Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Funatic » 24.02.2018, 12:41

Hallo,
bei meinem Automazten (RDX) müßte der Simmerring erneuert werden und die Kupplung vom 1sten Gang rutscht gerne mal.
Kann jemand jemanden empfehlen?
Funatic
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 26.02.2014, 14:31
Fuhrpark: Audi 100 C3 Typ44 2.3E, BMW E34 530i, Opel Manta B GSI

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Manu F. » 24.02.2018, 21:05

Hi

ich kann diese Firma empfehlen: http://www.getriebe-doc.de/
Ist 3 Dörfer weiter von mir...

Gruß Manu
Lieber 5 fleißige als 6 faule

Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau :-(
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug
Manu F.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 17.01.2006, 14:48
Wohnort: Beilngries
Fuhrpark: Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Funatic » 25.02.2018, 12:30

Danke Dir. Dann werden die wohl sehr bald von mir hören.
Funatic
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 26.02.2014, 14:31
Fuhrpark: Audi 100 C3 Typ44 2.3E, BMW E34 530i, Opel Manta B GSI

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Funatic » 05.03.2018, 15:02

Und schade. Das wird wohl leider nicht's. Auf meine eMail-Anfrage kam bis jetzt keine Reaktion und die Telefonnummer ist "nicht vergeben" ;-(
Noch jemand 'nen Vorschlag mit guten Erfahrungen?
Funatic
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 26.02.2014, 14:31
Fuhrpark: Audi 100 C3 Typ44 2.3E, BMW E34 530i, Opel Manta B GSI

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon matze » 05.03.2018, 16:27

Der ist erst umgezogen.
Von daher nochmal probieren.
Istb in Facebook auch vertreten
matze
Projektleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 17:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Bernd F. » 05.03.2018, 16:32

In Berlin soll es gute Automatikgetriebeinstandsetzer geben!
Gruß
Berni

Audi 100 2.3 E Automatik
Benutzeravatar
Bernd F.
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 22:46
Wohnort: 27474 Cuxhaven
Fuhrpark: Audi 100 2.3 E Automatik, Bj 88

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Manu F. » 05.03.2018, 20:42

Richtig, der ist erst umgezogen mit der gesamten Firma und hat ne relativ dicke Auftragslage...

Das hier wäre die Facebook Adresse:
https://www.facebook.com/getriebedoc/
Lieber 5 fleißige als 6 faule

Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau :-(
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug
Manu F.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 17.01.2006, 14:48
Wohnort: Beilngries
Fuhrpark: Audi Coupe Quattro Typ89 20V 7A, steht Teilzerlegt herum :-(
Audi 220V Limo, wartet auf Neuaufbau
Audi S6 C4 V8 Avant Schalter, Alltagsfahrzeug
Audi RS6 C5 Avant, Sommerfahrzeug

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon turbolotz » 06.03.2018, 16:44

Es gibt eine Firma in Altenstadt, oberhalb von Frankfurt an der A45. Hatte ich mein V8 Automatikgetriebe.
Gruß Helmut
turbolotz
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 19.06.2009, 16:36
Wohnort: Flieden

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Funatic » 06.03.2018, 19:31

Danke EUch. Bin nun hier handelseinig geworden:

http://www.getriebeschmiede.de/impressum.html
Funatic
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 26.02.2014, 14:31
Fuhrpark: Audi 100 C3 Typ44 2.3E, BMW E34 530i, Opel Manta B GSI

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Funatic » 22.10.2018, 18:14

Hallo. Ich grabe mal diesen Thread aus.
Ich habe mein 3-Gang-Atuomatikgetriebe (REH) nun komplett überholt und mit neuem Wandler zurückbekommen; natürlich komplett leer.
Da ich nix verkehrt machen will und aus dem hier gelesenen kein 100%ige Sicherheitsgefühl bekomme frage ich welche Öle denn nun wirklich ideal sind.
Laut telefonischer Auskunft bei Audi (die nur Neuwagen verkaufen möchten) sollen es diese sein:

https://www.motointegrator.de/artikel/5 ... de-1-liter

und für's Differential:

https://www.motointegrator.de/artikel/3 ... -5-1-liter

Und....welche Mengen benötige ich?
Funatic
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 26.02.2014, 14:31
Fuhrpark: Audi 100 C3 Typ44 2.3E, BMW E34 530i, Opel Manta B GSI

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon CarstenT. » 22.10.2018, 18:20

Du brauchst ATF II, nicht III.
CarstenT.
Entwickler
 
Registriert: 05.11.2004, 11:46
Wohnort: Velen

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Funatic » 22.10.2018, 18:30

Hier das Ergebnis vom eben per PN mitgeteilten Ölberater:

https://motul.lubricantadvisor.com/advi ... d771a5312f
Funatic
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 26.02.2014, 14:31
Fuhrpark: Audi 100 C3 Typ44 2.3E, BMW E34 530i, Opel Manta B GSI

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon CarstenT. » 24.10.2018, 08:00

Mach was du meinst.
CarstenT.
Entwickler
 
Registriert: 05.11.2004, 11:46
Wohnort: Velen

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Acki » 24.10.2018, 13:11

CKR habe ich meine 01E machen lassen. Automatik können die auch.
Acki
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 07.05.2011, 13:50
Fuhrpark: Audi 100 Avant S4 V8 quattro
Audi S6 Avant 4.2
Audi RS4 B5
Fiat Uno Turbo

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Funatic » 24.10.2018, 18:46

Ich meine nicht, ich frage. Ich habe in Summe 4 verschiedene Empfehlungen. Und ich wüßte gerne was richtig ist und was nicht. Wenn dann noch einer wüßte warum was nix taugt....
Funatic
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 26.02.2014, 14:31
Fuhrpark: Audi 100 C3 Typ44 2.3E, BMW E34 530i, Opel Manta B GSI

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Fabian » 25.10.2018, 17:36

Empfehlungen gelten hier wenig.
Es gibt von Audi eine ganz eindeutige Füllvorschrift:

ATF Dexton II für den Automatikteil
SAE 75W90 GL5 (!) für den Achsantrieb.

Gruß
Fabian
Fabian
Abteilungsleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 18:49
Fuhrpark: 2x Audi 100 Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1987, 1x VW-Bulli Bj. 1968, 1x Opel Kapitän Bj. 1951

Re: Wer kennt jemanden für Automatikgetriebeinstandsetzung?

Beitragvon Funatic » 25.10.2018, 18:43

Danke Dir. Dann ist es nun das. Bei meinem Audi-Händler gab es keine Auskunft. Bei Audi Tradition war die Dame am Telefon zwar überragend nett, meinte aber daß sie dazu keine Unterlagen hätten...
Funatic
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 26.02.2014, 14:31
Fuhrpark: Audi 100 C3 Typ44 2.3E, BMW E34 530i, Opel Manta B GSI


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste

cron