Vorstellung aus dem Harz

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Vorstellung aus dem Harz

Beitragvon Thomas c3 » 23.11.2017, 21:57

Hallo.
Als langer gastleser wollte ich mich mal vorstellen ich bin Thomas und komme aus dem schönen Harz.
Dank meinen eltern und großeltern die schon seit 94 immer typ 44 gefahren sind wollte ich auch son teil haben.aus einem glücklichen zufall raus hab ich 2003 ein paar tage nach meinem geburtstag im nachbarort einen audi 100 avant ohne kennzeichen gesehen.ich dachte man kann ja mal fragen 10 min später war ich besitzer von einem audi.da ich sowiso kfz mechaniker gelernt hab kam das auch noch gut in der berufsschule mit 18 gleich son auto.bis 2007 musst der audi jeden tag ran bis er mich im stich lies.Spritleitung durchgefault.so wollte ich ihn dan im sommer mal reparieren.naja es artete da auch aus angefangen hab ich mit dem heck was ich bis aufs blech zerlegt hab alle roststellen und durchrostungen im radhaus erneuert tank geschweißt neue brems und spritleitungen,alle buchsen neu,unterbodeschutz neu und neuer lack.als das wieder zusammen war gings vorne weiter motorraum bis aufs blech zerlegt motor,getriebe überholt elektrik neu spritleitung neu,HBZ neu und weitere diverse teile aufgearbeitet oder eben ersetzt.2008 dann nur noch als sommerauto mit saison kennzeichen.und jetzt im oktober war es dann soweit da hab ich ihm nach 32 jahren ein H kennzeichen mit saison spendiert.Ich hoffe er fährt noch lange bei mir solche autos gibts nicht mehr.Hier noch ein paar daten.

Audi 100 Avant CC mit 7 sitzen
Steingrau metallic
Bj.:86
MKB.:KZ
GKB.:5N

Grüsse aus dem Harz.
Dateianhänge
KIMG0323.jpg
Audi 100.JPG
Thomas c3
Forumseinsteiger
 
Registriert: 21.11.2017, 22:29
Fuhrpark: Audi 100 Avant CC Bj 86 in Steingrau Metallic

Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste