Momentanverbrauchsanzeige funktioniert nicht

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Momentanverbrauchsanzeige funktioniert nicht

Beitragvon Marcus » 03.11.2018, 10:13

Die Momentanverbrauchsanzeige und somit der durchschnittliche Verbrauch auf 100 Kilometer funktioniert nicht. Problem trat nach dem tanken vor zwei Tagen auf. Hat aber sicher nichts damit zutun. Wo muss ich suchen? Bin für jede Hilfe dankbar. Fahrzeug ist ein 100er MC mit der Digitalanzeige im Tacho.
Marcus
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 16.08.2018, 08:15

Re: Momentanverbrauchsanzeige funktioniert nicht

Beitragvon matze » 03.11.2018, 11:19

Den Stecker am Mengenteiler mal an und anstecken
matze
Projektleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 17:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln

Re: Momentanverbrauchsanzeige funktioniert nicht

Beitragvon Ro80-Fahrer » 03.11.2018, 20:44

Notfalls mal mit Kontakt60 nachhelfen und mit dem Glasfaserpinsel die Kontaktzungen am Steuscheibenpoti putzen das bringt schon meist was. Ich hatte an meinem NF auch oxidierte Kontakte, nur hatte das da noch deutlich gravierendere Auswirkungen. Ich hab die Kontaktzungen damals sogar ganz leicht mit Vaseline gefettet.

schöne Grüße
Matthias
Meine eigenen "Baustellen":
Audi 100 Avant 2,3 E Bj.01.09.1989 "NF" Frontpeitsche (kristallsilbermetallic)
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976 marathonblau-metallic (2013 komplett restauriert)
NSU Ro80 Bj. 09.09.1973 tibetorange
REX Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig)
REX Mofa FM 40 Bj 1952 (in Restauration)
Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Weitere "Patienten" unter meiner technischen Betreuung:
Audi 100 Avant Frontpeitsche "SH" 4-Zylinder U-Kat Bj 25.07.1986, tizianrotmetallic 1. Hd. Neulack 2016
Auto Union 1000er Coupè Bj 1959 (2x Restauriert und seit 1977 in Familienbesitz)
Vespa 50 Bj 1971 in leuchtorange (restauriert)
Rex Mofa FM 50 Bj 1953 (restauriert)
Benutzeravatar
Ro80-Fahrer
Entwickler
 
Registriert: 21.02.2007, 21:35
Wohnort: Singen/Hohentwiel
Fuhrpark: >

NSU Ro80 Bj. 19.09.1973
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976

Audi 100 Avant 2,3 E NF kristallsilbermetallic

Vespa 50N Bj. 1971

Rex Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig/in Restauration)

Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)

Re: Momentanverbrauchsanzeige funktioniert nicht

Beitragvon Marcus » 04.11.2018, 17:03

Hey Jungs, ich brauche da eure Hilfe. Bin mit dem Motor absolut nicht vertraut. Wo finde ich den Stecker?
Dateianhänge
ECBD161F-5FFB-4DDF-89DD-EFF0E62B7C25.png
Marcus
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 16.08.2018, 08:15

Re: Momentanverbrauchsanzeige funktioniert nicht

Beitragvon Ro80-Fahrer » 04.11.2018, 20:32

Der Stecker sitzt seitlich am Luftmengenmesser. Und zwar der Kotflügel zugewandten Seite! Da sitzt ein dreipoliger Stecker, der ist das.
Benutzeravatar
Ro80-Fahrer
Entwickler
 
Registriert: 21.02.2007, 21:35
Wohnort: Singen/Hohentwiel
Fuhrpark: >

NSU Ro80 Bj. 19.09.1973
NSU Ro80 Bj. 19.03.1976

Audi 100 Avant 2,3 E NF kristallsilbermetallic

Vespa 50N Bj. 1971

Rex Mofa FM 50 Bj. 1953 (unvollständig/in Restauration)

Victoria Vicky III Bj. 1954 (unverbastelter Originalzustand)


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste

cron