Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Originalerhalt des Typ44 einstellen.
Beispiel: Ausstattungsfragen, Fragen rund um die Instandhaltung, Teilebeschaffung, Rostvorsorge

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Beitragvon turbaxel » 21.04.2017, 15:21

Hallo Ihr Lieben,

wie gross ist denn die Füllmenge der Klima vom (Typ44) Audi 200 20V?

Gibt auch seperate Mengen zum Kilmaöl oder wie das heisst?

Liebe Grüsse und ein schönes WE,
Axel
Alles Gute,
turbaxel

Bild
http://audi100.selbst-doku.de

Betreiber Audi 100 Selbst Doku, Organisator. Münchner Treffen
Benutzeravatar
turbaxel
Projektleiter
 
Registriert: 06.05.2004, 21:13
Wohnort: München

Re: Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Beitragvon Markus 220V » 21.04.2017, 15:58

1 Sekunde Suchefunktion:

Füllmenge 950g R134a max. 300ml Öl für gesamte Anlage

oder deinem Link in der Signatur folgend:

http://audi100.selbst-doku.de/Main/Klim ... sanleitung
Benutzeravatar
Markus 220V
Projektleiter
 
Registriert: 05.11.2004, 19:00

Re: Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Beitragvon kpt.-Como » 22.04.2017, 10:40

Zwar nur unbedeutend aber vieleicht vollständiger.
Füllmengen Klimaanlage
Grüße
Klaus

KlimaKliniK*
Vielen lieben dank für das, über die langen Jahre, entgegengebrachte Vertrauen.
Besonderer Gruß an alle die ich zufrieden stellen konnte.
Benutzeravatar
kpt.-Como
Abteilungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 14:33
Wohnort: BS

Re: Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Beitragvon Quattro-Jan » 22.04.2017, 18:58

Ah dann weiß ich das auch mal :D
Aber wenn wir mal beim Thema sind, bei mir steht wohl noch der Umbau auf r134a an, scheint nicht gemacht worden zu sein, da muss man ja dann alle Dichtungen tauschen richtig? Wo bekomme ich die denn her? Und wo gibt es solche Adapter für die Anschlüsse zum befüllen der Klima?
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V bj. 90 (Alltagsauto)
100er nf2 Quattro Sport2 bj.90 (Stillgelegt für div. nachrüstungen)

Re: Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Beitragvon Michael turbo sport » 22.04.2017, 19:08

Die Füllmenge steht doch auf einem originalen und großen Audi-Aufkleber auf dem Verdampferkasten. Einfach mal die Adeckung unter den Wischerarmen abnehmen.

Gruss,
Michael
Michael turbo sport
Projektleiter
 
Registriert: 01.11.2008, 21:54

Re: Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Beitragvon kpt.-Como » 22.04.2017, 19:15

Hmm, entweder fragst bei mir an oder im einschlägigen Fachhandel. :roll:

Die O-Ringe gibt's eigentlch beim :D
Die Adapter sind im Netz zu finden. Aber bitte nicht den Schund aus Aluminium.

Alle einmal geöffneten Verbindungen benötigen neue O-Ringe!

Aber zur Umrüstung bedarf es doch schon ein wenig mehr ....

Die Füllmenge (1200g) für das verbotene R12 steht auf dem Verdampfergehäuse :!: :!: :!:
Grüße
Klaus

KlimaKliniK*
Vielen lieben dank für das, über die langen Jahre, entgegengebrachte Vertrauen.
Besonderer Gruß an alle die ich zufrieden stellen konnte.
Benutzeravatar
kpt.-Como
Abteilungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 14:33
Wohnort: BS

Re: Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Beitragvon Quattro-Jan » 23.04.2017, 12:31

Aber habe gehört, es müssen andere o Ringe verwendet werden, da die die ursprünglich verwendet werden vom r134a zerfressen werden?! Also muss ich so oder so alle ersetzen und nicht nur die an den Verbindungen welche ich geöffnet hab?!
Muss man nicht auch was am kompressor machen?
Quattro-Jan
Entwickler
 
Registriert: 13.09.2016, 14:31
Wohnort: nahe Karlsruhe
Fuhrpark: 200 20V bj. 90 (Alltagsauto)
100er nf2 Quattro Sport2 bj.90 (Stillgelegt für div. nachrüstungen)

Re: Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Beitragvon kpt.-Como » 23.04.2017, 13:01

Ich bitte um persönliche Nachricht.
Da ich hier die Angaben nicht veröffentlichen möchte.
Alle Fragen beantworte ich jedoch gern und stehe gern zur Verfügung.

Die Standart HBNR O-Ringe genügen eigentlich völlig den Ansprüchen.
Nur ich bevorzuge und nutze die Viton-ausführung.
Ja, am Kompressor MUSS was "gemacht" werden.


Nur für diejenigen die meinen alles besser zu wissen und besser oder billiger zu machen, stehe ich nicht mehr bereit.


Übrigens, mache ich diese Arbeiten nicht erst seit gestern. ;)
Grüße
Klaus

KlimaKliniK*
Vielen lieben dank für das, über die langen Jahre, entgegengebrachte Vertrauen.
Besonderer Gruß an alle die ich zufrieden stellen konnte.
Benutzeravatar
kpt.-Como
Abteilungsleiter
 
Registriert: 10.11.2004, 14:33
Wohnort: BS

Re: Dringend: Füllmenge Klima Audi 200 20V?

Beitragvon turbaxel » 28.04.2017, 10:14

DANKE LEUTE, Prob hat sich (möglicherweise) selbst erübrigt.
Merci für die Infos.

Schönes WE, schönen Feiertag. :pc4:
Alles Gute,
turbaxel

Bild
http://audi100.selbst-doku.de

Betreiber Audi 100 Selbst Doku, Organisator. Münchner Treffen
Benutzeravatar
turbaxel
Projektleiter
 
Registriert: 06.05.2004, 21:13
Wohnort: München


Zurück zu Der Audi 100/200 Typ44 im Originalerhalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Hacki und 11 Gäste