Audi 200 20v ruckelt bis 3000rpm

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Audi 200 20v ruckelt bis 3000rpm

Beitragvon esn » 25.05.2018, 20:22

schönen Abend,
Ich habe ein Problem mit meinem Audi 200 20V (3B).
Beim beschleunigen, besonders wenn er kalt ist ruckelt er und nimmt kein Gas richtig an bis man die 3000 umdrehungen erreicht.
Das Problem hatte er vorher immer unter Last jetzt nur noch beim beschleunigen
Es ist ein Chiptuning verbaut was auch immer einwandfrei funktionierte.
Die Zündkerzen sind neu ,verteilerkappe geprüft und gereinigt,N75 neu ,Wastegate dichtung neu ,alle Ladedruck Schläuche neu und dicht,Schubumluftventil ist neu, Poti ist neu,Leerlaufregler neu,Benzinfilter neu,Luftfilter neu,Drosselklappe gereinigt,
esn
Forumseinsteiger
 
Registriert: 25.05.2018, 19:33

Re: Audi 200 20v ruckelt bis 3000rpm

Beitragvon xmaikx » 25.05.2018, 21:06

Bei mir war es damals der komplette Verteiler nicht nur die Kappe.
Benutzeravatar
xmaikx
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 10.01.2009, 12:36
Wohnort: Seesen

Re: Audi 200 20v ruckelt bis 3000rpm

Beitragvon Michael turbo sport » 25.05.2018, 21:52

Fehlerspeicher auslesen/ausblinken.

Den Verteiler genauestens ausrichten. Der 3B 20V ist dsbzgl. sehr überempfindlich.


Gruss,
Michael
Michael turbo sport
Projektleiter
 
Registriert: 01.11.2008, 21:54

Re: Audi 200 20v ruckelt bis 3000rpm

Beitragvon Markus 220V » 29.05.2018, 13:24

Michael turbo sport hat geschrieben:.

Den Verteiler genauestens ausrichten. Der 3B 20V ist dsbzgl. sehr überempfindlich.



Eigentlich gar nicht. Da in nem gewissen Bereich die Motronik das ausregelt passt das, wenn ein Ladedruck von über 1,3 bar aufgebaut wird. Gibt nur 3 Optionen beim Zündverteiler am 20V den man pi mal Daumen einstellen kann. Läuft nicht, Läuft aber baut kein Druck über Notlaufniveau auf oder es passt einfach.

Bei nem gechipten 20V sind die richtigen Kerzen wichtig, da z.B. bei NKG ein ruckeln auftreten kann. Auch die Zündleitungen sollten nicht zu alt sein.
Benutzeravatar
Markus 220V
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 19:00

Re: Audi 200 20v ruckelt bis 3000rpm

Beitragvon dermarkus » 29.05.2018, 22:14

Gerne öfters übersehen, Kontaktkorossion am LMM Stecker, einfach diesen mehrfach ab und draufmachen. Die Symptome sind sehr ähnlich...
Nein das Bild von mir ist NICHT echt!!! Ist nur ein Avatar!!! So seh ich nicht aus und bin auch nicht böse und kein Knaki!!!
(aufgrund der Nachfrage einiger und der verwirrung derer die mich schon gesehen haben)


Audi 200 Powered by 20V turbo

Bist ungeschickt, hast linke Hände?
Läufst gegen Türen und auch Wände?
Kannst nicht schrauben und nicht Lenken?
Hast auch Probleme mit dem Denken?
Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?

DU BIST EIN MANN FÜR ATU
Benutzeravatar
dermarkus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 21.10.2007, 13:59
Wohnort: nrw

Re: Audi 200 20v ruckelt bis 3000rpm

Beitragvon level44 » 01.06.2018, 10:43

Markus 220V hat geschrieben:
Michael turbo sport hat geschrieben:.

Den Verteiler genauestens ausrichten. Der 3B 20V ist dsbzgl. sehr überempfindlich.



Eigentlich gar nicht. Da in nem gewissen Bereich die Motronik das ausregelt passt das, wenn ein Ladedruck von über 1,3 bar aufgebaut wird. Gibt nur 3 Optionen beim Zündverteiler am 20V den man pi mal Daumen einstellen kann. Läuft nicht, Läuft aber baut kein Druck über Notlaufniveau auf oder es passt einfach.

viewforum.php?f=6Bei nem gechipten 20V sind die richtigen Kerzen wichtig, da z.B. bei NKG ein ruckeln auftreten kann. Auch die Zündleitungen sollten nicht zu alt sein.


Moin

geb Michael schon Recht, auch als nicht 20V Fahrer. Konnte diesbezüglich auch schon unzählige Erfahrungswerte lesen. Vllt isses geübt einfacher aber mit deinem Einwand
Markus 220V hat geschrieben:Eigentlich
is es ja auch schon gesagt...

Grüße
VW Golf GLS 1.4 70Ps Bj.78 Marsrot, Opel Record D 2.0N 90Ps Bj.81, Braunrot, VW Golf L 1.1 50Ps Bj.80 Taxi Elfenbein, Mitsubishi Galant GLS 2.0 102Ps Bj.83 Weiss, Audi 100 2.3E 136Ps Bj.88 Nautik Metallic, Audi 100 2.2 CS 115Ps Bj.87 Lago Metallic, seit 1999 - Audi 100 2.3E Automatik 136Ps Bj.89 Steingrau Metallic, Volvo S60 2.4 Automatik 170Ps Bj.01 Scarab Grün Perleffekt.
Benutzeravatar
level44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 11.11.2007, 17:03
Wohnort: Hochtaunuskreis
Fuhrpark: Audi 100 2.3E Automatik Mj.89
Volvo S60 20V Automatik Mj.01
Volvo S60 20V Schalter Mj.01

Re: Audi 200 20v ruckelt bis 3000rpm

Beitragvon esn » 12.06.2018, 05:54

Danke erstmal für die zahlreichen Antworten. Eins habe ich nor vergessen zu erwähnen fällt mir gerade auf. Der Motor hat ständig eine zu hohe Stand Drehzahl, die immer anders ist und schwankt oder auch konstant zu hoch ist . Mal 1500, 2000 bis hin zur 950. Die drossel Klappe klemmte mal fest auf vollast und ließ sich nur mit einem Kräften Schlag auf der drossel Klappe lösen. Gestern habe ich Spaßhalber leicht oben drauf gehauen und die Drehzahl pendelte sich wieder auf norm ein. Ist wohl die Klappe defekt....
esn
Forumseinsteiger
 
Registriert: 25.05.2018, 19:33

Re: Audi 200 20v ruckelt bis 3000rpm

Beitragvon Olaf Henkel » 13.06.2018, 00:30

Hi,

dann eher der Leerlaufregler, der kann auch hängen...

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]
Benutzeravatar
Olaf Henkel
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 19:02
Wohnort: 34346 Hann.Münden


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste

cron