Warum sind die Stecker.....

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Warum sind die Stecker.....

Beitragvon Markus(Audi200AvantTQ) » 13.11.2004, 23:43

am Relaisträger verplompt??


Hi,

das interessiert mich schon seit Jahren, habs aber immer wieder vergessen, war ja auch nicht so wichtig.

:D

Aber trotzdem: Warum sind die roten und gelben Stecker am Relaisträger fahrerseitig, verplompt?? :?

Gruß Markus
Audi 100 C4 S4 2,3ltr Bj 92 230 PS
Ford Taunus 1,6 ltr. Bj 79 72 PS
Ford Taunus 2,3 ltr. Bj. 73 108 PS
Fortschritt RS09
Benutzeravatar
Markus(Audi200AvantTQ)
Entwickler
 
Registriert: 06.05.2004, 22:53
Wohnort: Bertoldshofen

Beitragvon Markus(Audi200AvantTQ) » 16.11.2004, 12:31

Weiß das wirklich niemand?


Fragende Grüße Markus :cry:
Audi 100 C4 S4 2,3ltr Bj 92 230 PS
Ford Taunus 1,6 ltr. Bj 79 72 PS
Ford Taunus 2,3 ltr. Bj. 73 108 PS
Fortschritt RS09
Benutzeravatar
Markus(Audi200AvantTQ)
Entwickler
 
Registriert: 06.05.2004, 22:53
Wohnort: Bertoldshofen

wie verplombt..???

Beitragvon Olli W. » 16.11.2004, 12:36

Hi Markus,
wie meinst Du das???

Haste mal ´n Bild davon?

Welche Stecker...???

Meinst Du die hier ganz links auf dem Bild?

Bild
Bild
+ Audi 100 online Shop - Audi Teile & Tuning +
Mail: oliver@audi100-online.de
_____________________________________________________________________

"I´m an Automan, i´m made of wires, wires, wires"
Benutzeravatar
Olli W.
Moderator
Moderator
 
Registriert: 05.11.2004, 12:43
Fuhrpark: Audi 100 turbo quattro "Sport exklusiv"
Audi 80 SC Typ 81 GTE "light"
Focht Streetka
Aldi Sackkarre klappbar nicht elektrisch

Beitragvon Jens 220V-Abt-Avant » 16.11.2004, 12:37

Hallo Markus, kann st Du mir da mal ein Bild von zeigenß ich kann mir da leider so absolut garnix drunter vorstellen.

ich habe inzwischen schon etliche 44er bis aufs Blech zerlegt, eine Plombe an Steckern ist mir aber noch nirgends aufgefallen.

Grüßle
Jens
Life sucks!

...then you die!
Benutzeravatar
Jens 220V-Abt-Avant
Moderator
Moderator
 
Registriert: 05.11.2004, 20:40
Wohnort: 73312 NDSK
Fuhrpark: soll ich da jetzt etwa alle...?

Beitragvon Markus(Audi200AvantTQ) » 17.11.2004, 00:09

Hi Jens,

ups da muß ich ja die Ablage wegbauen! :D

Aber genau die auf dem Foto befindlichen Stecker links, diese sind bei meinem MC verplombt.
Waren beim KU auch.

Gruß Markus
Audi 100 C4 S4 2,3ltr Bj 92 230 PS
Ford Taunus 1,6 ltr. Bj 79 72 PS
Ford Taunus 2,3 ltr. Bj. 73 108 PS
Fortschritt RS09
Benutzeravatar
Markus(Audi200AvantTQ)
Entwickler
 
Registriert: 06.05.2004, 22:53
Wohnort: Bertoldshofen

Beitragvon Jens 220V-Abt-Avant » 17.11.2004, 09:03

Moin Markus,

in wie fern sind die denn überhaupt verplombt? Mit Draht und Plombe oder Siegellack oder oder oder.... ?

Ich habe vorgestern am 200er die Ablage draußen gehabt, keine Plombe, am MC-1 von Conny habe ich letzte Woche den Kabelbaum herausoperiert - auch keine Plombe.


ich will jetzt ein bild sehen davon !!! :-D

Grüßle
Jens
Life sucks!

...then you die!
Benutzeravatar
Jens 220V-Abt-Avant
Moderator
Moderator
 
Registriert: 05.11.2004, 20:40
Wohnort: 73312 NDSK
Fuhrpark: soll ich da jetzt etwa alle...?

Beitragvon Markus(Audi200AvantTQ) » 17.11.2004, 11:26

Hi Jens,


Foto folgt am WE.

Kurz zur beschreibung:

Durch die Stecker geht ein dünnes Drahtseil, beide Enden sind miteinander durch eine Quetschblombe verbunden.

Gruß Markus
Audi 100 C4 S4 2,3ltr Bj 92 230 PS
Ford Taunus 1,6 ltr. Bj 79 72 PS
Ford Taunus 2,3 ltr. Bj. 73 108 PS
Fortschritt RS09
Benutzeravatar
Markus(Audi200AvantTQ)
Entwickler
 
Registriert: 06.05.2004, 22:53
Wohnort: Bertoldshofen

Herstellungsbedingt?

Beitragvon arthur » 17.11.2004, 13:41

begrüße,
vielleicht hats blos was mit der herstellung des kabelbaumes zu tun? (habe aber keine ahnung wie das aussieht, warte ebenfalls gespannt auf das foto)
oder irgend eine prüfplombe (kontrolle des kabelbaumes beim einbau...)
cu arthur
A6 2.5tdi (AEL)

R45 "Gummikuh"
R 900 RF

PUCH DS 50 "die blaue rennsau"
PUCH MAXI S2 "nobel fahrrad"
PUCH COBRA "wassergekühlter kopf"
PUCH MONZA JPS "schwarze"
Benutzeravatar
arthur
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 14:22
Wohnort: Bad Eisenkappel / Kärnten

Beitragvon Dirk » 17.11.2004, 17:29

Markus(Audi200AvantTQ) hat geschrieben:Hi Jens,


Foto folgt am WE.

Kurz zur beschreibung:

Durch die Stecker geht ein dünnes Drahtseil, beide Enden sind miteinander durch eine Quetschblombe verbunden.

Gruß Markus


dat is nich ooginaal oder ?

ist das evtl. ein (ex-) taxi oder so ?
Audi 100 C4 Limo V6 2.8 (AAH) Automat Euro2 [MJ.93] Bild
Audi A6 C5 Limo V6 2,4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98] (daily use) Bild
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Bild
Benutzeravatar
Dirk
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 06.05.2004, 20:17
Wohnort: 27xxx Norddeutschland Audi 100 TypC4 2,8 V6 (AAH)

Beitragvon LaTorta » 17.11.2004, 17:44

Hallo

meinst du sowas wie ne zollplombe?

also da kann ich mir nur vorstellen das du ne crashbox verbauth ast oder EG-Kontrollgerät irgendwie sowas in der art .



MFG
Torsten
LaTorta
 


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron