Audi 120PS Erfahrungen

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f ... 1#p1242111
Antworten
Benutzeravatar
Avantandi
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 140
Registriert: 27.02.2020, 20:30
Fuhrpark: Audi 200 Turbo Quattro Avant 1986 zermattsilber
Wohnort: 67596

Audi 120PS Erfahrungen

Beitrag von Avantandi »

Hallo zusammen . Ich habe einen Audi Quattro mit dem 120 PS 5Zylinder Benziner angeboten bekommen. Welche Erfahrungen gibt es zu dem Motor :?: Ist er zu empfehlen oder zu schwach für den Quattro . :?: Danke im Voraus für eure Antworten. Gruß Andi
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
Beiträge: 2459
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel
Been thanked: 7 times
Kontaktdaten:

Re: Audi 120PS Erfahrungen

Beitrag von Ceag »

Moin,

da ich sehr zufrienden mit 136 PS und dem Quattro bin, hätte ich keine Bedenken bei dem 120 PS starken Diesel.
Die 16PS weniger werden garantiert durch das größere Drehmoment ausgeglichen, das Motor aufbringt.

klick mich!https://www.autoplenum.de/auto/audi/100 ... tdi-120-ps[/longurl]

Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Fabian
Abteilungsleiter
Beiträge: 6384
Registriert: 06.11.2004, 17:49
Fuhrpark: Donnet-Zedel CI 6 Torpedo Bj. 1925,
Volkswagen Clipper-N Bj. 1968,
Volkswagen 1302 S Bj. 1972,
5x Audi 100 Typ 44 Bj. 1983-1987,
Renault 4F6 Bj. 1984,
Yamaha XJ 900 F Bj. 1993,
Krieger KT 60 A Bj. 1994
Kontaktdaten:

Re: Audi 120PS Erfahrungen

Beitrag von Fabian »

Hallo Andi,

der 120PS-Motor im Quattro entspricht weitgehend dem abgasgereinigten 115PS-Motor des Fronttrieblers.
Lediglich verfügt er über einen fünf-in-drei-Abgaskrümmer, was ihn etwas lebendiger und klanglich, wie ich finde, sehr interessant macht.
Ob 120PS ausreichend sind oder nicht, muss wohl jeder selbst entscheiden.
Wie wärs mit einer Probefahrt?

Gruß
Fabian
Benutzeravatar
SI0WR1D3R
Projektleiter
Beiträge: 4990
Registriert: 04.07.2008, 14:17
Fuhrpark: 200 Avant Turbo Quattro Bj86 MC1 (ABT)
100 Avant Quattro Sport BJ90 NF sold
S6 C4 Avant Bj97 AAN
A6 C4 Avant Quattro BJ97 ABC
S4 B5 Avant Quattro Bj 99 AGB
A4 B5 Avant Quattro Bj97 30V ACK
Opel Calibra 2.0 Bj91 16V
Wohnort: Niederbayern - REG
Has thanked: 2 times

Re: Audi 120PS Erfahrungen

Beitrag von SI0WR1D3R »

Hallo,

ich hatte vor 2 Jahren einen "der seltenen 2.2 120 PS PX Avant Quattro".

Bei der Probefahrt musste ich feststellen, dass der PX äußerst spritzig ist, zwar untenrum ein klein bisschen "schwächer" als der NF zu sein, scheint, ab 4000 Umdr. jedoch gefühlt kräftiger als der NF ist.

Klanglich - wie bereits erwähnt - wohl wegen dem 3-flutigem Krümmer - ein ungewohnter kerniger Klang, wobei sich ein Leichter Unterschied zum KU/KV doch feststellen lässt. Letztere haben meiner Meinung obenrum einen dumpferen und kernigeren Klang.

Ansonsten, ohne die Emotionalen Empfindungen zu hohen Stellenwert zu geben - wenn der Zustand und der Preis passt => Zuschlagen!

Gruß und viel Erfolg,

Woife
MfG
Woife...
:zeitung:
...der im Sommer an den Winter denkt - und stets einen Quattro lenkt...
Benutzeravatar
Avantandi
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 140
Registriert: 27.02.2020, 20:30
Fuhrpark: Audi 200 Turbo Quattro Avant 1986 zermattsilber
Wohnort: 67596

Re: Audi 120PS Erfahrungen

Beitrag von Avantandi »

Dann muss ich mal überlegen ob ich mal eine Probefahrt mache ist nicht um die Ecke darum habe ich erst hier gefragt wie so die Erfahrungen sind. Und Jens das ist kein 120PS Diesel sondern Benziner.Und evtl. gibt es ja Tuningmöglichkeiten um ein paar PS rauszuholen. Mir ist es wichtig das er vom Zustand her gut ist Blech und Ausstattung.
Benutzeravatar
Ro80-Fahrer
Entwicklungsleiter
Beiträge: 1012
Registriert: 21.02.2007, 20:35
Fuhrpark: >

NSU Ro80 Bj. 19.09.1973
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976

Audi 100 Avant 2,3 E NF kristallsilbermetallic

Vespa 50N Bj. 1971

Rex Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig/in Restauration)

Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)
Wohnort: Singen/Hohentwiel

Re: Audi 120PS Erfahrungen

Beitrag von Ro80-Fahrer »

Ein paar PS rausholen an nem Sauger ist alles andere als einfach. Im Gegensatz zum Turbo bei dem man den Ladedruck und die Spritmenge hoch schrauben kann, sind beim Sauger größere Arbeiten nötig. Ansaugkanäle polieren, Übergänge der einzelnen Saugrohrteile egalisieren um möglichst keine Verwirbelungen zu haben, ggf größere Ventile, andere Nockenwelle.... das kann schnell mal n paar tausend Euro kosten! Und für geschätzt 1-2PS mehr die ganze Ansaugbrücke zu polieren lohnt den Aufwand nicht wirklich.
Was ich schon gesehen habe, dass die NF-Motoren teilweise Saugrohre vom RT drauf gebaut hatten (RT hat ne längere Ansaugbrücke um unten rum besseren Anzug zu haben). Ob das viel bringt weiß ich nicht. Aus Erfahrung von anderen Motoren dürfte der untenrum besser ziehen, aber dann oben raus wieder etwas schlechter träger werden. Das geht aber nur bei den 5-Endern mit zweiteiliger (eckiger) Ansaugbrücke.

schöne Grüße
Matthias
Meine eigenen "Baustellen":
Audi 100 Avant 2,3 E Bj.01.09.1989 "NF" Frontpeitsche (kristallsilbermetallic)
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976 marathonblau-metallic (2013 komplett restauriert)
NSU Ro80 Bj. 09.09.1973 tibetorange
REX Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig)
REX Mofa FM 40 Bj 1952 (in Restauration)
Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)
Benutzeravatar
Avantandi
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 140
Registriert: 27.02.2020, 20:30
Fuhrpark: Audi 200 Turbo Quattro Avant 1986 zermattsilber
Wohnort: 67596

Re: Audi 120PS Erfahrungen

Beitrag von Avantandi »

Hatte sich erledigt der war dann weg. Aber ich bin für meine Frau immer wieder mal auf der Suche nach einem 5 Zylinder Avant Quattro . Werde sehen ob ich etwas vernünftiges finde in meiner Umgebung.
Antworten