Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon noidem » 03.11.2018, 16:33

Moin, ich habe damals in meinen 88er NFL NF2 Quattro vorne Meyle Stoßdämpfer eingebaut, bin mit denen nicht wirklich zufrieden. Hinten habe ich Sachs Stoßdämpfer verbaut mit roten Etikett ich meine das waren welche mit Gasdruck.
Möchte vorne auch am liebsten Sachs verbauen, finde da aber nur die Sachs 115 475 und die sind mit Öldruck. Sind die auch gut?
Wie sind im Vergleich die Bilstein 21-030390 ? Das sind welche mit Gasdruck.

Mfg Christian
Zuletzt geändert von noidem am 04.11.2018, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
noidem
Entwickler
 
Registriert: 13.10.2013, 20:13
Fuhrpark: Alltag:
VW Passat 3C Variant 2,0TDI (CR) Bj. 2009, 1:200 2Taktöl

Sommer:
Audi 100, Bj 1988, 2,3E Quattro.

Aufbau:
Audi 200 Bj 1989 Turbo Quattro 1B

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon Manu F. » 03.11.2018, 20:24

Sachs Advantage heißen die Gasdruck...
Bilstein B4 sind ebenfalls Gasdruck
Kayaba Excel-G sind auch Gasdruck

Empfehlen kann ich alle 3!

Von Noname Billig zeug und Monroe bin ich persönlich geheilt. Taugt einfach nix
Lieber 5 fleißige als 6 faule

Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau :-(
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug
Manu F.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 17.01.2006, 14:48
Wohnort: Beilngries
Fuhrpark: Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon Bernd F. » 04.11.2018, 20:44

Bilstein B4 Gasdruck im 100er AG3 vorne und sehr zufrieden
Gruß
Berni

Audi 100 2.3 E Automatik
Benutzeravatar
Bernd F.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 22:46
Wohnort: 27474 Cuxhaven
Fuhrpark: Audi 100 2.3 E Automatik, Bj 88

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon noidem » 04.11.2018, 20:50

Hat jemand die Sachs Nummer ? Anscheinend gibt es die Sachs Advantage nicht mehr. Hinten hab ich die drin da gab es die für vorne auch noch. Mittlerweile findet man nur die mit Öldruck oder halt die Bilstein B4.

Brauche das ganze später auch nochmal für meinen 200er Turbo.
noidem
Entwickler
 
Registriert: 13.10.2013, 20:13
Fuhrpark: Alltag:
VW Passat 3C Variant 2,0TDI (CR) Bj. 2009, 1:200 2Taktöl

Sommer:
Audi 100, Bj 1988, 2,3E Quattro.

Aufbau:
Audi 200 Bj 1989 Turbo Quattro 1B

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon jogi44q » 06.11.2018, 10:55

Hallo,

es gibt nicht mehr genug Nachfrage, daher werden immer mehr Teile eingestellt.

das ist der kümmerliche Rest was es noch von Sachs an Stoßdämpfern für 44Q gibt

sachs-stossdaempfer.jpg


da ist der Sachs-online-Katalog: https://webcat.zf.com/?SPR=1
Gruß Jörg
jogi44q
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 24.03.2007, 19:12

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon noidem » 06.11.2018, 16:49

Das ist ja sehr doof. Wie sind denn die Öldruck Dämpfer von Sachs bzw wie lassen die sich verglichen gegenüber den gasdruck fahren?
noidem
Entwickler
 
Registriert: 13.10.2013, 20:13
Fuhrpark: Alltag:
VW Passat 3C Variant 2,0TDI (CR) Bj. 2009, 1:200 2Taktöl

Sommer:
Audi 100, Bj 1988, 2,3E Quattro.

Aufbau:
Audi 200 Bj 1989 Turbo Quattro 1B

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon jogi44q » 06.11.2018, 19:55

Hallo,

In meinem Beitrag (im Bild) steht der Nachfolger vom 115475 drin und das ist ein Gasdruckdämpfer....

Gasdruck funktioniert immer
Öldruck wird tiefen Temperaturen sehr zäh... im Extremfall ein Kutschenfahrwerk
jogi44q
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 24.03.2007, 19:12

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon level44 » 06.11.2018, 20:01

Moin

hab schon 18 Jahre (die selben) Koni gelb verbaut ...

is aber NF2 Fronti

Grüßle
VW Golf GLS 1.4 70Ps Bj.78 Marsrot, Opel Record D 2.0N 90Ps Bj.81, Braunrot, VW Golf L 1.1 50Ps Bj.80 Taxi Elfenbein, Mitsubishi Galant GLS 2.0 102Ps Bj.83 Weiss, Audi 100 2.3E 136Ps Bj.88 Nautik Metallic, Audi 100 2.2 CS 115Ps Bj.87 Lago Metallic, seit 1999 - Audi 100 2.3E Automatik 136Ps Bj.89 Steingrau Metallic, Volvo S60 2.4 Automatik 170Ps Bj.01 Scarab Grün Perleffekt.
Benutzeravatar
level44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 11.11.2007, 17:03
Wohnort: Hochtaunuskreis
Fuhrpark: Audi 100 2.3E Automatik Mj.89
Volvo S60 20V Automatik Mj.01
Volvo S60 20V Schalter Mj.01

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon Manu F. » 06.11.2018, 20:01

Das meinst aber jetzt nicht wirklich ernst? :roll:
Lieber 5 fleißige als 6 faule

Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau :-(
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug
Manu F.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 17.01.2006, 14:48
Wohnort: Beilngries
Fuhrpark: Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon level44 » 06.11.2018, 20:06

doch...

waren zwischenzeitlich alle 2x zur kostenfreien Revision bei Koni... Lebensdauergarantie nehmen die ernst.

Edit: Werden innen neu bestückt, nur aussen wird nix gemacht. Wenn durch Rost aussen defekt is aus mit Garantie.

Grüße
Uwe
VW Golf GLS 1.4 70Ps Bj.78 Marsrot, Opel Record D 2.0N 90Ps Bj.81, Braunrot, VW Golf L 1.1 50Ps Bj.80 Taxi Elfenbein, Mitsubishi Galant GLS 2.0 102Ps Bj.83 Weiss, Audi 100 2.3E 136Ps Bj.88 Nautik Metallic, Audi 100 2.2 CS 115Ps Bj.87 Lago Metallic, seit 1999 - Audi 100 2.3E Automatik 136Ps Bj.89 Steingrau Metallic, Volvo S60 2.4 Automatik 170Ps Bj.01 Scarab Grün Perleffekt.
Benutzeravatar
level44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 11.11.2007, 17:03
Wohnort: Hochtaunuskreis
Fuhrpark: Audi 100 2.3E Automatik Mj.89
Volvo S60 20V Automatik Mj.01
Volvo S60 20V Schalter Mj.01

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon noidem » 06.11.2018, 20:24

jogi44q hat geschrieben:Hallo,

In meinem Beitrag (im Bild) steht der Nachfolger vom 115475 drin und das ist ein Gasdruckdämpfer....

Gasdruck funktioniert immer
Öldruck wird tiefen Temperaturen sehr zäh... im Extremfall ein Kutschenfahrwerk



Da findet man aber nur sehr wenige Händler. Die Bilstein B4 lassen sich genauso gut fahren? Wenn ja dann würde ich wohl die nehmen da man dort mehr Händler findet und auch etwas günstiger.
noidem
Entwickler
 
Registriert: 13.10.2013, 20:13
Fuhrpark: Alltag:
VW Passat 3C Variant 2,0TDI (CR) Bj. 2009, 1:200 2Taktöl

Sommer:
Audi 100, Bj 1988, 2,3E Quattro.

Aufbau:
Audi 200 Bj 1989 Turbo Quattro 1B

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon kpt.-Como » 06.11.2018, 20:31

Na Uwe, Du brauchst es wohl eher hart. :wink:

Gelbe Konis im weichen Typ 44. Du traust Dir ja was. :mrgreen:

Seinerzeit mal kurz die roten im Einsatz verspürt und das hat mir schon gelangt. :kotz:
NIE wieder Koni!!!

Aber wenn's DIR gefällt .... 8)

Im Übrigen völlig korrekt. Öldämpfer "Können" einfrieren Gasdämpfer nicht.
Ausserdem sind Gasdruck schneller und sensibler als träge Öldämpfer.
Grüße
Klaus

KlimaKliniK*
Vielen lieben dank für das, über die langen Jahre, entgegengebrachte Vertrauen.
Besonderer Gruß an alle die ich zufrieden stellen konnte.
Benutzeravatar
kpt.-Como
Abteilungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 14:33
Wohnort: BS

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon Manu F. » 06.11.2018, 20:45

@Uwe

war nicht auf dich bezogen sondern auf den Post davor!
haben wohl ziemlich Zeitgleich abgesendet :D
Lieber 5 fleißige als 6 faule

Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau :-(
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug
Manu F.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 17.01.2006, 14:48
Wohnort: Beilngries
Fuhrpark: Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon noidem » 06.11.2018, 22:41

Wie sind denn die Erafhrungen mit dem Bilstein B4 gegenüber dem Sachs gasdruck? Ähnlich oder genauso? Dann würde ich die Bilstein B4 nehmen.
noidem
Entwickler
 
Registriert: 13.10.2013, 20:13
Fuhrpark: Alltag:
VW Passat 3C Variant 2,0TDI (CR) Bj. 2009, 1:200 2Taktöl

Sommer:
Audi 100, Bj 1988, 2,3E Quattro.

Aufbau:
Audi 200 Bj 1989 Turbo Quattro 1B

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon Hauptsache VAG » 16.11.2018, 00:23

Eigene Erfahrung:

In 2 100er Typ 44 quattro (2,2 VFL Avant/ 2,3 NFL Limo) bei Kauf bereits eingebaut: Monroe Sensatrac (oder so ähnlich): Bin voll zufrieden für den Alltag :)
200er T44 VFL 10V TQ Avant (steht leider seit ein paar Jahren): Bilstein B8 und Federn ??? ---> Hammermäßig :-D !! (davor Bilstein B4 :? mit Originalfedern ---> extrem mies!! Schlechter als 25 Jahre alte Seriendämpfer)
Jetzt eingebaut im 100er T44 2,2 VFL Avant Quattro: Bilstein B8 und KAW 55/35: Straff (mehr kann ich noch nicht sagen, bin noch kaum gefahren) :?:

Passat Variant 3B5 1,9 TDI (AFN, 160 PS, Bj. 98): Bilstein B6 ---> hammermäßig :) ! (davor No-Name: Nie wieder! In Gefahrensituationen gefährlich, obwohl Dämpfer technisch ok! :evil: )

PS: Auch die "Gasdruckstoßdämpfer" enthalten hauptsächlich Öl... 8)

Gruß
Dieter
Hauptsache VAG
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 15.10.2008, 00:49

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon noidem » 16.11.2018, 16:40

Ich hab mich für die Sachs Öldruck entschieden. Hab die gerade bestellt bevor es die auch nicht mehr gibt. Wenn mir die gefallen kommen auch Sachs im 200er rein.
noidem
Entwickler
 
Registriert: 13.10.2013, 20:13
Fuhrpark: Alltag:
VW Passat 3C Variant 2,0TDI (CR) Bj. 2009, 1:200 2Taktöl

Sommer:
Audi 100, Bj 1988, 2,3E Quattro.

Aufbau:
Audi 200 Bj 1989 Turbo Quattro 1B

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon Bernd F. » 17.11.2018, 19:25

Ich hatte Monroe Sensatrac mal in meinem Golf 2 (vorm 100 CSq)
Nach einem Jahr wurden die Dinger wieder weicher.
Im CSq hatte ich Sachs Advantage Gasdruck.

Mit neuen Federbeinlagern merkt man erstmal wieder, was neue Dämpfer bewirken :D kein "Seegang" mehr beim Anhalten ...
Gruß
Berni

Audi 100 2.3 E Automatik
Benutzeravatar
Bernd F.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 22:46
Wohnort: 27474 Cuxhaven
Fuhrpark: Audi 100 2.3 E Automatik, Bj 88

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon Michael turbo sport » 17.11.2018, 20:42

An der VA noch zusätzlich die massiven stabilen Gussdomlager des original verstärten Fahrwerks einbauen und nicht die Standart aus Blech.


Gruss,
Michael
Michael turbo sport
Projektleiter
 
Registriert: 01.11.2008, 21:54

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon noidem » 23.11.2018, 13:05

Moin, ich hatte ja die Sachs Öldruck Stoßdämpfer bestellt also die Sachs 115 475 bekommen habe ich die SACHS 318 303 also die neue version vom Gasdruck. Mittlerweile sieht man auf der Sachs Seite auch das es nur noch diese gibt.
noidem
Entwickler
 
Registriert: 13.10.2013, 20:13
Fuhrpark: Alltag:
VW Passat 3C Variant 2,0TDI (CR) Bj. 2009, 1:200 2Taktöl

Sommer:
Audi 100, Bj 1988, 2,3E Quattro.

Aufbau:
Audi 200 Bj 1989 Turbo Quattro 1B

Re: Welche Stoßdämpfer Audi 100 typ44 Quattro NFL

Beitragvon Bernd F. » 25.11.2018, 12:25

Äußerlicher Rost sollte bei den vorderen Dämpfern kein Thema sein oder - wenn Die von Öl umgeben sind!?
Sonst hilft doch ne Lackierung oder Schrumpfschlauch hinten :)

Wie fahren sich die gelben Konis?
Die B4 sind schon ganz ordentlich. Schwiegervaters Golf Sportsvan ist gefühlt noch straffer!
Gruß
Berni

Audi 100 2.3 E Automatik
Benutzeravatar
Bernd F.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 22:46
Wohnort: 27474 Cuxhaven
Fuhrpark: Audi 100 2.3 E Automatik, Bj 88


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste

cron