Klimaautomatik Fehler Temparaturklappe

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Klimaautomatik Fehler Temparaturklappe

Beitragvon Reiffy » 09.09.2019, 20:20

Hi zusammen.

Mein Bedienteil zeigt sporadisch den Fehler rückkopplungswert Temparaturklappe unterbrochen an. Hab mich hier schon was eingelesen und diesen ausgebaut und nachgelötet. Aber nach wie vor ist der Wert 0 von dem Poti. Hat jemand einen SLP von der Klimaanlage? Oder woran könnte es sonst noch liegen??

LG
Christian

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
Reiffy
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 05.10.2018, 16:20
Fuhrpark: Audi 100 C3 2,3E Automatik EZ: 01/11/1988

Re: Klimaautomatik Fehler Temparaturklappe

Beitragvon level44 » 20.09.2019, 14:15

Moin Christian

ist demnach der Fehler 07 im Diagnosekanal 1 oder ?

Bitte angeben was die Diagnose ausgegeben hat, inne Fehlersuche blättern das passende zu finden is verschenkte Zeit

Grüßle
Uwe
VW Golf GLS 1.4 70Ps Bj.78 Marsrot, Opel Record D 2.0N 90Ps Bj.81, Braunrot, VW Golf L 1.1 50Ps Bj.80 Taxi Elfenbein, Mitsubishi Galant GLS 2.0 102Ps Bj.83 Weiss, Audi 100 2.3E 136Ps Bj.88 Nautik Metallic, Audi 100 2.2 CS 115Ps Bj.87 Lago Metallic, seit 1999 - Audi 100 2.3E Automatik 136Ps Bj.89 Steingrau Metallic, Volvo S60 2.4 Automatik 170Ps Bj.01 Scarab Grün Perleffekt.
Benutzeravatar
level44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 11.11.2007, 17:03
Wohnort: Hochtaunuskreis
Fuhrpark: Audi 100 2.3E Automatik Mj.89
Volvo S60 20V Automatik Mj.01

Re: Klimaautomatik Fehler Temparaturklappe

Beitragvon kpt.-Como » 20.09.2019, 14:28

Korrekt, ohne Diagnoseausgabe keine Vorhersage.
Die Unterlagen hast ja alle schon.


Ich hatte ja schon gefragt nach Bedienteil. Ist das das mit Endbuchstabe F?
Da war mal was mit falschem Bedienteil. (Display) :roll:
Multifuzzi schon gewechselt?
Nee hat nix mit beschriebenem neuen Fehler zu tun!
Grüße
Klaus

KlimaKliniK*
Vielen lieben dank für das, über die langen Jahre, entgegengebrachte Vertrauen.
Besonderer Gruß an alle die ich zufrieden stellen konnte.
Benutzeravatar
kpt.-Como
Abteilungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 14:33
Wohnort: BS

Re: Klimaautomatik Fehler Temparaturklappe

Beitragvon Reiffy » 04.10.2019, 08:52

Hallo.

Also als Fehler habe ich in Kanal 01 mehrere. 07,09,15

09 is logisch, er hat keinen Fühler am Ventil.
Denke Das ich irgendwo noch eine Unterbrechung habe.
Eine Unterbrechung habe ich schon gefunden und beseitigt, aber der Fehler ist immer noch da. Es war am 5 Fach Stecker der Temperatur Klappe ein Kabel direkt hinter dem Stecker unterbrochen. Also Stecker abgeschnitten und neuen 5 Fach Stecker dran. Und natürlich auch den gegenstecker neu.
Gibt es denn noch bekannte stellen wo es zu kabelbrüchen kommen kann?
Muss jetzt die Tage mal vom Stecker zur Klima Steuerung messen ob da alles gut ist

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
Reiffy
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 05.10.2018, 16:20
Fuhrpark: Audi 100 C3 2,3E Automatik EZ: 01/11/1988


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CarstenT. und 12 Gäste