Audi A2 Tankanzeige?

Da mittlerweile die meisten Typ44 Fahrer ein anderes "Alltagsauto" haben oder aber noch andere Vorlieben haben, wurde auf vielfachen Wunsch hin dieser Bereich geschaffen. Damit sind fachspezifische Themen zu anderen Fahrzeugen besser untergebracht und verschwinden nicht im Talkbereich.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Audi A2 Tankanzeige?

Beitragvon RRNV » 22.03.2017, 12:34

Hallo Forum
ich habe mir einen A2 zugelegt 1.4 Benziner
Nun hat die Tankanzeige einen Weg.
Am Anfang ging alles und dann plötzlich ging dir warnleuchte nicht mehr an und ich bin leider deswegen liegengeblieben

So nun habe ich den Wagen voll getank und mitterweile 300 km zurückgelegt aber der Zeiger ist immer noch am Anschlag voll.
zündung aus geht der zeigen nach unten
zündung an geht er wieder zum Anschlag nach oben.

PS bevor ich den Wagen geholt habe Stand er ca 3 Monaten auf dem Hof.

Habt ihr vielleicht eine Idee wo ich anfangen zu Suchen muss.

MFG Edgar
Benutzeravatar
RRNV
Entwickler
 
Registriert: 23.11.2008, 18:28
Wohnort: minden

Re: Audi A2 Tankanzeige?

Beitragvon SI0WR1D3R » 22.03.2017, 14:12

Falls du den Wagen von nem Händler hast, dann ab zu dem bzgl. Gebeauchtwagengarantie/-gewährleistung!

Ansonsten mal den Fehlerspeicher und/oder die MWB bzgl. Tankfüllstand, etc auslesen.

MfG
Woife
MfG

Woife


Audi A4 B5 Avant Quattro 2.8 30V [97] - Alltags-/ Showcar
Audi 100 Limo Turbo Quattro Sport [90] - MCII NFL
Audi 200 ABT Avant Turbo Quattro [87] - MCI VFL
Benutzeravatar
SI0WR1D3R
Projektleiter
 
Registriert: 04.07.2008, 14:17
Wohnort: Niederbayern - REG
Fuhrpark: Audi 200 Avant Turbo Quattro Bj 86 MC1 (ABT)
Audi 100 Avant Quattro Bj 93 AAH
Audi A4 B5 Avant Quattro Bj 97 30V ACK + Bj 96 TDI AFN
Audi 90 Quattro Bj 90 NG
Opel Calibra 2.0 Bj 91 16V

Re: Audi A2 Tankanzeige?

Beitragvon scotty10 » 22.03.2017, 15:09

Mojn Mojn,

Gebrauchtwagen-Garantie/Gewährleistung
wäre eine Möglichkeit.
Wenn es kein elektrisches Problem ist,
würde ich sagen der Schwimmer im Tank hängt
irgendwo.
Wenn die Kabel zur Kraftstoff-Pumpe im Tank
"rumbaumeln", sprich nicht vernünftig
verlegt sind, kann das passieren.
Könnte evtl. sogar schon im Werk passiert sein.
Da schaut nie wieder Jemand rein, wenn das Auto
zusammengebaut ist.

Hatte sowas ähnliches an meinem C4.
Da war die Fuß-Dichtung vom Gebläsekasten nicht
korrekt eingebaut.
Ging jahrelang gut, bis ich mal bei Starkregen nasse Füsse bekam.
Benutzeravatar
scotty10
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 30.04.2008, 10:26
Wohnort: Cottbus
Fuhrpark: Audi 100 C4 Avant - 2,3 Fronti (AAR) Bj. 92 - ca.360 000km

Re: Audi A2 Tankanzeige?

Beitragvon RRNV » 22.03.2017, 15:36

gut danke erstmal
habe nur nicht erwähnt dass der Wagen Unfall hatte vorne und hinten Sandwich
aber ging ja beim Kauf alles!
Benutzeravatar
RRNV
Entwickler
 
Registriert: 23.11.2008, 18:28
Wohnort: minden

Re: Audi A2 Tankanzeige?

Beitragvon RRNV » 23.03.2017, 15:39

ich habe heute in den Tank reingeschaut und sehe da die Mechanik dort ist zweiteilig und hat sich wahrscheinlich durch den Unfall getrennt.
Hab es wieder zusammen gesteckt und es geht geht wieder.
Muss nur bis Reserve fahren um zu sehen ob die warnleuchte angeht.
Benutzeravatar
RRNV
Entwickler
 
Registriert: 23.11.2008, 18:28
Wohnort: minden


Zurück zu Andere Automarken und Typen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste