Audi 200 ABS Problem

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f ... 1#p1242111
Antworten
mcmike
Forumseinsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25.03.2021, 21:42

Audi 200 ABS Problem

Beitrag von mcmike »

Hallo an das Forum.

Habe seit neuestem ein Problem mit meinem ABS im 1988er Audi 200 Quattro Limousine mit MC1 Motor (handgeschalten)

Die Leuchte ist permanent an.
Nach genauerer Fehlersuche stellte sich heraus, dass die Sicherung im Abs Doppelrelais defekt ist. Voller Hoffnung habe ich diese Sicherung getauscht.

Sofort ging diese kaputt.

Nach etwas probieren folgendes Fehlerbild:

Batterie abgeklemmt, Sicherung getauscht, sobald Batterie angeklemmt geht die Sicherung kaputt. Zündung ist aus.

Habe auch ABS Steuerblock im Motorraum komplett abgeklemmt, ABS Steuergerät unter der Rückbank abgesteckt dann eine neue Sicherung ins Relais und sobald Saft auf der Kiste war ist auch diese geflogen.


So langsam weiß ich echt nicht weiter...
Benutzeravatar
Poldy
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 444
Registriert: 18.06.2011, 12:13
Fuhrpark: Zu viele Autos, zu viele Fahrräder, zu viele Motorräder und viel zu wenig Platz
Wohnort: 23795 Bad Segeberg

Re: Audi 200 ABS Problem

Beitrag von Poldy »

Büdde:
http://www.sizov.org/audi/shem/wiring/
Unter 11 ist der Schaltplan.

Wenn ich das richtig sehe geht die Sicherung vom Relais auf den ABS Steuergerät j104 und den Beschleunigungsschalter F113.
Da du ja beides getrennt hast Block und Steuergerät kann eigentlich nur das Relais selber, der Beschleunigungsschalter F113 oder irgendwo ein Kabel defekt sein.

Und hier noch ein Beitrag dazu
viewtopic.php?t=148386

Gruß

Poldy
Unser Fuhrpark………
Audi 200 Quattro 20V Avant in Nauticblau-Perleffekt-Metallic Bj 90
Audi 200 Quattro 20V Avant in Papyrus-Metallic Bj 89
Audi 200 Quattro 10V Avant Lago-Metallic Motronic, RS2 Step Bj 88
Audi 200 5e Typ 43
2x Audi 100 C4 Limo AAR Altagsautos
Audi Coupé GT Typ 81 Bj 83
Audi 80 GTE Typ 81 VFL Bj 84
...
matze
Projektleiter
Beiträge: 3127
Registriert: 06.11.2004, 16:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln
Been thanked: 3 times

Re: Audi 200 ABS Problem

Beitrag von matze »

Mach das Relais neu
1x Audi 90 Typ89q 10v Turbo
1x Audi 200 Typ44q 10v Turbo
jogi44q
Entwicklungsleiter
Beiträge: 1868
Registriert: 24.03.2007, 18:12
Has thanked: 4 times

Re: Audi 200 ABS Problem

Beitrag von jogi44q »

matze hat geschrieben: 16.05.2021, 08:18 Mach das Relais neu
gibt es noch neu bei Audi Tradition
Gruß Jörg
mcmike
Forumseinsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25.03.2021, 21:42

Re: Audi 200 ABS Problem

Beitrag von mcmike »

Vielen Dank für eure Antworten !

Relais habe ich mal bestellt und werde das mit dem Beschleunigungsschalter auch mal probieren.
Antworten