollen Rundlauf. Soll das so sein?
1990er Audi 100 Avant quattro "Sport" 2.3 E NF/AAT/AML/LY3D/834/NX Modell 445PH5 + S711
Sportis Youngtimer Themen
Sporti auf Facebook
Benutzeravatar
Helldriver
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.12.2010, 14:03
Wohnort: Leonberg

Re: Frage zu Scheibenwischer Tippfunktion

Beitragvon 1TTDI » 17.07.2018, 17:18

Normalerweise übernimmt die im Wischergetriebe integrierte Kontakt/Schleiferkonstruktion die Aufgabe, das nach kurzem Anlauf der Wischer in seine Grundstellung zurückfährt. Wenn diese Kontakte allerdings verschmutzt/verschlissen sind oder der Motor/Wischer schwergängig ist greift das System nicht mehr richtig.
Neu reichte also ein kurzes antippen,
Benutzeravatar
1TTDI
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 25.06.2005, 11:38
Wohnort: Kreis Borken
Fuhrpark: Audi 100 TDI Sport EZ12/90, lago , 765000km
Audi 100 TDI Avant EZ 08/90, nautic, 125000km

Re: Frage zu Scheibenwischer Tippfunktion

Beitragvon Helldriver » 17.07.2018, 18:15

Ok, danke. Dass die Wischer in Dauerlauf normal und schnell eine andere Endposition einnehmen wie Intervall und Tippen liegt dann wohl auch daran?
1990er Audi 100 Avant quattro "Sport" 2.3 E NF/AAT/AML/LY3D/834/NX Modell 445PH5 + S711
Sportis Youngtimer Themen
Sporti auf Facebook
Benutzeravatar
Helldriver
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.12.2010, 14:03
Wohnort: Leonberg

Re: Frage zu Scheibenwischer Tippfunktion

Beitragvon 1TTDI » 17.07.2018, 22:31

Ja, so ist es. Die Schalter/Schleiferkonstruktion im Motor sorgt auch dafür, das in Endstellung der Scheibenwischermotor auch über das Intervallralais kurzgeschlossen und dadurch abgebremst wird. Wenn das nicht richtig passiert läuft der je nach Schwung und Reibwert der Scheibenwischer auf der Scheibe unterschiedlich weit über die Endposition weiter.
Benutzeravatar
1TTDI
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 25.06.2005, 11:38
Wohnort: Kreis Borken
Fuhrpark: Audi 100 TDI Sport EZ12/90, lago , 765000km
Audi 100 TDI Avant EZ 08/90, nautic, 125000km


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste

cron