Wo bekomme ich einen Buergi Chip?

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Wo bekomme ich einen Buergi Chip?

Beitragvon Waggonbremser » 27.02.2019, 19:16

Moin,

Habe jetzt in der Suche gewühlt, allerdings nix passendes gefunden. Wo bekomme ich einen Buergi Chip? Bekommt man den überhaupt noch?
Danke für eure Hilfe.
Beste Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Wo bekomme ich einen Buergi Chip?

Beitragvon matze » 27.02.2019, 20:23

Bekommste noxh ohne Probleme
Suche bemühen...
matze
Projektleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 17:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln

Re: Wo bekomme ich einen Buergi Chip?

Beitragvon Waggonbremser » 27.02.2019, 23:44

Habe ich bemüht. Nix gefunden außer alte Beiträge zum Chip. Ist der Bürgi denn noch aktiv hier?
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Wo bekomme ich einen Buergi Chip?

Beitragvon matze » 28.02.2019, 06:10

Er selber nicht mehr.
matze
Projektleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 17:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln

Re: Wo bekomme ich einen Buergi Chip?

Beitragvon Waggonbremser » 28.02.2019, 07:33

Moin.
Ist das was geheimnisvolles mit dem Chip? Habe noch mal gesucht. Bin nun auch nicht schlauer, wo ich mich jetzt melden kann. Wäre für ein paar Tipps sehr dankbar.
Benutzeravatar
Waggonbremser
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 17.01.2014, 21:32
Wohnort: Melle
Fuhrpark: Audi 100 Avant Sport quattro 165hp Bj 90
Passat Carat 1984
Audi 100 CS quattro 1987 — verkauft an die Audi Tradition

Re: Wo bekomme ich einen Buergi Chip?

Beitragvon matze » 28.02.2019, 20:09

Kannst dich melden bei mir pn
matze
Projektleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 17:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste