Sitze aus C4 in C3 einbauen

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon kspanda750 » 15.10.2010, 16:28

Hallo Leute
Habe einen C3 , in den ich gerne andere Sitze haben möchte . Habe mich schon mal umgesehen , aber es gibt für den C3 kaum welche . Für den C4 schon mehr . Würden die auch in meinen C3 passen , ohne irgendwelche Schweißarbeiten ?
MfG Klaus
kspanda750
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 20.05.2010, 19:52

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Karl S. » 15.10.2010, 18:49

Hi,

die vorderen Sitze passen ohne weiteres, bei den hinteren muss nachgearbeitet werden.

Wenn du die Suchfunktion bemühst, findest du einige Threads drüber. :)

Grüßle,

Karl
Benutzeravatar
Karl S.
Moderator
Moderator
 
Registriert: 05.11.2004, 11:59
Wohnort: München

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Cheru » 17.10.2010, 22:22

Wie schon geschrieben, die vorderen Sitze passen ohne Probleme und ich kann es nur weiterempfehlen. Sitzheizung falls vorhanden passt auch 1:1.

Habe die S4 Sitze aus meinem C4 drin. Der braucht die nicht, solange ich nicht damit fahre :D
Bild
Win or Learn, never Lose!
“A turbo: exhaust gasses go into the turbocharger and spin it, witchcraft happens and you go faster.” - Jeremy Clarkson.
Benutzeravatar
Cheru
Entwickler
 
Registriert: 02.08.2007, 19:30
Wohnort: Frechen, vor den Toren Kölns
Fuhrpark: - 84er Coupé GT Typ81 - KV "Das Puzzle"
- 89er 100 Exklu TQ mit Vit.B
- 91er 100 C4 AAE "Opas bester"
- 06er Passat Variant Sportline 2,0TDi "Die Spardose"

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Olli W. » 17.10.2010, 23:15

Sitzt man da eigentlich etwas tiefer mit den C4 Sitzen, oder genauso auf´m Thron wie im 44er mit Sport-Satäng Garnitur?

Ich meine, die C4 Sitze sind da etwas tiefer ausgeformt, oder kommt mir das nur so vor?

Gruss,
Olli
Bild
+ Audi 100 online Shop - Audi Teile & Tuning +
Mail: oliver@audi100-online.de
_____________________________________________________________________

"I´m an Automan, i´m made of wires, wires, wires"
Benutzeravatar
Olli W.
Moderator
Moderator
 
Registriert: 05.11.2004, 12:43
Fuhrpark: Audi 100 turbo quattro "Sport exklusiv"
Audi 80 SC Typ 81 GTE "light"
Focht Streetka
Aldi Sackkarre klappbar nicht elektrisch

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon jogi44q » 18.10.2010, 08:55

Olli W. hat geschrieben:Sitzt man da eigentlich etwas tiefer mit den C4 Sitzen, oder genauso auf´m Thron wie im 44er mit Sport-Satäng Garnitur?
Ich meine, die C4 Sitze sind da etwas tiefer ausgeformt, oder kommt mir das nur so vor?



ist eher eine optische Täuschung....

und "Höhen-Verstell-Mimik" vom Untergestell ist identisch, also gleiches "Schaukelstuhlprinzip", bis auf den Zughebel

der wesentliche Vorteil der C4-Sitze ist die Höhenverstellung des Beifahrersitzes...
Gruß Jörg
jogi44q
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 24.03.2007, 19:12

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon kevin's100er » 18.10.2010, 21:16

Das ist gut zu wissen! Mein Fahrersitz, macht auch langsam schlapp. Wo habt ihr eigentlich immer diese tollen Teppich Fußmatten her?

Mfg
** NF2, Schalter, Fronti, Nautic-Metallic **

SUCHE Audi 100 / 200 Avant Quattro
Benutzeravatar
kevin's100er
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 04.02.2008, 12:58

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Butzki » 13.10.2012, 14:42

Und wie sieht das mit den hintern Sitzen aus?
Butzki
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 05.08.2009, 13:35

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon cristofer » 13.10.2012, 15:50

Hallo
Generell passt das hinten schon, mit bastelei... aber da ich seehr guenstig an schwarze Sportledersitze aus einer S4 LIMO gekommen bin, hat sich das fuer mich gelohnt.

Hinweis: Die Lehne wird nach dem Umbau nurnoch im C3 verbaut werden koennen!!!
Rot die grossen Probleme, gruen die kleinen

1. Die Sitzbanklehne ist oben schmaeler, an jeder Seite ca. 3 cm (kann man mit bezogenem Schaumstoffstuecken aber fast unsichtbar machen)
2. Die Kopfstuetzenbefestigungsloecher haben einen anderen Abstand zur Rueckbankmitte (Abstand zw. den Stangen einer Kopfstuetze ist aber gleich)
--> Loecher in der Sitzbanklehne muessen um ca 1.5cm zur Rueckbankmitte hin versetzt werden

3. Die Kopfstuetzen aus dem C4 haben groessere "Ohren" an den Stangen (wenn ihr beide in der Hand habt wisst ihr was ich meine) da muessen ca 0.4 cm weggeflext werden
4. Hinten an der Lehne des C4 sind zusaetzlich 2 Stahlbuegel, die kann man abknipsen.


BTW wir reden hier natuerlich ueber die LIMO und nicht den AVANT

Ich hoffe ich hab jetzt nichts vergessen... :wink:

LG

EDIT Achso die Sitzflaeche passt ohne Mucken. ABER nur mit der C4 Lehne!
Typ 44 \\\\ 100 2.0 E Limo "RT" "AMK" EZ 10./1990 Tornadorot
Typ 44 \\\\ 100 1.8 Limo "PH" "AUF" EZ 10./1990 Alpinweiss
Schlachter: Typ 44 100 Limo "NF" "REH" MJ90 Zyclam Perleffekt
Benutzeravatar
cristofer
Entwickler
 
Registriert: 23.11.2011, 22:17
Wohnort: nahe Neckarsulm, zeitweise auch Köln und nahe Hannover

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Butzki » 13.10.2012, 17:06

Und jetzt ist das Problem noch das die Sachen aus einem Kombi stammen und in eine Limo eingebaut werden sollen.
Butzki
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 05.08.2009, 13:35

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Peter Heinz » 13.10.2012, 17:22

vergiss es einfach mit den Rücksitzen,
1. passen die von der C4 Limo nicht in die C3 Limo, auch nicht mit Umbauarbeiten
und wenn Du die umbaust
2. sieht das echt bescheiden aus, leg die mal rein und dann siehst Du es selber :kotz:

Die Vordersitze passen zu 100% ohne jegliche Umbaumaßnahmen von manuell auf manuell
Peter Heinz
 

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Typ44 » 13.10.2012, 19:16

Butzki hat geschrieben:Und jetzt ist das Problem noch das die Sachen aus einem Kombi stammen und in eine Limo eingebaut werden sollen.

Vergiß es, man bekommt keine Avant-Rückenlehne auf Limo umgefrickelt, ebenso keine Limo-Lehne auf Avant.
Der Aufbau der Lehnen ist von grundauf verschieden, was evtl. daran liegen könnte, das sie beim Avant frei im Raum steht, und bei der Limo an die Blechwand geklipst wird :wink: :twisted: :wink: :twisted:
Sollte man aber eigentlich mit einem geübten Blick und gesundem Menschenverstand auf Anhieb erkennen können :twisted: :twisted: :twisted:
MfG, Oli
Bild
*Das tapfere Schrauberlein*
Audi-Driver Schleswig Holstein

Ich bin lediglich für das Verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was andere daraus interpretieren.
ASKHOLE: a person who constantly asks for your advice, yet always does the opposite of what you told them

AUDI 100 Bj´88 NF2 Frontkratzer, 3-Gang-Automat Limo in Nautic (ED)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Limo in Steingraumetallic (Der Dicke)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Avant in Weiß (Schneewittchen)
AUDI Cabrio Bj´91 NG Frontkratzer Grünmetallic (Die Wanne)
AUDI A8 Bj´01 3.7 Quattro in Silber (Altherrenbeschleuniger)
Benutzeravatar
Typ44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 27.05.2005, 08:45
Wohnort: 25358 Sommerland
Fuhrpark: AUDI:
-100 Bj´88 NF2 Limo Automat
-100 Bj´89 NF2 Limo
-100 Bj´89 NF2 Avant
-Cabrio Bj´91 NG
- A8 Bj´01 3.7 Q

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Wretch » 18.08.2019, 20:55

Habe eine Frage.

Passen die vorderen Sitze aus einem A6 C4 in den Typ 44 rein? Natürlich berücksichtigt das diese Manuell sein müssen weil ich auch Manuell bei mir habe?

Oder passen nur die vom Audi 100 C4 bis 1994??
Wretch
Forumseinsteiger
 
Registriert: 11.04.2011, 00:14

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Kai aus dem Keller » 21.08.2019, 16:17

A6 C4 passt auch :wink:
Benutzeravatar
Kai aus dem Keller
Entwickler
 
Registriert: 29.01.2008, 16:12
Wohnort: Hamburg (Süd)
Fuhrpark: 200 20V rot
200 20V schwarz
200 20V Avant silber
100 Sport Avant 10VTQ
V8 4,2 blau
A6 C4 2,6 fronti LPG

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon Wretch » 23.08.2019, 13:30

Super Danke dir :)
Wretch
Forumseinsteiger
 
Registriert: 11.04.2011, 00:14

Re: Sitze aus C4 in C3 einbauen

Beitragvon 1TTDI » 14.09.2019, 16:57

Da bin ich mir nicht ganz sicher. Ich kann dir mal die Maße der Sitzhöhe Richtung Himmel geben...hab aber leider nur die von einer C3 Limo mit Schiebedach und C4 Sportsitzen zu C3 Avant mit Schiebedach und Seriensitzen und C3 avant mit Sportsitzen und Schiebdach ohne Dachhimmel.
Gemessen von der hintersten Naht Sitzfläche zur Lehne, Mitte zur Ecke vorne links Schiebedachabdeckung (also das stoffbespannte Teil, das mit nach hinten geschoben wird)...alle Sitze unterste Stellung (hatte gerade nen Lasermessgerät zur Hand)
C3 mit SD + C4 Sportsitzen 95cm
C3 mit SD + C3 Seriensitzen 93cm
C3 mit SD + C3 Sportsitzen ca. 93cm

Ich habe den Eindruck, das die 3 teilige C4 Sportsitzpolsterung mittig etwas dünner ausfällt. 2cm ist nicht viel, aber gefühlt sitze ich in den C4 Sitzen und auf den C3 Sitzen.(zumindest beim Seriengestühl)

Und Beifahrersitzhöhenverstellung ist auch nicht in allen C4 Sitzen der ersten Baujahre , die angeboten werden. Ist sogar eher selten.

jogi44q hat geschrieben:
Olli W. hat geschrieben:Sitzt man da eigentlich etwas tiefer mit den C4 Sitzen, oder genauso auf´m Thron wie im 44er mit Sport-Satäng Garnitur?
Ich meine, die C4 Sitze sind da etwas tiefer ausgeformt, oder kommt mir das nur so vor?



ist eher eine optische Täuschung....

und "Höhen-Verstell-Mimik" vom Untergestell ist identisch, also gleiches "Schaukelstuhlprinzip", bis auf den Zughebel

der wesentliche Vorteil der C4-Sitze ist die Höhenverstellung des Beifahrersitzes...
Benutzeravatar
1TTDI
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 25.06.2005, 11:38
Wohnort: Kreis Borken
Fuhrpark: Audi 100 TDI Sport EZ12/90, lago , 780000km
Audi 100 TDI Avant EZ 08/90, nautic, 125000km


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste