Kotflügel angeschweißt?!

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon Scirocco » 04.01.2019, 22:18

Moin.

Bin der Tilman (22) aus Wolfsburg und habe seit einigen Wochen auch einen 82er Audi 100 CC im Fuhrpark. Fahre ansonsten noch Passat 32B und Scirocco GT2.

Ich habe heute zwecks Rostbeseitigung vorne am Schweller (wo der Kotflügel angeschraubt ist) die Kotflügel demontieren wollen.
Habe dabei festgestellt, dass die Kotflügel an den oberen Verschraubungspunkten zur Tür hin scheinbar angeschweißt (CuSi gelötet) sind. Allerdings nur 2 kleine Punkte pro Seite.

Einerseits kann ich mir kaum vorstellen, dass die ab Werk dort verschweißt sind, andererseits glaube ich auch kaum dass jemand dort nachträglich dran war.
Es sieht sonst alles absolut original aus an den Kotflügeln (Lack/Korrosionsschutz etc.)
In der Selbstdoku steht aber auch nix von angeschweißten Kotflügeln.

Weiß da jemand von euch mehr? Eventuell wegen des frühen Baujahres? Produziert am 12.11.82

LG,
Tilman
Scirocco
Forumseinsteiger
 
Registriert: 16.12.2018, 15:51
Fuhrpark: Audi 100 CC BJ82
Scirocco GT2 BJ90
Passat 32B Fließheck Trophy BJ87

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon Typ44 » 05.01.2019, 00:55

Von der Radhausseite ist ein Halter an die Karosserie geschraubt (Nr. 8 auf Bild) und von der Türseite ist ziemlich weit oben eine Kreuzschlitzschraube.
Unbenannt.PNG

Original ist da nichts geschweißt
MfG, Oli
Bild
*Das tapfere Schrauberlein*
Audi-Driver Schleswig Holstein

Ich bin lediglich für das Verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was andere daraus interpretieren.
ASKHOLE: a person who constantly asks for your advice, yet always does the opposite of what you told them

AUDI 100 Bj´88 NF2 Frontkratzer, 3-Gang-Automat Limo in Nautic (ED)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Limo in Steingraumetallic (Der Dicke)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Avant in Weiß (Schneewittchen)
AUDI Cabrio Bj´91 NG Frontkratzer Grünmetallic (Die Wanne)
AUDI A8 Bj´01 3.7 Quattro in Silber (Altherrenbeschleuniger)
Benutzeravatar
Typ44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 27.05.2005, 08:45
Wohnort: 25358 Sommerland
Fuhrpark: AUDI:
-100 Bj´88 NF2 Limo Automat
-100 Bj´89 NF2 Limo
-100 Bj´89 NF2 Avant
-Cabrio Bj´91 NG
- A8 Bj´01 3.7 Q

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon Fabian » 05.01.2019, 00:59

Hallo Tilmann,

ja, die Kotflügel sind werkseitig mit Messinglot angeheftet.
Für einen scharfen Karosseriemeißel kein Problem.

Gruß
Fabian
Fabian
Abteilungsleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 18:49
Fuhrpark: 2x Audi 100 Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1987, 1x VW-Bulli Bj. 1968, 1x Opel Kapitän Bj. 1951

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon Scirocco » 05.01.2019, 14:02

Moin.

Danke für die schnelle Info :)
Habe es mit einem scharfen Meißel versucht, aber ließ sich schlecht ansetzen, hatte auch die Tür noch dran.
Im Endeffekt habe ich das Blech mit dem Meißel abgeschert.
Ich muss aber den Kotflügel sowieso schweissen, dann mach ich mir das neu.

Sind die Kotflügel bei den neueren (Facelift) Modellen auch angelötet? Werde mir Blechteile vom Schrott holen und dann gleich die Kotflügel mit dazu.

LG,
Tilman
Scirocco
Forumseinsteiger
 
Registriert: 16.12.2018, 15:51
Fuhrpark: Audi 100 CC BJ82
Scirocco GT2 BJ90
Passat 32B Fließheck Trophy BJ87

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon Fabian » 05.01.2019, 18:37

Hallo Tilman,

kann dir nicht sagen, ab wann genau Audi die Kotflügel nicht mehr verlötet hat.
Ich bin mir aber beinahe sicher, dass ab spätestens Modelljahr 1987 für die Kotflügelbefestigung ausschließlich Schrauben Verwendung fanden.

Gruß
Fabian
Fabian
Abteilungsleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 18:49
Fuhrpark: 2x Audi 100 Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1983, 1x Audi 100 CS Bj. 1987, 1x VW-Bulli Bj. 1968, 1x Opel Kapitän Bj. 1951

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon Typ44 » 06.01.2019, 07:46

Fabian hat geschrieben:ja, die Kotflügel sind werkseitig mit Messinglot angeheftet.
Für einen scharfen Karosseriemeißel kein Problem.

Fabian hat geschrieben:kann dir nicht sagen, ab wann genau Audi die Kotflügel nicht mehr verlötet hat.
Ich bin mir aber beinahe sicher, dass ab spätestens Modelljahr 1987 für die Kotflügelbefestigung ausschließlich Schrauben Verwendung fanden.

:shock: :shock: :shock: :shock:
Solche Unterschiede in der Modellreihe???
Ich hatte hier einen Kotflügel bei einem EZ 1986 VFL gewechselt, da war die Befestigung wie beim NFL nur mit Schrauben......
Das mit dem Lot kenne ich gar nicht, und im Teileprogramm finde ich auch keinen Hinweis darauf.....
Ich lasse besser die Kommentare bei VFL :D
MfG, Oli
Bild
*Das tapfere Schrauberlein*
Audi-Driver Schleswig Holstein

Ich bin lediglich für das Verantwortlich was ich schreibe, nicht für das was andere daraus interpretieren.
ASKHOLE: a person who constantly asks for your advice, yet always does the opposite of what you told them

AUDI 100 Bj´88 NF2 Frontkratzer, 3-Gang-Automat Limo in Nautic (ED)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Limo in Steingraumetallic (Der Dicke)
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Avant in Weiß (Schneewittchen)
AUDI Cabrio Bj´91 NG Frontkratzer Grünmetallic (Die Wanne)
AUDI A8 Bj´01 3.7 Quattro in Silber (Altherrenbeschleuniger)
Benutzeravatar
Typ44
Abteilungsleiter
 
Registriert: 27.05.2005, 08:45
Wohnort: 25358 Sommerland
Fuhrpark: AUDI:
-100 Bj´88 NF2 Limo Automat
-100 Bj´89 NF2 Limo
-100 Bj´89 NF2 Avant
-Cabrio Bj´91 NG
- A8 Bj´01 3.7 Q

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon spf2000 » 06.01.2019, 12:35

War bei mir auch so. Mensch, hat das genervt. Da wurde aus 10 Minuten 2 Kotflügel abschrauben 2 Stunden dremeln & schimpfen.
Es grüßt: Sylvain
Audi 100 Avant NF 2.3E [1990] Bild 290.000km
Audi 100 L WB 5S [1979] Bild 60.000km
Audi 100 WH [1983] 250.000km (Rostpause)
Benutzeravatar
spf2000
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 07.11.2006, 16:37
Wohnort: 55566 Bad Sobernheim

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon Scirocco » 06.01.2019, 12:59

Moin.

Alles klar :) Dann versuche ich mal mein Glück beim Schrotti. Ist aber ein NFL also sollte das ja gehen. Viel interessanter wird es wohl die hinteren Endspitzen raus zu trennen. :?

LG und schönen Sonntag,
Tilman
Scirocco
Forumseinsteiger
 
Registriert: 16.12.2018, 15:51
Fuhrpark: Audi 100 CC BJ82
Scirocco GT2 BJ90
Passat 32B Fließheck Trophy BJ87

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon timundstruppi » 09.01.2019, 02:03

Am '91 B3 war ein Kotflügel, den ich demontiert hatte, auch angeheftet.
Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit
88
B7
8L
PD 02 Paris-Dakar
3B Kraft durch Feinstaub
SDAH 750
WcMcqPmAbtAfnAhf
MC mit vitamin T (2,6bar)
3uAatAajAkm...DmxDea

Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut?

Kein Mitglied im Langhaarverein!
Aber Langglied im Mithaarverein!


§175: Früher war es verboten, heute ist es legal, wenn es Pflicht wird, werde ich auswandern!
Benutzeravatar
timundstruppi
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 18:01
Wohnort: schloß mühlenhof / nebenwohnsitz villa kunterbunt und da wo man sich sonst noch wohlfühlen kann
Fuhrpark: Beiträge insgesamt: > 3000

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon Scirocco » 11.01.2019, 21:04

timundstruppi hat geschrieben:Am '91 B3 war ein Kotflügel, den ich demontiert hatte, auch angeheftet.


Moin.
Gibt es eigentlich auch Foren, in denen du nicht angemeldet bist? :D :D
XL Forum, XR Forum und hier auch :-D

LG,
Tilman
Scirocco
Forumseinsteiger
 
Registriert: 16.12.2018, 15:51
Fuhrpark: Audi 100 CC BJ82
Scirocco GT2 BJ90
Passat 32B Fließheck Trophy BJ87

Re: Kotflügel angeschweißt?!

Beitragvon timundstruppi » 11.01.2019, 21:39

Wenn man 5 44er hat (2 Schlachter), B3, B4, B5, 8L1, Passat 3B, Golf 4...
8 Motorräder XL XR 500/600.
War mein erstes Auto der 44er WC. Steht immer noch hier.
Erstes Forum hier seit 2003, dann XL, wo ich nicht mehr bin, nun XR Forum
Durch Motorradhobby ist der 44er in den Hintergrund getreten. Hardenduro/Cross kann ich wohl nicht mehr so lange fahren. Man wird alt...



Sonst noch Hifi-Foren z.B. Grundig
Dateianhänge
Papahüpf2.jpg
Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit
88
B7
8L
PD 02 Paris-Dakar
3B Kraft durch Feinstaub
SDAH 750
WcMcqPmAbtAfnAhf
MC mit vitamin T (2,6bar)
3uAatAajAkm...DmxDea

Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut?

Kein Mitglied im Langhaarverein!
Aber Langglied im Mithaarverein!


§175: Früher war es verboten, heute ist es legal, wenn es Pflicht wird, werde ich auswandern!
Benutzeravatar
timundstruppi
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 18:01
Wohnort: schloß mühlenhof / nebenwohnsitz villa kunterbunt und da wo man sich sonst noch wohlfühlen kann
Fuhrpark: Beiträge insgesamt: > 3000


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1TTDI, Bing [Bot] und 9 Gäste