Mal wieder eine Glaubensfrage, welche Stoßdämpfer

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Mal wieder eine Glaubensfrage, welche Stoßdämpfer

Beitragvon 100Mill » 09.06.2019, 20:56

Hallo zusammen,

ich hoffe ich nerve nicht so dolle mit einem leidigen Thema, welche Stoßdämpfer nehmen :mrgreen:

Zu meinem NF, 1990, Fronti hab ich mir mal folgendes rausgesucht: Bilstein B4
Bilstein-B4-vorne.jpg

Bilstein-B4-hinten.jpg


Wer hat nenn Plan wie die sich zum 44er verhalten? Würde gerne einen finden der sich dem originalen Verhalten entspricht oder die Tendenz zu etwas straffer hat.
Hab aber keine Ahnung wie sich die unterschiedlichen Anbieter wie Bilstein, Konti, Sachs... im 44er verhalten.

Mehr wie 70€ pro Stück möchte ich eigentlich nicht ausgeben. Aber ich muss was machen, da die jetzigen noch verbauten unterirdisch sind und schon ein kriminelles Fahrverhalten haben, wahrscheinlich noch die ersten :(

Gruß
Rolf
100Mill
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 29.09.2018, 20:58
Fuhrpark: Audi 100 NF 1990

Re: Mal wieder eine Glaubensfrage, welche Stoßdämpfer

Beitragvon sigare » 11.06.2019, 09:54

der Bilstein B4 Stoßdämpfer benutze ich im meiner 89 100 Tq.
finde die ganz prima im normales Verkehr und (hier im Niederland) der viele "speed bumps"
kommt der wirklich gut im einzastz ;)
Benutzeravatar
sigare
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 30.04.2015, 21:35
Fuhrpark: audi 100 turbo quattro '89 Panthero Schwartz
MC2 227.1 pk 167.0 kW 363,8Nm at 3800 rpm Vitm B

Re: Mal wieder eine Glaubensfrage, welche Stoßdämpfer

Beitragvon 100Mill » 12.06.2019, 20:49

sigare hat geschrieben:der Bilstein B4 Stoßdämpfer benutze ich im meiner 89 100 Tq.
finde die ganz prima im normales Verkehr und (hier im Niederland) der viele "speed bumps"
kommt der wirklich gut im einzastz ;)


Danke für die Einschätzung,

habe mir die B4 bestellt, bin gespannt wie sie sind. Werde berichten wenn ich sie fahre :-D

Gruß
Rolf
100Mill
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 29.09.2018, 20:58
Fuhrpark: Audi 100 NF 1990


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron