Scheibenwaschdüsen raus was nun???????

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Scheibenwaschdüsen raus was nun???????

Beitragvon audidp » 15.11.2004, 23:21

So habe jetzt Dank Hilfe hier aus dem Forum nun die Düsen endlich raus und die rechts wo ich es immer probiert habe war echt richtig fest.

Folgendes Problem habe ich nun:
Da die Düsen beheizt sind hängt nun eine Kabel dran und ich habe keine Ahnung wie das ab bekomme.Wollte erst schon das Kabel zerschneiden und dann wieder verlöten aber dachte mir ich Frage ersteinmal hier.

Also was kann ich machen denn hinten ist zwar ne Kappe dran wo die Kabel rein gehen aber ab gehen die nicht.

Tips bitte.

Und Dank im voraus.
:D

Grüßle
audidp
 

Beitragvon 'Christoph ' » 17.11.2004, 17:48

die scheibenwaschdüsen haben nach ca 20cm einen Stecker.

Den kannst Du einfach trennen und die Düse entkalken.

Wäre ja unsinnig, ein "Verschelißteil" ohne Stecker zu montieren

Gruß

Christoph
'Christoph '
 


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 13 Gäste

cron