Ein paar Problemchen

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Ein paar Problemchen

Beitragvon audidp » 10.11.2004, 23:04

Nach lagen suchen und mit Hilfe von Jens habe ich nun hier im Forum her gefunden.
Gleich mal ein paar kleine Problemchen.

1: Seit kurzer Zeit habe ich das Problem das die Scheiben Innen sehr schnell anlaufen und egal wie ich Lüftung einstelle es passiert nichts.

2:Die linke Seite der Scheibenwaschdüse ist verkalkt und ich möchte diese nun ausbauen um diese mal über Nacht in Entkalker zu legen.
Wie bekomme ich diese Düsen raus???Schraube von unten oder so habe ich nicht gesehen..

So das war es ersteinmal für den Anfang

Handelt sich um einen Audi 100 44Q quattro Sport Baujahr 1989 Motor:MC

Also dann last mal die Tastatur glühen :twisted:

Grüßle Dirk
audidp
 


Beitragvon audidp » 11.11.2004, 00:36

Ja er hat Klima.

Die Threads habe ich gelesen dachte nur das es beim 100er etwas anders wäre aber werde mal schauen.Luft kommt ja aber denke mal nicht genug oder????

Danke trotzdem

Grüßle
audidp
 

Beitragvon Gast » 11.11.2004, 01:33

audidp hat geschrieben:Ja er hat Klima.

Die Threads habe ich gelesen dachte nur das es beim 100er etwas anders wäre aber werde mal schauen.Luft kommt ja aber denke mal nicht genug oder????

Danke trotzdem

Grüßle


Die Heizungs- Lüftungs - und Klimaanlage ist in allen Typ44 identisch - ob 100er, 200er oder V8 (bis Modell 92) ist gleich.
Das beschriebene Problem ist zu 99% die Frischluftklappe, deren Feder gebrochen oder ausgehängt ist.
Desweiteren kämen noch Undichtigkeiten im Heizsystem (Wärmetauscher...) in Betracht; die machen sich aber durch Kühlwassergeruch bemerkbar. Eine andere denkbare Ursache wären verstopfte Be- und Entlüftungen, z.B. durch Laub. Hierfür im Motorraum mal die Abdeckung vom Klimakasten runtermachen und ggf. den Dreck wegsaugen.
Gast
 

Beitragvon Buergi » 11.11.2004, 12:15

Hallo !
Also die Spritzdüsen gehen IMHO einfach durch nach hinten ziehen raus, also gegen die Fahrtrichtung. Hängen nur an einer Plastikkante....
Könntest ja nach SiFi zum Treffen kommen, da sind sicher einige, die dir das gerne demonstrieren.

Gruss,

Buergi
Buergi
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 06.11.2004, 08:15

Beitragvon audidp » 11.11.2004, 20:49

Hallo Buergi,

wann ist den das Treffen????

Werde ich mal ausprobieren.

Am Wochenende werde ich mal das Handschuhfach demontieren.
Wo sitz diese Feder genau.Jens meinte noch was mit irgend ein Teil auch gleichnoch zu säubern.

Danke :D
audidp
 

Also ist eigentlich ganz einfach

Beitragvon stefan marius » 11.11.2004, 22:06

Du legst dich aufn Rücken in den Beifahrerraum rein - dann eben das Handschuhfach abmontieren ( kleiner Tipp merk dir genau wo was war - Tim und ich mussten das letzte mal 5-10 Minuten probieren bis wir es wieder richtig hatten - ne Digicam is hier sehr praktisch )

dann noch die Abdeckung weg machen - dann siehst Du vor dir so ne Klappe die Du auf und zu machen kannst - mach die einfach auf und schau ob da die Feder noch drinne hängt. Wenn nicht wäre es gut wenn Du schon eine als Ersatz besorgt hast :-)

Wenn Du die Klappe ganz weg schraubst dann einfach mal mit der Hand nach Blättern suchen ( wirst sicher ne Menge finden ) und dann mit ner Zahnbürste den feineren Dreck weg bürsten. Wie gesagt ist eigentlich nichts was irgendwie schwierig ist - nur die Feder wieder einhängen ist etwas fummelig :-)

sm
stefan marius
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 14:46
Wohnort: hab ich auch

Beitragvon reinhold2709 » 12.11.2004, 00:01

Guten Abend Dikr!

Auch wen Du es gestern schon getan hast, Du solltest nochmals (und eventuell immer wieder) den Thread "Welche Klappe" genauer verfolgen.

Dort findest Du nicht nur eine von Jens verfasste ziemlich ausführliche Beschreibung bezüglich Funktion der Klappe und Testmöglichkeit sondern auch eine Anleitung, wie man die (vermutlich auch in Deinem Fall) gebrochene Zugfeder einbaut.

Da Du die ominöse Klappe offenbar bisher noch nicht gesehen hast:
sie ist - sobald die rechte Ablage und das Handschuhfach demontiert sind - nicht zu übersehen. Etwa 20 cm breit und ca. 10 cm hoch (Maße von mir sehr grob geschätzt), mit 2 Kreuzschlitzschrauben auf ihrem Träger festgeschraubt und - so sollte es zumindest sein - mit der mittlerweile "berühmten" Zugfeder vom Klimakasten her zugezogen. In Deinem Fall wird die Klappe aber (weil Feder vermutlich gebrochen) halb offen im Raum herum hängen....

Krempel Dir die Ärmel auf und versuche es einfach - Du wirst sehen, es ist wirklich keine Hexerei!

Schönen Abend noch,
Reinhold
reinhold2709
 

Beitragvon reinhold2709 » 12.11.2004, 00:03

Sorry, ich wollte natürlich DIRK (und nicht Dikr) schreiben!
Reinhold
reinhold2709
 

Beitragvon audidp » 12.11.2004, 00:16

Super,
Danke für die ganzen Tips und Antworten, werde mich mal Samstag damit beschäftigen und dann mich melden ob es daran liegt b.z.w. wie es geklappt hat. Bin Technisch nicht ganz auf dem Stand aber habe keine linken Pfoten.

Also melde mich wie es ausgegangen ist.

THANKS :D
audidp
 

Beitragvon Buergi » 12.11.2004, 10:38

Hallo Dirk !
Das Treffen soll am Sonntag den 21. ab 11 Uhr auf der Rastanlage Sindelfinger Wald sein. Evtl. wird allerdings bei schlechtem Wetter der Ort verlegt. Treffpunkt bleibt aber um 11 am Sindelfinger Wald.

Gruss,

buergi
Buergi
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 06.11.2004, 08:15

treffen?

Beitragvon sebastians1 » 12.11.2004, 11:21

Hi Buergi!

Wie weit ist denn das mit dem Treffen von uns weg?
Morgen schrauben? Weiß leider noch nicht ob ich morgen arbeiten muß, wird sich im laufe des Tages klären...

Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
sebastians1
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 12:02
Wohnort: s` schöne Angelbachtal

Beitragvon audidp » 13.11.2004, 00:07

Alsooooo.

Habe heute auf Arbeit das Problem mit der Feder in Angriff genommen.
Ersteinmal alles wech montiert incl. Handschuhfach.
Dann nach der komischen Klappe gesucht gesucht gesucht gesucht und nichts gefunden(Habe am Mittekanal gesucht únd nichts gefunden außer diesen Stellmotor für das Gebläse oder was auch immer das ein sollte.
Nach einem Blick nach vorn sehe ich diese Komische Öffnung und siehe da es war die Klappe und jetzt kommt das beste die Feder war tatsächlich defekt.
Also neue besorgt (von Arbeit selber gebogen) und eingebaut.Zwischendurch Jens auf dem Leim gegangen wo diese Befestigt wird (Danke nochmal Jens) :) und nach zusammen bau und cirka 2Stunden war ich froh es hinter mir zu haben.

Jetzt warte ich mal auf Regenwetter und dann werde ich mal schauen ob sich was geändert hat.

Danke für die tollen Tips und Hilfen.

Grüßle

Beim entfernen der rechten Abdeckung wo das Steuergerät drunter sitzt ein komischer Aufkleber drauf siehe neuen Threads.
http://forum.group44.de/viewtopic.php?t ... aa8f1fb0d1
audidp
 

Beitragvon Gast » 14.11.2004, 13:43

Habe versucht die Scheibenwaschdüsen raus zu machen aber dat geht nischt.
Muß ich vom Motorraum her irgendwie gegen drücken oder wie????

Vielleicht kann mir jemand noch nen Tip geben habe schon Schraubenzieher genommen aber es goht net.
:evil:
Grüßle
Gast
 

Beitragvon audidp » 14.11.2004, 13:44

Und wieder net eingelogt. :?
audidp
 

Wie krieg ich Scheibenwaschdüsen raus ? So:

Beitragvon Ronald » 14.11.2004, 19:47

Also, Motorhaube hoch, Schläuche abziehen, rechtwinkliges Gummistück abziehen und dann mit breitem Schraubenzieher in Richtung Scheibe die Düse rausdrücken - in Richtung Scheibe ist es ein SnapIn_Element welches die Düsen im Blech hält - auf der anderen Seite ist es ein Haken und wird abbrechen, wenn versucht wird, dort abzuhebeln.

ROnald
Ronald
 


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot] und 13 Gäste