Befestigung der Anhängerkupplung

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Befestigung der Anhängerkupplung

Beitragvon DerSportkombiDavid » 04.06.2018, 17:44

Moin,

theoretisch wird doch jede Anhängerkupplung am Typ 44 auf die gleiche Art und Weise (jeweils 2 Schrauben durch die Längsträger & 2 durch das Heckblech) befestigt, oder?

Unterscheiden tun die sich ja meines Wissens nach nur in der Form des Längsprofils, des eigentlichen Hakens und der Abringung der Steckdose.

Hintergrund der Frage is folgender: Ich hatte am Wochenende mal die hintere Stoßstange meines Sport Avant ab und mußte feststellen, daß er mal nen ordentlichen Hecktreffer (auf die Stoßstange/Anhängerkupplung) abbekommen haben muß. Im Zuge dessen ist das Längsprofil ziemlich verformt worden und bis ans Heckblech gedrückt worden. Außerdem is die AHK mindestens 1x angerissen.
Ich möchte mir nun also eine neue AHK besorgen, möchte aber gerne wissen, ob ich wieder eine desselben Herstellers suchen muß, oder alle anderen auch infrage kommen können.
MfG David


Augen auf und durch!
Benutzeravatar
DerSportkombiDavid
Entwickler
 
Registriert: 09.07.2012, 18:21
Wohnort: bei Verden momentan
Fuhrpark: Audi 100 Avant Komfort 2,3 E, Cayenne-Perleffekt ´90
Audi 100 Avant Sport 2,3 E, Titangrau-metallic ´90
Honda Gorilla Nachbau 50 ccm entdrosselt, Schwarz 2014

Re: Befestigung der Anhängerkupplung

Beitragvon Jens 220V-Abt-Avant » 05.06.2018, 05:58

Moin,

ja, bis auf 220V und V8 haben alle 44er die selbe Art der Befestigung. Egal welcher Hersteller, ob abnehmbar oder starr.

Grüßle
Jens
Life sucks!

...then you die!
Benutzeravatar
Jens 220V-Abt-Avant
Moderator
Moderator
 
Registriert: 05.11.2004, 20:40
Wohnort: 73312 NDSK
Fuhrpark: soll ich da jetzt etwa alle...?

Re: Befestigung der Anhängerkupplung

Beitragvon DerSportkombiDavid » 05.06.2018, 17:27

Danke!
MfG David


Augen auf und durch!
Benutzeravatar
DerSportkombiDavid
Entwickler
 
Registriert: 09.07.2012, 18:21
Wohnort: bei Verden momentan
Fuhrpark: Audi 100 Avant Komfort 2,3 E, Cayenne-Perleffekt ´90
Audi 100 Avant Sport 2,3 E, Titangrau-metallic ´90
Honda Gorilla Nachbau 50 ccm entdrosselt, Schwarz 2014


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste

cron