Ersatzteil für die Tür ?

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Ersatzteil für die Tür ?

Beitragvon Tolotos » 14.05.2019, 21:38

[img]IMG_20190514_205021.jpg[/img]Hallo Freunde,

ich brauche mal einen Türenfachmann ... die Fahrzeugdaten stehen unten, ich habe eine Zentralverriegelung.

Fehlerbild: Zuerst ist die Fahrertür von der Zentralverriegelung abgekoppelt, d.h. sie steuert diese nicht mehr und wird nicht mehr davon gesteuert. Von der Beifahrertür geht aber alles (mit Ausnahme der Fahrertür) noch. Etwa einen Tag später fällt dann noch der Schließnöppel der Fahrertür nach innen und von da an klappert's mächtig wenn man die Tür zumacht.

Mein Schrauber hat's schon 2 x gerichtet (da fällt das Gestänge aus einem Plastikteil), aber das wird auch diesmal nicht ewig halten. Der Schrauber hat ein Bild vom fraglichen Teil geschossen und ausgedruckt, mein Foto davon siehe unten (rechter Hand im Bild ist die Fensterscheibe). Ich habe mal die AKTE (auf Seite 123-50) befragt, bin mir aber nicht sicher ob das korrekt ist ... dem Bild nach würde am besten 443837079F passen, das im TRSHOP auch in etwa so aussieht, aber irgendwie passt das Schrauberfoto nicht ganz zur AKTE (wohl wegen der ZV). Ich finde aber auch keine andere Zeichnung, die besser passt.

Wer weiss weiter, hat vielleicht eine ET-Nummer zur Hand, oder gar ein passendes, nicht allzu gealtertes Teil für meine geliebte Grobstaubschleuder übrig ?

Vielen Dank schon mal ...
IMG_20190514_205021.jpg
Per aspera ad TDI
100 Avant 2.5 TDI 44/C3, Bj 1990, Motor 1T, 88kW/120PS, 0.07 l/km, HSN/TSN: 0588/478, 0,57 Gm (and still counting ...)
:müde22: :müde24:
Benutzeravatar
Tolotos
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 27.01.2010, 10:59

Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron