Welche Bremsscheibengrößen gibt es mit 4x108

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Welche Bremsscheibengrößen gibt es mit 4x108

Beitragvon audiavus » 03.03.2018, 13:03

Welches waren am 44er die größten Bremsscheiben mit 4x108 Lochkreis? gibt's da wirklich nur die 256er Scheiben?
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: Welche Bremsscheibengrößen gibt es mit 4x108

Beitragvon Kai aus dem Keller » 03.03.2018, 17:58

Moin!
Es gibt auch 276x25mm mit G60 Bremse und 280x22mm in 4x 108, welche später Standart im B4 war...

Gruß,
Kai
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Welche Bremsscheibengrößen gibt es mit 4x108

Beitragvon inge quattro » 03.03.2018, 19:49

Servus,

da war ich auch schon mal dran, aber das Problem war, Scheiben und Träger in passender Topftiefe zu finden...

Zieh Dir den mal rein: viewtopic.php?f=22&t=158696

Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
inge quattro
Projektleiter
 
Registriert: 25.03.2005, 20:26
Wohnort: bei Landau/Isar

Re: Welche Bremsscheibengrößen gibt es mit 4x108

Beitragvon audiavus » 04.03.2018, 10:13

dank euch, also, ausm Audi Regal passt nix (das die G60 vom t89/B4 nicht passt wg. der Topftiefe wusste ich), die ATE 57 wär top und hab ich noch daliegen, und so wie es aussieht kann ich die Scheiben vom Ford Cougar KBA-Nr: 8566-342 anpassen (topftiefe 0,5 mm daneben, das bekomm ich hin, was schwieriger wird, ist der Nabendurchmesser der mit 64mm etwas zu klein ist, mal gucken was mein Dreher dazu sagt....)
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5er 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5er AAR Motor und MPI vom 7A
Benutzeravatar
audiavus
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 05.02.2008, 21:32
Wohnort: Ehingen

Re: Welche Bremsscheibengrößen gibt es mit 4x108

Beitragvon Bernd F. » 05.03.2018, 16:23

Langfristig bleibt da nur der Umbau auf 5x112!
Gruß
Berni

Audi 100 2.3 E Automatik
Benutzeravatar
Bernd F.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 22:46
Wohnort: 27474 Cuxhaven
Fuhrpark: Audi 100 2.3 E Automatik, Bj 88


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste