Lose Stecker Audi 200 MC1 quattro

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Lose Stecker Audi 200 MC1 quattro

Beitragvon dadam » 06.10.2018, 22:07

Hallo,
ich bin seit ein paar Tagen Besitzer eines Audi 200 mit dem MC(1) Motor.
Der Vorbesitzer hat sich meiner Meinung nach nicht bis gar nicht um die Technik gekümmert.
Und zwar geht es um lose Stecker im Motorraum, daher auch meine vielleicht etwas laienhaften Fragen.
Der Wagen läuft soweit ganz gut, auch die 300 Km vom Vorbesitzer zu mir hat er auf eigener Achse ohne Probleme überstanden.
Deswegen hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen und die Stecker vielleicht zuordnen.
Da die gesamte Einspritzdüsenkühlung fehlt, denke ich das da ein der zwei dazu gehören, weiss es aber nicht.
Vielen Dank im vorraus.
Dateianhänge
20180930_151210.jpg
Sieht mir verdächtig nach Bastelei aus. Oder muss das so?
20180930_150854.jpg
20180930_151004.jpg
20180930_150928.jpg
20180930_150909.jpg
dadam
Forumseinsteiger
 
Registriert: 06.10.2018, 20:46

Re: Lose Stecker Audi 200 MC1 quattro

Beitragvon kspanda750 » 07.10.2018, 09:48

Hallo dadam
Der Schwarze Stecker Bild 2 müsste von der Zusatzwasserpumpe sein .
Die beiden einpoligen Stecker auf Bild 3 sind bei meinem MC auch nicht angeschlossen .
Der weiße Stecker auf Bild 4 ist vom Lüfter für die Einspritzventil-Kühlung .
Der grüne Stecker auf Bild 5 ist von der Magnetkupplung vom Klimakompressor .
Was meinst du auf Bild eins ? Der abgeschnittene und verschlossene Schlauch ? Wenn ja
mach mal ein Bild , wo das Umfeld auch noch zu erkennen ist .
kspanda750
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 20.05.2010, 19:52

Re: Lose Stecker Audi 200 MC1 quattro

Beitragvon dadam » 07.10.2018, 11:07

Hallo,
danke für die schnelle Antwort.
Habe noch ein Bild mit ein bisschen Umfeld gemacht.
Ist das eigentlich normal das die Stecker da sind aber nicht angeschlossen sind(Zusatzwasserpumpe)?
Danke im vorraus
Dateianhänge
20181007_105450.jpg
dadam
Forumseinsteiger
 
Registriert: 06.10.2018, 20:46

Re: Lose Stecker Audi 200 MC1 quattro

Beitragvon kspanda750 » 07.10.2018, 11:57

Motor MC1.jpg

Hab dir mal meinen Motorraum abgelichtet . Roter Kreis ist die Zusatzkühlkreis-Pumpe .
Blauer Kreis ist die Einspritzventilkühlung . Das das bei dir alles fehlt ist komisch . Dachte
jeder MC1 hat diese Teile verbaut . Meins ist übrigens ein 100er mit MC1 Bj.87 Dreigang-Automat
mit Klimaautomatik .
MC1 von dadam.jpg

Das T-Stück im roten Kreis ist bei meinem nicht vorhanden .
Im blauen Kreis sieht das komisch aus . Gehen da zwei kleine Schläuche in einen Großen ?
Das Teil im grünen Kreis kenne ich gar nicht . Ist das ein Ölabscheider für die Kurbelwellen-
Gehäuse-Entlüftung ?
kspanda750
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 20.05.2010, 19:52

Re: Lose Stecker Audi 200 MC1 quattro

Beitragvon dadam » 07.10.2018, 13:07

Die Zusatzkühlkreis-Pumpe ist da und mit einem weißen Stecker angeschlossen.
Der winkelige schwarze Stecker unten (auf Bild 2 im 1.Beitrag von mir) ist immer noch Herren los. Hast du eine Ahnung wo für der sonst sein könnte?
Auf dem letzten Bild von dir ist der grüne Kreis tatsächlich ein Ölabscheider für die Kurbelgehäuse-Entlüftung.
Beim blauen Kreis geht nur ein Schlauch rein der zweite geht drunter her.
dadam
Forumseinsteiger
 
Registriert: 06.10.2018, 20:46

Re: Lose Stecker Audi 200 MC1 quattro

Beitragvon kspanda750 » 07.10.2018, 14:28

Hab mich da vertan. Der schwarze abgewinkelte ist der Lüfter für die Einspritzventilkühlung.
Wozu der andere weiße Stecker ist , weiß ich nicht . Der einzige zweipolige Stecker der da
noch in der Nähe sitzt , ist der vom Warmlaufregler . Der ist aber bei mir eher schwarz .
kspanda750
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 20.05.2010, 19:52

Re: Lose Stecker Audi 200 MC1 quattro

Beitragvon level44 » 01.11.2018, 21:16

Moin

auch schon länger her aber egal...

beim posten von verwaisten Steckern ist es sehr vorteilhaft die Leitungsfarbcodierung der eingehenden Kabel zu nennen.

Würde bei dem 2poligen unbekannten Stecker direkt auf den Stecker für den zweiten G62 im nachrüstbaren "Heizungsventil mit integriertem G62" tippen der sporadisch verbaut wurde.

Grüßle
Uwe
VW Golf GLS 1.4 70Ps Bj.78 Marsrot, Opel Record D 2.0N 90Ps Bj.81, Braunrot, VW Golf L 1.1 50Ps Bj.80 Taxi Elfenbein, Mitsubishi Galant GLS 2.0 102Ps Bj.83 Weiss, Audi 100 2.3E 136Ps Bj.88 Nautik Metallic, Audi 100 2.2 CS 115Ps Bj.87 Lago Metallic, seit 1999 - Audi 100 2.3E Automatik 136Ps Bj.89 Steingrau Metallic, Volvo S60 2.4 Automatik 170Ps Bj.01 Scarab Grün Perleffekt.
Benutzeravatar
level44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 11.11.2007, 17:03
Wohnort: Hochtaunuskreis
Fuhrpark: Audi 100 2.3E Automatik Mj.89
Volvo S60 20V Automatik Mj.01
Volvo S60 20V Schalter Mj.01


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste