KI Audi 100 Zusatzinstrumente nachrüsten

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Audi 100 bzw. A6 des Typs C4 (ab MJ91) einstellen.
Auch passen hier gut Fragen zu den "neuen" V6-Motoren herein, die im Aud 100 C4 sowie Audi 80 B4 eingebaut wurden.

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

KI Audi 100 Zusatzinstrumente nachrüsten

Beitragvon fillmaster » 23.12.2018, 14:42

Hallo Zusammen.

leider gab es zur damaligen Zeit keine Zusatzinstrumente im Audi 100 TDI C4
Meine Einheit verfügt über ATA und AC
Ich habe schon sehr viel zum Thema gelesen, die konkreten Antworten zu meiner Aufgabenstellung leider noch nicht gefunden.

Somit meine Fragen in die Runde der Spezialisten:

Kann man den Drehzahlmesser und Tachoeieinheit sowie die AC aus meinem KI in eine Benzinereinheit (natürlich mit Zusatzinstrumenten) umbauen, optimal wäre natürlich eine 100er Einheit mit Öldruck und Öltemperatur. :D
Hat schon mal jemand einen BC an den TDI adaptiert, und wenn ja, sind alle Funktionen gegeben?

Ich Danke Euch für die Mühe und wünsche Euch schöne Feiertage. :schneemann:

Gruß vom Rheinstromkilometer 815
Holger
fillmaster
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 06.11.2004, 20:50

Re: KI Audi 100 Zusatzinstrumente nachrüsten

Beitragvon Manuel79 » 23.12.2018, 16:44

Hallo Holger,

jede KI-Hauptplatine hat am rechten Rand die 4 Lötpunkte für den blauen Stecker Richtung Zusatzinstrumente.
Das Nachrüsten ist also auch bei deinem originalen KI kein Problem.

Zu deinen sonstigen Fragen schau dir mal die ganzen Youtube-Videos von Gerhard, da sollten eigentlich alle Fragen beantwortet sein. ;-)

Schönen Gruß
Manuel
Manuel79
Parkwächter
Parkwächter
 
Registriert: 30.08.2014, 17:31
Fuhrpark: Käfer, Audi Cabrio, Passat 32b

Re: KI Audi 100 Zusatzinstrumente nachrüsten

Beitragvon MainzMichel » 23.12.2018, 16:50

Hallo Holger!

Ohne es 100%ig zu wissen, gehe ich fest davon aus, dass die Platinen von TDI und Benziner grundsätzlich gleich aufgebaut sind. Ohne Zusatzinstrumente fehlt Dir auf der Platine nur der Stecker zur Versorgung derer.
Ich hatte in meinem 100er (AAR) ein A6-KI eingebaut, leider konnte ich die von mir favorisierte Zusatzinstrumente-Kombination Öltemperatur/Öldruck/Voltmeter nicht finden und fing an zu Basteln. Vielleicht kann Dir das etwas helfen:
https://www.dropbox.com/sh/ghmf410z8ejv ... 2Z5Da?dl=0
Wer Dropbox noch nicht kennt, man muss sich dort NICHT anmelden.

Falls man keine Bilder sehen kann, bitte melden.

Adios
Michael
Bild                                      Bild
Mir: Audi 100 C4 Avant '92 2,3l (AAR) Automatik     Meiner Frau: Audi Cabrio '93 2,0l (ABK)
Benutzeravatar
MainzMichel
Projektleiter
 
Registriert: 08.02.2006, 09:47
Wohnort: Selzen bei Mainz

Re: KI Audi 100 Zusatzinstrumente nachrüsten

Beitragvon fillmaster » 24.12.2018, 11:13

Hallo Michael,

Viele Dank für die Bilder, sieht ja machbar aus
Dann mach ich mich mal auf die Suche nach einer Einheit

Bleibt noch die Frage nach nem BC
Hat den schon mal jemand im TDI nachgerüstet?

Gruß vom sonnigen Niederrhein
Holger
fillmaster
Crashtest-Dummy
Crashtest-Dummy
 
Registriert: 06.11.2004, 20:50


Zurück zu Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste