Seite 5 von 8

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 25.01.2019, 22:32
von AvantTDI
1TTDI hat geschrieben:Klima is schon sehr speziell im TDI. Das exklusivste Extra scheint aber ein originaler Drehzahlmesser zu sein (nachgerüstete gibts schon öfter).Keine Ahnung, warum die meisten TDI Käufer auf die große Analoguhr standen?
Normal scheint dagegen Schiebedach und 4x eFenster zu sein. Die meisten TDI sind schon sehr spärlich ausgestattet. Wurden in der kurzen Zeit ja auch nicht all zu viele gebaut.
Von den Zulassungszahlen inzwischen fast seltener als ein 20V :D


Ich möchte meinen nicht mehr her geben ;)

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 26.01.2019, 09:39
von AvantTDI
Möchte bei meinem 1T einen Ölwechsel machen
Bin auf der Suche auf die Teil.Nr.068115561B gestossen
Oder die 068115561
Meine Frage ist nun hat das B eine Bedeutung oder nicht :?
Würde auch der MANN 940/25 passen
Eine Antwort wäre nett

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 26.01.2019, 12:21
von 1TTDI
Schau mal genauer hin,
3D und NC haben 069115561
1T hat 068115561B

Deshalb passt nur der 068115561B (oder der je nach Aufschlüsselung etwas kürzere C für den ABP,AAT,AEL)). Der für den 3D/Nc hat andere Maße.
Gib das ganze z.B. bei daparto mit der KBA Nummer 477/478 ein Dann zeigt er dir die korrekten Typen an. Hab da noch nie Probleme gehabt...unabhängig, wo bestellt.
Der 940/25 passt aber.

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 26.01.2019, 13:27
von AvantTDI
1TTDI hat geschrieben:Schau mal genauer hin,
3D und NC haben 069115561
1T hat 068115561B

Deshalb passt nur der 068115561B (oder der je nach Aufschlüsselung etwas kürzere C für den ABP,AAT,AEL)). Der für den 3D/Nc hat andere Maße.
Gib das ganze z.B. bei daparto mit der KBA Nummer 477/478 ein Dann zeigt er dir die korrekten Typen an. Hab da noch nie Probleme gehabt...unabhängig, wo bestellt.
Der 940/25 passt aber.


Hatte auch mal einen 80 Turbo-Diesel B2
Der hatte auch den selben Filter
Welches Öl würdest du verwenden
Laut Ölzettel ATU ist ein 10 W40 drin :?

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 26.01.2019, 15:00
von 1TTDI
Unsere Motoren sind da echt problemlos und eher rustikal.
Ich nehme was zw. 5W40 und 0W40.
Habe früher jahrelang das 5W40 vom Praktiker genommen. Im Gegensatz zu scheinbar vielen Benzinern gabs nie Ölverbrauch oder Undichtigkeiten selbst mit dem dünnsten synthetischen Öl.
Bei meiner alten Limo hab ich gefühlt sehr hohen Öldruck (nach Kaltstart 5bar und mit warmem Öl bei 2000rpm um 3,5-4bar mit 0W40)
Je nach Fahrprofil Ölwechsel alle 10-15tkm und bei jedem Ölwechsel auch gleich den Filter mit gewechselt (bei 5€ pro Filter im I-net kein Problem)
Man merkt mit der Zeit, das das Öl immer zähflüssiger wird, da es immer länger dauert, bis der Öldruck nach dem Kaltstart runter geht.

btw:
Hatte auch mal das Modell Wanderdüne mit satten 69PS (Mkb CN). Der hat sich ab 200tkm locker 0,5-1l Öl auf 1000km gegönnt.
Lief bei der überschäumenden Leistung aber auch schon bei 130km/h mit locker 4000rpm und die Motoren waren nicht wirklich langlebig.
Da ist der 1T/ABP/AAT/AEL echt unkompliziert. (sind ja zu 95% vom Block+Kopf baugleich)

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 26.01.2019, 15:11
von AvantTDI
also kann ich auch ein 10 W40 nehmen
Sollte doch auch passen
Bei meinem B2 hatte ich es auch so

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 26.01.2019, 15:46
von 1TTDI
Lt Anleitung kann alles zw. 10W30 (empfohlen zw. -25 bis +15°C) und 20W50 (-10 bis +35°C) verwendet werden.
VW Norm 50500
Komischerweise steht dort auch das API-CD, VW 50101, 50000 nicht oder nur notfalls für Turbo Dieselmotoren verwendet werden sollen.
Wenn deine Öl als diese Spezifikationen erfüllt, passte es damals.

Allerdings geht es dort um Öle, die in den 1980ern aktuell waren. Da wurde auch ein Ölwechsel alle 7500km, bei "erschwerten Bedingungen" noch früher vorgeschrieben. Warum dort Leichtlauföle als ungeeignet angesehen werden, verstehe ich auch nicht.
Nach über 500tkm kann ich sagen, das synthetische/teilsynthetische 0W oder 5W und andere Leichtlauföle bei mir keinerlei Schaden angerichtet haben. Weder Turbo noch Motor verbrauchen oder verlieren Öl.

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 27.01.2019, 21:00
von AvantTDI
So Öl ist gewechselt
Ist Shell Helix 10W40 Diesel
Filter hab ich den 940/25 genommen
:müde22:

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 30.01.2019, 06:57
von AvantTDI
AvantTDI hat geschrieben:Muss leider Mitteilen das ich mit dem Fahrzeug einen Unfall hatte
Scheinwerfer vorne links hat es erwischt
Aber auch meinen Kühler
Wo bekomme ich einen neuen Klimakühler her
Laut EdKa ist die Nr.443260403F verbaut
Laut der Nummer ist bei mir ein 443260401H verbaut
Kann da aber keinen großen Unterschied feststellen


Unfallschaden ist soweit wieder behoben
Klima ist dicht und neu befüllt

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 31.01.2019, 21:44
von AvantTDI
Hab da ein kleines Problem mit der Heckscheibenheizung
Auch die Spiegelheizung will nicht mehr
Hab schon die Sicherung und auch den Schalter getauscht
Will aber trotzdem nicht
Woran kann es noch liegen :roll:

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 01.02.2019, 11:23
von kspanda750
Heizung einschalten und mal messen ob an den Heizungen Spannung ankommt. Wenn nicht mal am Schalter messen. So langsam zurückkämpfen.

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 08.02.2019, 19:56
von AvantTDI
Wollte es euch auch mal zeigen
https://www.directupload.net/file/d/535 ... pk_jpg.htm
Mein Neuer :)

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 10.02.2019, 21:02
von AvantTDI
Mal was zum vergleichen
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 82-216-809

Stand schon ein paar Jahre :-(

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 11.02.2019, 09:03
von 1TTDI
Sportlicher Preis.
Vor allem mit umgebauter 200er Front und die Kamei Verspoilerung muss man mögen.

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 11.02.2019, 12:23
von AvantTDI
Hab den Verkäufer mal angeschrieben
Laut Zitat hätte ihm jemand schon 5000 Euro geboten Zitat ende

Das finde ich schon merkwürdig
Sorry aber sowas :roll: :roll: :roll: :roll:

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 12.02.2019, 13:52
von AvantTDI
So bei meinem das Getriebeöl gewechselt
Somit ist alles neu an Flüssigkeiten :wink:

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 13.02.2019, 13:47
von AvantTDI
Hab ich was verkehrt gemacht
oder hat hier keiner mehr was zu sagen
:? :? :? :? :? :? :? :? :? :? :? :?

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 13.02.2019, 21:35
von BAUM4477
AvantTDI hat geschrieben:Hab ich was verkehrt gemacht
oder hat hier keiner mehr was zu sagen
:? :? :? :? :? :? :? :? :? :? :? :?


Schwer zu sagen. Grippe geht um, generell wenig los hier.
Du hast auch lang keine Bilder mehr eingestellt bzw. ein kniffliges Problem mit Frage gepostet.

Aber gelesen wirst Du ( also mind. von mir )

VG
BAUM4477

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 13.02.2019, 21:54
von Michael turbo sport
AvantTDI hat geschrieben:Hab ich was verkehrt gemacht
oder hat hier keiner mehr was zu sagen
:? :? :? :? :? :? :? :? :? :? :? :?

Die hier vorherschende Konstante in Form eines Monologs ist höchstwahrscheinlich daraus resultierend, dass auf Fragen nicht reagiert wird die du selbst gestellt hast und wenn eine Antwort kommt, diese oftmals mehr oder weniger deinerseits übergangen wird.

Keine Ahnung und Gruss,
Michael

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 14.02.2019, 08:29
von AvantTDI
AvantTDI hat geschrieben:Hab da ein kleines Problem mit der Heckscheibenheizung
Auch die Spiegelheizung will nicht mehr
Hab schon die Sicherung und auch den Schalter getauscht
Will aber trotzdem nicht
Woran kann es noch liegen :roll:


Dieses Problem konnte ich inzwischen lösen :?
Als ich das Steckergehäuse aus der Mittelkonsole herauszog
kam mir schon ein einzelner Pin entgegen :?

Es erwies sich als die verbindung nach hinten
der große weiße 2,5 mm also die Leitung selber
wie das passieren konnte leider keine Ahnung
:wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink:

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 14.02.2019, 11:23
von Acki
1TTDI hat geschrieben:Allerdings geht es dort um Öle, die in den 1980ern aktuell waren. Da wurde auch ein Ölwechsel alle 7500km, bei "erschwerten Bedingungen" noch früher vorgeschrieben. Warum dort Leichtlauföle als ungeeignet angesehen werden, verstehe ich auch nicht.


10W war damals leichtlauföl.
Es gab in den 80ern nur 15W40 zb.

Kenn die Diskussionen vom Uno Turbo :} :}

Und bei den Öl Spezifikationen kann man sich echt tagelang beschäftigen. Ich erinnere nur an den Sternendoktor im Motortalk vor Jahren.

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 14.02.2019, 21:49
von AvantTDI
also mein gedanke dazu
Man sollte bei dem Motoröl bleiben
was auch drin war
Ich bin mit dem 10W40 bis jetzt gut gefahren :)

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 15.02.2019, 21:37
von AvantTDI
Nur für die Idee auf eine Audi 200 Front umbauen zu wollen
Ich brauche beide Scheinwerfer Blinker wandert nach unten in die stossfänger
Eigentlich bräuchte man doch nur eine andere Aussenhaut
Der Grundträger ist doch der gleiche
Wenn ich mich irre verbessert mich bitte
:müde22:

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 16.02.2019, 00:11
von Michael turbo sport
- Die Stecker für die Scheinwerfer müssen geändert werden.

- 200er Grill.

- Andere Leiste zwischen Scheinwerfer/Grill und Aussenhaut - die vom 200er ist u.a. länger um die Ecken herum.

- Für die Blinker werden noch zusätzlich Halter innerhalb der Aussenhaut benötigt.

- Die Stecker für die Blinker müssen geändert, oder zumindest müssen die Kabel verlängert werden - weiß es nicht mehr genau.

- Andere Abdeckungen/Leisten auf der Aussenhaut. Der 220er hatte welche aus Edelstahl gebürstet und auch deren Befestigung ist anders wie die vom 100er. Man kann aber mit etwas Aufwand auch die vom 100er so modifizieren, damit sie passen.

- 200er Frontspoiler - sonst wirkt es lächerlich.

- Der 200er hatte auch eine andere Motorhaube - die Sicken waren anders.

Hatte es vor über 10 Jahren bei meinem 100er mal gemacht...
001 (4).jpg

Gruss,
Michael

PS: das Licht ist mit den 200er Scheinwerfern allerdings merklich schlechter auf der Straße, wie das vom 100er.

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 16.02.2019, 09:36
von AvantTDI
Also wenn ich dich richtig verstehe
Dann ist die Front bei dem hier nicht richtig umgebaut
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 82-216-809

Es fehlt praktisch etwas :?

Was heißt die Ausleuchtung wird schlechter
Da kann man doch etwas dagegen tun :?

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 17.02.2019, 16:30
von 1TTDI
Dem Verfall seines Wunschpreises zuzusehen ist schon interessant
VB 6000e
VB 5250€
jetzt VB 4000€

noch 3 Wochen und sein Wunschpreis kommt der Realität nahe :)

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 20.02.2019, 00:13
von Michael turbo sport
AvantTDI hat geschrieben:Also wenn ich dich richtig verstehe
Dann ist die Front bei dem hier nicht richtig umgebaut
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 82-216-809

Es fehlt praktisch etwas :?

Was heißt die Ausleuchtung wird schlechter
Da kann man doch etwas dagegen tun :?

Dem fehlt der 200er Spoiler (dadurch sehr fragliche OptiK) und einen solchen in gutem Zustand zu bekommen, wird wohl u.U. etwas schwer werden.

Mit dem Lichtupdate inkls. den besseren Birnen wird es merklich besser. Aber lange nicht so gut wie mit guten 100er Scheinwerfern inkls. dem Lichtupdate.


Gruss,
Michael

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 21.02.2019, 19:24
von haiforelle
Naja, das das Licht vom 200er schlechter sein soll, kann ich so nicht nachvollziehen. Ich fahre 100er und 200er und beide Scheinwerferpaare sind im Zustand sehr gut und ich finde das vom 200er aber ne ticken besser...

Zum Thema Frontumbau:
Ich finde man soll zu dem stehen was man ist. Sprich beim 100er bleiben wenn es einer ist :twisted: ist doch irgendwie immer etwas gebastelt.

Dann vermisse ich noch etwas bei deiner Aufzählung: Die ganzen Kleinigkeiten und Clipse die es nicht mehr so gibt.

Gruß
Harald

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 22.02.2019, 11:37
von Ro80-Fahrer
Um nochmal kurz auf die Öl-Frage zurück zu kommen:
VS-Öl sollte man wohl hauptsächlich deswegen nicht einsetzen bei alten Motoren, weil die sonst buchstäblich aus allen Ritzen pissen können. Mancher spricht auch davon, dass es Ölkohle mit der Zeit wegreinigt (was ja eigentlich gut ist) aber u.U. dann auch Ablagerungen an den Kolben entfernt welche durch die Laufleistung eher für Abdichtung gesorgt haben. Letzteres konnte ich bisher nicht feststellen, ersteres schon und zwar gleich an mehreren Autos. 2 Kreiskolben und zwei Schüttelhubern :D :D
Im Moment läuft der SH-Motor meines Vaters mit einem 5W-40, laut Betriebsanleitung zulässig, aber auch nur deswegen, weil sämtliche Dichtungen neu gemacht wurden und hier seitens des undicht werdens kein Problem mehr zu erwarten ist.
Der NF in meinem läuft mit 15W-40. Bekommt der mal nen Schluck VS-Öl, weil davon gerade noch n Rest übrig ist bläst er den halben Liter auf unter 500km wieder raus! Da zieht er es wohl über die Ventilschaftdichtungen, wenn man sich die Ventilschäfte anschaut. Die Diesel werden sicherlich nochmal andere Öl fahren müssen, von daher lässt sich das sicherlich nicht 1:1 ummünzen. Mir ging es in erster Linie nur um die VS-Öl Verträglichkeit in alten Motor und welche Probleme das u.U. mit sich bringen kann (aber nicht muss).

Bez 100er/200er Front. Ich geb es zu ich gehöre in dem Fall auch zu jenen Bastlern die den 100er auf 200er Front umgebaut haben. Ich finde ebenfalls, dass der 200er ein besseres Licht hat als der 100er obwohl ich letztes Jahr auf einem Treffen das gleiche wie hier im Forum gehört habe. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die alten Scheinwerfer nicht mehr so gut waren (hab ich nicht nachgeprüft). Ich finde das Fernlicht ist mit 4-Birnen einfach besser als mit nur zwei! Und zum anderen gefällt mir die 200er Front einfach besser.
Findet mal einen 200er als Avant und nur als Frontpeitsche. Das wird so gut wie aussichtslos, außerdem wollte ich nicht den Mehrverbrauch und einige andere Besonderheiten/Eigenheiten des Turbos in Kauf nehmen. Klar, wenn der Turbo anschiebt macht es nochmal mehr laune, aber das war es mir dann doch nicht wert auch aufgrund der teilwiese sehr teuren Ersatzteilpreise. Nunja muss jeder für sich wissen. Mir gefällt jedenfalls mein 100er mit 200er Optik und das dürfte ja die Hauptsache sein. Ist wie vieles eine Glaubensfrage.

Re: Mein Neuer

BeitragVerfasst: 23.02.2019, 09:04
von AvantTDI
AvantTDI hat geschrieben:also mein gedanke dazu
Man sollte bei dem Motoröl bleiben
was auch drin war
Ich bin mit dem 10W40 bis jetzt gut gefahren :)


danke für deinen Beitrag Ro80-Fahrer
Ich bleibe bei dem was ich jetzt verwende
Shell Helix 10W40
Nehme ich für alle meine Maschinen vom kleinen B2 bis zum 2.5TDI :)