3 Gang Automatik Ölstand und Menge, Sorte

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

3 Gang Automatik Ölstand und Menge, Sorte

Beitragvon Lukas44 » 10.05.2018, 14:07

Moin moin!
Welches Automatik Öl
gehört auf die 3 Gang Automatik?
Wird der Öl Stand warm oder kalt geprüft ?
Wird das Differential Öl gesondert eingefüllt und ist es das selbe wie das Automatik Öl?
Viele Fragen (:
Lukas44
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 10.12.2017, 19:37
Fuhrpark: A6 4f 4.2 aus 2006
Audi Cabrio 2.8 aus 1996
Typ 44 limo 2.3 136ps aus 87

Re: 3 Gang Automatik Ölstand und Menge, Sorte

Beitragvon Lukas44 » 10.05.2018, 19:30

Habe alles im so wird's gemacht Buch gefunden.
Lukas44
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 10.12.2017, 19:37
Fuhrpark: A6 4f 4.2 aus 2006
Audi Cabrio 2.8 aus 1996
Typ 44 limo 2.3 136ps aus 87

Re: 3 Gang Automatik Ölstand und Menge, Sorte

Beitragvon Bernd F. » 12.05.2018, 11:44

Moin
Den Ölstand im Diff ebenfalls regelmäßig prüfen - Unterkante Öffnung - wie auch den Stand vom ATF - Betriebswarm zwischen erstem und zweitem Punkt.

Ich hab mir ein Getriebe kaputtgefahren - Ölmangel!
Gruß
Berni

Audi 100 2.3 E Automatik
http://www.langzeitauto.de Freunde des Audi Typ 44 e.V.
Benutzeravatar
Bernd F.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 22:46
Wohnort: 27474 Cuxhaven
Fuhrpark: Audi 100 2.3 E Automatik, Bj 88

Re: 3 Gang Automatik Ölstand und Menge, Sorte

Beitragvon haiforelle » 15.05.2018, 18:24

Ganz wichtig was Bernd geschrieben hat.

Gruß
Harald
Benutzeravatar
haiforelle
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 01.04.2005, 17:19
Wohnort: Lüneburg


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste