Bezugsstoff Bezeichnung Typ 44

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Bezugsstoff Bezeichnung Typ 44

Beitragvon quattrofreak23 » 10.06.2018, 10:34

Hallo,
zunächst einmal möchte ich mich kurz vorstellen, da ich neu hier im Forum bin. Ich heiße Steffen, komme aus Nordhessen und besitze seit kurzem neben meinem Alltagsauto und dem Audi 90 einen Typ 44 Quattro Bj. 90 in Cayenne Perleffekt mit NF Motor.
Dieser wird jetzt nach und nach wie der 90er wieder in einen top Zustand gebracht, dafür benötige ich aber noch ein paar Infos, Hilfe etc.
Der Fahrersitz ist an der typischen Stelle unschön und ich möchte ihn neu beziehen lassen. Wie nennt sich der Stoff auf dem Bild? Evtl. mit Teilenummer?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
Dateianhänge
IMG_20180602_163031-1190x1587.jpg
quattrofreak23
Forumseinsteiger
 
Registriert: 31.05.2018, 09:09
Fuhrpark: Audi 90 2.3E Fronti EZ 7/89, zermattsilber LY7Y
Audi 100 Typ 44 Quattro EZ 01/90, cayenne perleffekt LZ3Z

Re: Bezugsstoff Bezeichnung Typ 44

Beitragvon heiner u.s.k. » 10.06.2018, 17:21

Hallo und Willkommen hier im Forum,
der Stoff der Sitzbezüge nennt sich "Wollstruktur" und die Farbe müsste "Quarz" sein.
Auf dem Datenaufkleber sollte dann auch neben dem Motorcode "NF" der Innenaustattungscode "NT" stehen.
Mit einer Teilenr. kann ich leider nicht dienen. Weiß jetzt nicht ob der Stoff bei Audi-Tradition erhältlich ist.
Ansonsten würde ich eine Suchanzeige im Teilemarkt hier aufgeben und/oder beim örtlichen Autoverwerter schauen.
Viel Glück dabei.
Bilder von Fahrzeugen sind hier übrigens auch immer gern gesehen.
Gruß heiner
Man kommt immer zuerst ins Gespräch und dann ins Gerede.

"Die Längsträger sind so dimensioniert, daß sie sich von vorn beginnend deformieren, entsprechend dem bei Audi bewährten Prinzip des autogenen Faltbeulens." (Auszug aus der Pressemappe über den neuen Audi 100, C3)

Audi 80 CL, Bj.´84, kopenhagenblau, DT <201tkm
Audi 100 CS, Bj.´87, zermattsilber-metallic, KZ <107tkm
Audi Avant S2, Bj.´94, kristallsilber-metallic, ABY <127tkm
(alle drei aus erster Hand)
Benutzeravatar
heiner u.s.k.
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 25.09.2010, 14:58

Re: Bezugsstoff Bezeichnung Typ 44

Beitragvon helmut200 » 13.06.2018, 13:58

Hallo,

schau mal bei www.autosattlerei-artur.de - vielleicht hast Du Glück.

Gruß

Helmut
helmut200
Testfahrer
Testfahrer
 
Registriert: 12.11.2004, 13:43

Re: Bezugsstoff Bezeichnung Typ 44

Beitragvon quattrofreak23 » 13.06.2018, 20:04

Vielen dank für die Hilfe.
quattrofreak23
Forumseinsteiger
 
Registriert: 31.05.2018, 09:09
Fuhrpark: Audi 90 2.3E Fronti EZ 7/89, zermattsilber LY7Y
Audi 100 Typ 44 Quattro EZ 01/90, cayenne perleffekt LZ3Z


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Boris Ivanitsch, Google [Bot], Marcus und 12 Gäste