Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 668B

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Interesse an Nachfertigung Dichtung zw. Grill und Stosstange Audi 200 20V - ET Nr. 447 807 668B

Ja
114
86%
Nein
9
7%
Vielleicht für später
9
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 132

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon 200-20V » 09.08.2012, 16:51

kpt.-Como hat geschrieben:Na, was glaubst Du :?:



Sommerpause :!:

Gruß Axel.
200-20V
Abteilungsleiter
 
Registriert: 16.08.2008, 17:19

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon kpt.-Como » 09.08.2012, 20:24

200-20V hat geschrieben:
kpt.-Como hat geschrieben:Na, was glaubst Du :?:



Sommerpause :!:

Gruß Axel.



:} :} :} :} :}
Grüße
Klaus

KlimaKliniK*
Vielen lieben dank für das, über die langen Jahre, entgegengebrachte Vertrauen.
Besonderer Gruß an alle die ich zufrieden stellen konnte.
Benutzeravatar
kpt.-Como
Abteilungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 14:33
Wohnort: BS

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Biberer » 30.08.2012, 20:55

Hallo Oli!
Und was gibt es neues in bezug der LEISTE???
Meine zerbrösselt bald!!
Wäre toll wenn sich bald was TUT!!
Mfg Ben :-D
Benutzeravatar
Biberer
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 19.10.2008, 15:17
Wohnort: Furth im Wald
Fuhrpark: Audi 200 20V Turbo Quattro Limousine Chayenne Rot Metallic
Audi C4 S4 20V Turbo Schwarz-Metallic
Audi A6 Avant 2.4l Quattro S-line Phantom Schwarz-Metallic

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon 200-20V » 31.08.2012, 06:19

Bei meiner Leiste gibt es schon "Fehlstücke" :roll:

Gruß Axel.
200-20V
Abteilungsleiter
 
Registriert: 16.08.2008, 17:19

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Morti » 04.09.2012, 05:46

Also die vom 100er passt, und kostet um die 25,- Ich würde nicht so viel Geld für eine Gummi Metall Leiste ausgeben.
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Sebastian K. » 06.09.2012, 08:18

Laut der Tradition sind sie da dran, allerdings gibt es Probleme mit dem Zulieferer.

Grüße
Sebastian
Der Turbo- der Turbo is a Hund !
Benutzeravatar
Sebastian K.
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 18.12.2007, 22:02
Wohnort: Schellerten

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon 200-20V » 06.09.2012, 12:40

Sebastian K. hat geschrieben:Laut der Tradition sind sie da dran, allerdings gibt es Probleme mit dem Zulieferer.

Grüße
Sebastian


Schön, das sich da was tut 8)

Gruß Axel.
200-20V
Abteilungsleiter
 
Registriert: 16.08.2008, 17:19

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Competition » 06.09.2012, 21:37

Morti hat geschrieben:Also die vom 100er passt, und kostet um die 25,- Ich würde nicht so viel Geld für eine Gummi Metall Leiste ausgeben.


Da ich eh Teile braucht hab ich die für knappe 20€ mal mitgekauft. Das Profil zum Befestigen ist gleich, allerdings ist die 20V - Leiste höher, was mich aber (glaube ich) zur Not nicht stören würde. Zur Länge kann ich nichts sagen, aber die 20V sollte kürzer sein, also auch das machbar....
Audi 200 20V [RR]
Bild

Audi S6 Plus Avant [AHK]
Bild

Audi 80 B4 Limo [ABT]
Bild
Benutzeravatar
Competition
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 23.07.2010, 21:16
Wohnort: LB

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Morti » 07.09.2012, 10:09

Die 20V Leiste ist einen mm höher und etwas länger. So ein cm pro Seite ist die für den 100er kürzer, was aber nicht negativ auffällt.
I have made a big decision, I'm goin' to try to nullify my life. Cause when the blood begins to flow. When it shoots up the dropper's neck. When I'm closing in on death. And you can't help me, not you guys. And all you sweet girls with all your sweet talk. You can all go take a walk. And I guess that I just don't know. And I guess that I just don't know - "The Velvet Underground"
Benutzeravatar
Morti
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 15.10.2007, 23:00

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Olaf Henkel » 08.09.2012, 17:35

Hi,

kann mir jemand mal die Nummer der 100er Leiste sagen die auch paßt?

Danke!

MfG Olaf
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]
Benutzeravatar
Olaf Henkel
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 19:02
Wohnort: 34346 Hann.Münden

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Michael turbo sport » 08.09.2012, 19:46

Hallo,

Olaf Henkel hat geschrieben:kann mir jemand mal die Nummer der 100er Leiste sagen die auch paßt?

sollte diese hier sein:

443807669A - DICHTUNG

Preis: 19,22 € incl. 19% Mwst.



dazu benötigt man noch diese beiden Klammern (jedenfalls beim 100er):

N 90232101 - KLAMMER

Preis: 0,29 € incl. 19% Mwst.




Gruss,
Michael
Michael turbo sport
Projektleiter
 
Registriert: 01.11.2008, 21:54

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Olaf Henkel » 09.09.2012, 23:12

Dankeschön!
It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt. [Mark Twain (1835 - 1910) ]
Benutzeravatar
Olaf Henkel
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 19:02
Wohnort: 34346 Hann.Münden

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon aminoboris » 15.09.2012, 14:18

Ich hatte wohl das Glück eine der letzten in original noch zu ergattern. Ist allerdings auch ein paar Jahre her...
...das Leben ist kein Kindergeburtstag!

skype: aminoboris
Benutzeravatar
aminoboris
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 31.01.2005, 21:05
Wohnort: Korbach (Nordhessen)
Fuhrpark: Ehemalige Fahrzeuge: 2x Audi 200 Typ 43 Turbo (MKB: WJ), 1x Audi 200 Turbo Quattro Avant (MKB: 1B)
Audi 200 Turbo Quattro Avant 20V (MKB: 3B)
Aktuelles Fahrzeug: VW UP!

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon 200-20V » 15.09.2012, 20:45

aminoboris hat geschrieben:Ich hatte wohl das Glück eine der letzten in original noch zu ergattern. Ist allerdings auch ein paar Jahre her...



In der Bucht ist eine vor einigen Jahren, für ca. 129 € über die Theke gegangen :!:

Gruß Axel.
200-20V
Abteilungsleiter
 
Registriert: 16.08.2008, 17:19

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon krisi » 01.01.2013, 11:59

Hi olli ich nehme gerne auch eine .
krisi
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 12.07.2009, 11:42

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon 200-20V » 01.01.2013, 14:18

Wie sieht es mit der Nachfertigung überhaupt aus :?:

Gruß Axel.
200-20V
Abteilungsleiter
 
Registriert: 16.08.2008, 17:19

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon 220 v Avant quattro » 10.04.2013, 13:44

Hmmmm,

auch wenn nicht ganz billig würd ich trotzdem eine nehmen!
Wie siehts denn überhaupt mit der Nachfertigung aus, geht da was ?
Grüße
220v Avant quattro
220 v Avant quattro
 

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Interceptor2001 » 09.07.2013, 08:07

Hab am Sonntag noch eine Originalverpackte bekommen.....
Aber trotzdem würde mich interessieren was nun Damit ist?!
Weiß da jemand was?

Grüsse Alex
Benutzeravatar
Interceptor2001
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 20.01.2008, 16:58
Wohnort: 86415 Mering
Fuhrpark: Audi 200 TQ 20V Limo BJ 90
Passat 32b-299 5zyl BJ 87

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Mercedes-Opi » 29.12.2013, 16:43

Hallo zusammen,

nach einigen Jahren Forumsabstinenz melde ich mich hier zurück und grüße die Audi-Freunde! :) Einige Zeit waren wir nicht sicher, was wir mit unserem 200 20V machen, aber als er nach der letzten Hecklackierung (Schrauben der Zierleiste) wieder so schön glänzend da stand... er WIRD ein originaler Young- und Oldtimer werden. Nach 21 Jahren ist er irgendwie Familienmitglied geworden :wink:

Insofern hat das Forum nun Zuwachs mit einem ganz originalen perlmuttenen 200 20V erhalten. :-D

Wir, das sind mein Vater und ich, finden es klasse, dass es dieses Forum gibt. Ihr habt uns schon diverse Male weitergeholfen.

Nach diversen Beiträgen hier im Forum haben wir die weiter oben beschriebene Dichtleiste für den Windfang vom Audi 100 bestellt (und laut Aufkleber scheint die neue Produktion aus 2013 zu sein). Wie beschrieben sind sich die beiden Leisten bis auf beschriebenen 1mm Unterschied in der Breite absolut identisch. Wir haben ebenfalls die oben beschriebenen Halteklammern N90232101 bestellt. Leider sind die nicht für den 200 20V verwendbar. Die Untersuchung unserer defekten Leiste ergab, dass original Plastikklammern verwendet wurden, die insgesamt etwas länger sind als die Metallklammern vorbezeichneter Teilenummer.

Hat einer von euch eine Information über die korrekte Teilenummer oder ob diese Spezialklammer in einem anderen Auto des VW-Konzerns verbaut ist? Die Teileskizze beim Audi-Händler, bei dem wir die Dichtleiste bestellten, gab keine Auskunft.

Nachfolgend Bilder von der alten Leiste und den Klammern sowie der neuen Leiste im Vergleich. Man erkennt bei genauem Hinsehen den 1mm Breitenunterschied.

Vielen Dank für Eure Hilfe und schon einmal alles Gute für 2014!
Dateianhänge
IMG_6150.JPG
neue Leiste vom Audi 100 in der Aufsicht
IMG_6147.JPG
alte Leiste mit Klammer 2
IMG_6146.JPG
alte Leiste mit Klammer 1
IMG_6151.JPG
alte Leiste in der Aufsicht
Mercedes-Opi
 

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon noidem » 31.12.2013, 21:15

Also ich finde nur die leiste mit der Numnmer:
443823737c
Für den Audi 100 typ44

Sind das trotzdem alles dieselben? Hätte auch Interesse!
noidem
Entwickler
 
Registriert: 13.10.2013, 20:13
Fuhrpark: Alltag:
VW Passat 3C Variant 2,0TDI (CR) Bj. 2009, 1:200 2Taktöl

Sommer:
Audi 100, Bj 1988, 2,3E Quattro.

Aufbau:
Audi 200 Bj 1989 Turbo Quattro 1B

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon noidem » 31.12.2013, 22:29

Sry habe mich vertan, hatte irgendwie die Dichtung an der Motorhaube im Kopf, sehe jetzt erst das ihr die Dichtung weiter unten meint ;)
Hätte aber auch an der Interesse, gibt es die für den 100er nicht mehr neu?
noidem
Entwickler
 
Registriert: 13.10.2013, 20:13
Fuhrpark: Alltag:
VW Passat 3C Variant 2,0TDI (CR) Bj. 2009, 1:200 2Taktöl

Sommer:
Audi 100, Bj 1988, 2,3E Quattro.

Aufbau:
Audi 200 Bj 1989 Turbo Quattro 1B

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Eyk H.-J. » 09.01.2014, 18:44

Mercedes-Opi hat geschrieben:Hallo zusammen,

nach einigen Jahren Forumsabstinenz melde ich mich hier zurück und grüße die Audi-Freunde! :) Einige Zeit waren wir nicht sicher, was wir mit unserem 200 20V machen, aber als er nach der letzten Hecklackierung (Schrauben der Zierleiste) wieder so schön glänzend da stand... er WIRD ein originaler Young- und Oldtimer werden. Nach 21 Jahren ist er irgendwie Familienmitglied geworden :wink:

Insofern hat das Forum nun Zuwachs mit einem ganz originalen perlmuttenen 200 20V erhalten. :-D

Wir, das sind mein Vater und ich, finden es klasse, dass es dieses Forum gibt. Ihr habt uns schon diverse Male weitergeholfen.

Nach diversen Beiträgen hier im Forum haben wir die weiter oben beschriebene Dichtleiste für den Windfang vom Audi 100 bestellt (und laut Aufkleber scheint die neue Produktion aus 2013 zu sein). Wie beschrieben sind sich die beiden Leisten bis auf beschriebenen 1mm Unterschied in der Breite absolut identisch. Wir haben ebenfalls die oben beschriebenen Halteklammern N90232101 bestellt. Leider sind die nicht für den 200 20V verwendbar. Die Untersuchung unserer defekten Leiste ergab, dass original Plastikklammern verwendet wurden, die insgesamt etwas länger sind als die Metallklammern vorbezeichneter Teilenummer.

Hat einer von euch eine Information über die korrekte Teilenummer oder ob diese Spezialklammer in einem anderen Auto des VW-Konzerns verbaut ist? Die Teileskizze beim Audi-Händler, bei dem wir die Dichtleiste bestellten, gab keine Auskunft.

Nachfolgend Bilder von der alten Leiste und den Klammern sowie der neuen Leiste im Vergleich. Man erkennt bei genauem Hinsehen den 1mm Breitenunterschied.

Vielen Dank für Eure Hilfe und schon einmal alles Gute für 2014!

Hast Du ein Bild von den Metallklammern da?
MFG
Den sie wissen NICHT, was DA fährt :!:

Bild
Benutzeravatar
Eyk H.-J.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 23.12.2009, 18:34
Wohnort: 8643* nähe Augsburg
Fuhrpark: Audi 220V TQ Limo, Bj. 90
Audi V8 3.6, Bj. 91 Schalter \ wird auf 4.2 S6 umgebaut
Zum Transport:
Audi A6 C5 FL 3.0 Quattro mit Gasanlage........
Audi A8 VFL mit Gasanlage
BMW 320D Touring Bj. 02 mit 385TKM / SALE

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Eyk H.-J. » 14.01.2014, 20:20

Habe jetzt mal die Metallklammer rausgesucht:
6H0881635 - CLIP
Preis: 0,10 € incl. 19% Mwst.
Bild
Sollte in die 100er Leiste gehen.
MFG
Den sie wissen NICHT, was DA fährt :!:

Bild
Benutzeravatar
Eyk H.-J.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 23.12.2009, 18:34
Wohnort: 8643* nähe Augsburg
Fuhrpark: Audi 220V TQ Limo, Bj. 90
Audi V8 3.6, Bj. 91 Schalter \ wird auf 4.2 S6 umgebaut
Zum Transport:
Audi A6 C5 FL 3.0 Quattro mit Gasanlage........
Audi A8 VFL mit Gasanlage
BMW 320D Touring Bj. 02 mit 385TKM / SALE

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Eyk H.-J. » 30.01.2014, 17:54

Hier mal ein paar Bilder.......
Dateianhänge
20140123_193245.jpg
20140123_193029.jpg
20140123_193433.jpg
20140130_152144.jpg
Den sie wissen NICHT, was DA fährt :!:

Bild
Benutzeravatar
Eyk H.-J.
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 23.12.2009, 18:34
Wohnort: 8643* nähe Augsburg
Fuhrpark: Audi 220V TQ Limo, Bj. 90
Audi V8 3.6, Bj. 91 Schalter \ wird auf 4.2 S6 umgebaut
Zum Transport:
Audi A6 C5 FL 3.0 Quattro mit Gasanlage........
Audi A8 VFL mit Gasanlage
BMW 320D Touring Bj. 02 mit 385TKM / SALE

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon quattrofreddy » 16.02.2014, 11:47

Hallo, auch wenn der Preis für so ein mikriges Kunsstoffteil schon fast unverschämt ist würd ich trozdem eine Dichtung nehmen.
Natürlich für den 20V!
Mfg
Geheiligt seien die "aufgeladenen" 5-Zylinder Agregate!:-)
quattrofreddy
Forumseinsteiger
 
Registriert: 15.07.2007, 21:36
Wohnort: Neuschönau

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon carlo20v » 16.02.2014, 19:46

Wie schaut es denn nun überhaupt mit der Fertigung aus?
Habe noch eine neue vom 10V 200er, soll auch passen, wenn man die Klammern versetzt.

Mfg der Carlo
carlo20v
 

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon KS1966 » 12.08.2014, 13:15

Hallo,

mail von Audi Tradion:
---------------------------------------------------------------------

Verehrte Kundschaft,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, daß die Dichtleiste mit Teilenummer 447807668B ab sofort wieder als original Neuteil über unseren Onlineshop verfügbar ist:
https://trshop.audi.de/konakart/SelectP ... model=0001

Dieses Teil ist passend für den Audi 200 20V und die USA/Kanada Ausführungen vom Audi C3

----------------------------------------------------------------------
130,90 € :roll:

Gruß
Karsten
Benutzeravatar
KS1966
Entwickler
 
Registriert: 08.11.2004, 22:59
Wohnort: bei Limburg

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon 200-20V » 12.08.2014, 16:05

KS1966 hat geschrieben:Hallo,

mail von Audi Tradion:
---------------------------------------------------------------------

Verehrte Kundschaft,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, daß die Dichtleiste mit Teilenummer 447807668B ab sofort wieder als original Neuteil über unseren Onlineshop verfügbar ist:
https://trshop.audi.de/konakart/SelectP ... model=0001

Dieses Teil ist passend für den Audi 200 20V und die USA/Kanada Ausführungen vom Audi C3

----------------------------------------------------------------------
130,90 € :roll:

Gruß
Karsten


Super, gerade wo ich mir letzte Woche, eine gute gebrauchte montiert hatte :!:
Hauptsache die ist wieder vorhanden, wenn es auch an die Versteigerungspreise von Ebay (2011) ranreicht :idea:
Also kaufen :!:

Gruß Axel.
200-20V
Abteilungsleiter
 
Registriert: 16.08.2008, 17:19

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon kpt.-Como » 12.08.2014, 18:37

War ja klar, wenn neu dann zum Platinpreis.
Was bitte, ist an der Leiste so kostbar?

Na ja, ich will nicht unken, wenigstens wurde tatsächlich etwas "nachgefertigt".
Wenn auch unbedeutendes und nicht fahr- und sicherheitsrelevant.

Jedenfalls kaufe ich keine Kunstoffleiste mit ein paar Klammern die sowieso abfallen für 130,00 Euro!
Grüße
Klaus

KlimaKliniK*
Vielen lieben dank für das, über die langen Jahre, entgegengebrachte Vertrauen.
Besonderer Gruß an alle die ich zufrieden stellen konnte.
Benutzeravatar
kpt.-Como
Abteilungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 14:33
Wohnort: BS

Re: Nachfertigung Dichtung Scheinwerfer/Stosstange 447 807 6

Beitragvon Artur- » 12.08.2014, 21:05

Hab mal 3 bestellt :-D
Artur-
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 30.01.2012, 23:10
Wohnort: 748..
Fuhrpark: Audi 100 C4 2.3E Panthero (`91), Audi 100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (`88), Audi 80 B4 Quattro Kristallsilber ('94), Audi 200 20V Alpinweiß ('90), Audi 100 Typ44 2.2 Turbo Quattro Perlmutt (MC3), Audi 80 B4 Quattro, Delorean DMC-12

VorherigeNächste

Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron