Was für ein Öl für das hintere Diff ?

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Was für ein Öl für das hintere Diff ?

Beitragvon Udo » 11.11.2004, 21:06

Wollte nach 14 Jahren mal das Öl im hinteren Diff wechseln.Fahre also zum freundlichen.... und dort kann man mir nicht sagen, was für ein Öl ich für den Wechsel benötige und wieviel dort reinkommt?

Weiß das vielleicht einer von euch?
Benutzeravatar
Udo
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 09.11.2004, 19:11
Wohnort: Hamburg
Fuhrpark: Audi 100 Avant Typ44Q

Beitragvon rose » 12.11.2004, 10:21

Hi Udo,
habe fürs vordere Getriebe mal das Castrol vollsynthetik-Öl genommen. Heißt glaube ich Castrol TAX 70-90

Vielleicht kann ja ein anderer hier noch helfen, wie das richtig heißt.

Grüße Tim
Audi 200 Quattro 20V Limo mit MTM-Power
Audi 200 Quattro 20V Avant
Audi Urquattro (WR)
Audi 90 Quattro (NG)
Vespa PX 200 Lusso (Bj 1985)

Bild
rose
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 11:44
Wohnort: Freiburg und Landau i.Pfalz

ist der freundliche aber freundlich...

Beitragvon AndiL » 12.11.2004, 12:21

Hallo Udo,

HA-Diff ist SAE90, etwa 1,3 Liter glaub ich mal gelesen zu haben.

Schaltgetriebe ist SAE75-W90, dort sind es je nach Getriebe 2,2-2,7 Liter

Gruss, Andi
AndiL
 

Beitragvon rose » 12.11.2004, 12:53

Hi Andi,
kommen vorne - hinten unterschiedlcihe Typen rein. Wusste ich auch nicht.

Grüße Tim
Audi 200 Quattro 20V Limo mit MTM-Power
Audi 200 Quattro 20V Avant
Audi Urquattro (WR)
Audi 90 Quattro (NG)
Vespa PX 200 Lusso (Bj 1985)

Bild
rose
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 11:44
Wohnort: Freiburg und Landau i.Pfalz

Beitragvon Udo » 12.11.2004, 13:00

ich bin begeistert :D
Man sollte vielleicht mal die Freundlichen bei Problemen und Fragen von Kunden über ältere Audis, auf dieses Forum hinweisen.
Da können einige Herren noch etwas lernen.
Ist sowieso ein Jammer, das die meisten Mechaniker und Kfz Meister sich nur noch mit neuen Audis auskennen.
Erstmal vielen Dank für die Infos.

Mit freundlicher Lichthupe

Udo
Benutzeravatar
Udo
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 09.11.2004, 19:11
Wohnort: Hamburg
Fuhrpark: Audi 100 Avant Typ44Q


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 16 Gäste