Problemchen mit Senderanzeige im Autocheck

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f ... 1#p1242111
Antworten
Nasenfisch
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 222
Registriert: 20.08.2010, 15:15
Wohnort: Radeberg

Problemchen mit Senderanzeige im Autocheck

Beitrag von Nasenfisch »

N'Abend,

vielleicht hatte das jemand von Euch schon mal: Habe vor zwei Tagen mein Kombiinstrument geflickt, dann funzte auch alles wie es soll, aber seit heute Nachmittag zeigt das Autocheck nur noch "Tape", auch wenn ich die Radiosender des Radios (Typ gamma) nutze. Der Fehler trat vorher schon sporadisch auf, aber ließ sich durch Ein- und Ausschalten des Radios beheben. Nun, soll ich beim einkommenden Signal im KI suchen oder (was mir lieber wäre) beim Ausgangssignal des Radios? Vielleicht kennt jemand das Problemchen? Vielen Dank für Tipps und

schöne Grüße

Nasenfisch
Audi 100 Turbo Quattro - Die Concorde auf Rädern
(mein Westcousin)
Nasenfisch
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 222
Registriert: 20.08.2010, 15:15
Wohnort: Radeberg

Re: Problemchen mit Senderanzeige im Autocheck

Beitrag von Nasenfisch »

Sorry,

Radio ist ein "Delta", wird aber vermutlich egal sein....

Nochmals viele Grüße

Nasenfisch
Audi 100 Turbo Quattro - Die Concorde auf Rädern
(mein Westcousin)
jogi44q
Entwicklungsleiter
Beiträge: 1866
Registriert: 24.03.2007, 18:12
Has thanked: 1 time

Re: Problemchen mit Senderanzeige im Autocheck

Beitrag von jogi44q »

Hallo,

Problem liegt eher nicht am Radio, weil

bei meinem war ein Delta drin (ohne RDS), habe dann in ein Gamma CC RDS getauscht
bei beiden tritt folgender Fahler auf: nach unterschiedlicher Zeit, zeigt "das Fenster" gar nichts mehr an, nach aus-/einschalten wieder alles normal.
Gruß Jörg
Nasenfisch
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 222
Registriert: 20.08.2010, 15:15
Wohnort: Radeberg

Re: Problemchen mit Senderanzeige im Autocheck

Beitrag von Nasenfisch »

Hallo,

@ Jogi: ahnte ich schon irgendwie...danke für den Tipp.

Habe heute Sicherung 4 kurz gezogen und siehe da, geht erstmal wieder. Blöd nur, dass KI und Radio darüber gesichert sind, plane, wenn der Fehler wieder auftritt, um Radio auszuschließen, dieses als nächstes kurz vom Strom zu nehmen, dann mal schauen.

Bei der Gelegenheit: Wenn das KI nochmal raus muss, würde ich gern die Tachobirnchen durch LED ersetzen, wo gibt's denn die zu vertretbaren Preisen?

Ja es hört nie auf...
Audi 100 Turbo Quattro - Die Concorde auf Rädern
(mein Westcousin)
Benutzeravatar
Neuwagenschreck
Entwickler
Beiträge: 558
Registriert: 04.09.2007, 19:59
Wohnort: Lichtenfels

Re: Problemchen mit Senderanzeige im Autocheck

Beitrag von Neuwagenschreck »

Moin.

Könnte auch ein profaner Kabelbruch sein oder ein schlechter Kontakt im Stecker.

Zum Thema Leds im KI... Wenn du nicht unbedingt auf tiefrote Beleuchtung hinaus willst, würde ich es an deiner Stelle mit den einbaufertigen Leds lassen. Hatte mein Bruder im C4 verbaut, sah :kotz: aus, weil Beleuchtung fleckig und wurde wieder rückgerüstet.

Wenn du nicht unbedingt auf Einheiten zurückgreifen willst, die mit SMD-Leds bestückt sind, hilft auch die "Linse" am Plastik der LED abzuschleifen (Vorsicht: Nicht bis zum Bonddraht schleifen ;) )

Grüße
Gerrit
Neuwagen? Nein Danke! ;)

100er Limo (Bj 85, KU), 2x 100er Avant Sport Quattro (Bj. 90, 1x MC, 1xNF), 200er Limo (Bj 86, MC) (schleppender Neuaufbau), V8(Bj. 92)
Nasenfisch
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 222
Registriert: 20.08.2010, 15:15
Wohnort: Radeberg

Re: Problemchen mit Senderanzeige im Autocheck

Beitrag von Nasenfisch »

Hallo,

jetzt haste mich ganz kalt erwischt! SMD? Keinen Schimmer. Warum machen die die Hintergrundbeleuchtung fleckig? Dachte naiverweise, die funktionieren genauso wie die Birnchen? bei meinem KI scheint jemand vor mir munter Birnen mit verschiedener Wattzahl nach Zufall verbaut zu haben, daher einiges dunkler, anderes heller. Das wollte ich einheitlich (wie in meinem MC) gestalten.

Grüße, NF
Audi 100 Turbo Quattro - Die Concorde auf Rädern
(mein Westcousin)
Antworten