Seite 1 von 1

Schiebedach Audi 100 avant!

BeitragVerfasst: 11.09.2019, 08:54
von TDI Carsten
Mojens! Vielleicht kann mir hier jemand helfen der das gleiche Problem auch schon hatte!? Also es geht darum das mein Schiebedach trotz genauer Einstellung nur ca. 5cm öffnet und dan an der Querverstrebung des Daches hängen bleibt! Ich habe wirklich schon alles mögliche probiert und nichts hat zu einem gewünschten Ergebnis geführt! Hat jemand von euch vielleicht noch einen Tip? Fackt ist ich kann ja wohl schlecht am Dach rum biegen! Schöne Grüße TDI Carsten

Re: Schiebedach Audi 100 avant!

BeitragVerfasst: 11.09.2019, 18:48
von Karl S.
Kulissenführung.

Hatte das selbe Problem. Wenn die hinteren Führungsstifte nicht mehr in die Kulissenführung gleiten, dann bleibt das Dach hängen. Wer dann mit mehr Gewalt versucht das Schiebedach zu bewegen, schrottet sich die Kulissenführungen. Diese brechen im Prinzip immer an der selben Stelle.

Als Notbehelf kannst du die Kulissenführungen ausbauen und die Führungsausfräsungen etwas nachfräsen, dann gleiten die Stifte wieder besser und verkannten sich nicht.

Grüße

Karl