3-Gang Automatik schaltet nicht zu "R"

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

3-Gang Automatik schaltet nicht zu "R"

Beitragvon ernstdietrich5 » 11.05.2018, 13:49

Mein 3-Gang Automatikgetriebe am VFL mit KU Motor verweigert bei heiß gefahrenem Zustand zunehmend häufiger das Schalten in den Rückwärtsgang.

Mängelbeschreibung:

Kalter Motor: Wählhebel läßt sich auf "R" schieben, Fahrstufe rückt 1-2 sec. danach mit heftigem Schlaggeräusch ein.
Heißer Motor: Wählhebel läßt sich auf "R" schieben, Fahrstufe rückt gar nicht mehr ein.

Wer hat Erfahrung zu dem geschilderten Problem und kann Hinweise zur vermutlichen Schadensursache geben?

MfG
ernstdietrich5
ernstdietrich5
Forumseinsteiger
 
Registriert: 15.01.2015, 14:59
Fuhrpark: 100CC, KU Motor, Bauj. 1986, Automatik,

Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron