220v T6i genaue Position

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

220v T6i genaue Position

Beitragvon OGT-HighTech » 01.04.2019, 22:12

Hallo zusammen,

Kann mir jemand die genaue Position des T6i Kupplungsstatin 2 beim 220v sagen!

Möchte die
Bremsverschleissanzeige vorübergehend stilllegen.

VG Olaf
OGT-HighTech
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 11.02.2007, 11:39

Re: 220v T6i genaue Position

Beitragvon Audi_44Q » 02.04.2019, 17:59

Da sollte es reichen, die Stecker am Radkasten, nähe Federbein zu überbrücken. Aber wenn dann ein Kabelbruch dahinter liegt?
Die Kuppelstation T6i kenne ich nicht bzw. weiß nicht wo diese liegt. Ich habe bei meinem 20er eine Brücke auf der Platine des KI eingelötet. Siehe Foto.
Bremsbelag Verschleißanzeige.jpg
Gruss
Heinz-Walter
Audi 200 20V schwarz, stark, KI mit weißen Folien und ATA, Sitzheizung vo. u. hinten
Audi A4 B5 1,6l (für Tochter, Sohn, Kurzstrecke, Winter)
Benutzeravatar
Audi_44Q
Entwickler
 
Registriert: 11.04.2005, 21:36
Wohnort: Remscheid

Re: 220v T6i genaue Position

Beitragvon OGT-HighTech » 02.04.2019, 20:51

Hallo,

Habe ich schon gemacht jedoch ohne Erfolg...
Hmmm Ki habe ich vor kurzem erst überholt
Möchte es ungerne wieder ausbauen.
Werde morgen mal das Handschuhfach ausbauen und den 6 Poligen Stecker suchen
OGT-HighTech
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 11.02.2007, 11:39

Re: 220v T6i genaue Position

Beitragvon Manu F. » 03.04.2019, 11:22

Hab von Gerahrd schonmal gehört das häufig das KI dafür verantwortlich ist...

Gruß Manu
Lieber 5 fleißige als 6 faule

Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau :-(
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug
Manu F.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 17.01.2006, 14:48
Wohnort: Beilngries
Fuhrpark: Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug

Re: 220v T6i genaue Position

Beitragvon OGT-HighTech » 03.04.2019, 23:56

Hey Manu,

habe schon ein anderes, sicher funktionierendes, anderes KI eingebaut, gleiche Symptom...
OGT-HighTech
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 11.02.2007, 11:39

Re: 220v T6i genaue Position

Beitragvon Manu F. » 04.04.2019, 14:06

ach schade...
Wäre auch zu einfach gewesen!
Lieber 5 fleißige als 6 faule

Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau :-(
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug
Manu F.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 17.01.2006, 14:48
Wohnort: Beilngries
Fuhrpark: Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug

Re: 220v T6i genaue Position

Beitragvon OGT-HighTech » 04.04.2019, 18:23

Ja das wäre gut gewesen habe es auch noch nicht geschafft den T6 zu suchen...
OGT-HighTech
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 11.02.2007, 11:39

Re: 220v T6i genaue Position

Beitragvon OGT-HighTech » 06.04.2019, 22:47

So, heute habe ich mich mal auf die Suche gemacht... Beim 220V ist es die gelbe Steckverbindundg A-Säule Fahrerseite/Ablagefach unterm Lenkrad
braun/schwarzes Kabel auf Masse gelegt und
die Verschleißanzeige gibt Ruhe.


VG
OGT-HighTech
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 11.02.2007, 11:39

Re: 220v T6i genaue Position

Beitragvon Markus 220V » 12.04.2019, 14:34

Kann man direkt am Stecker welcher ins KI geht mit dem dortigen Massekabel im Strang verklemmen. Dann kommt man auch gut wieder ran, falls man das jemals nochmal haben will.
Benutzeravatar
Markus 220V
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 19:00


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste