Seite 1 von 1

Welcher Stabi für ABC Fronti

BeitragVerfasst: 08.11.2018, 22:56
von Ceag
Hallo zusammen,

mein Neuerwerb braucht demnächst eine Fahrwerksrevision. Da in diesem Zuge auch der Stabi erneuert werden soll (der alte ist stark vom Rost zerfressen) hier nun Frage ob ein 26mm oder 28mm Stabi verbaut werden sollte.
Ich meine mich zu erinnern, dass ein größerer Stabi zum Untersteuern des Fahrzeuges beitragen soll, bin mir aber nicht sicher.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß

Jens

Re: Welcher Stabi für ABC Fronti

BeitragVerfasst: 09.11.2018, 08:39
von kpt.-Como
Sofern Du überhaupt noch einen 28er Stabi bekommst, natürlich mit dessen aussergewöhnlichen Haltern.
Weil die sind EoE. 2 Gummis für die Halter habe ich noch.
Einfacher und öfters gibt es den 26er. z. B vom 20V.

Ach, und ja, natürlich ist ein stärkerer Stabi von Vorteil. ;)

Re: Welcher Stabi für ABC Fronti

BeitragVerfasst: 09.11.2018, 12:57
von Manu F.
@Como
ich glaube du verwechselst da was... Hier geht's um den C4! Angesprochene Problematik betrifft den C3/D11 ;-)


Also aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen das sich ein 28mm Stabi an der Vorderachse in Verbindung mit der Quattro-Stabi Hinterachse sehr gut/harmonisch fährt. Erfahrung von meinem S6 C4

Ein 28mm Stabi vorne ohne Stabi hinten fand ich doof... Die Vorderachse und Hinterachse verhalten sich zueinander wie 2 Fremdkörper :kotz: Erfahrung von meinem 220V

Gruß Manu

Re: Welcher Stabi für ABC Fronti

BeitragVerfasst: 09.11.2018, 14:55
von kpt.-Como
OK!

Re: Welcher Stabi für ABC Fronti

BeitragVerfasst: 09.11.2018, 17:30
von Manu F.
Irgendwie hab ich bei deinen Antworten häufig ein komisches Gefühl... Was is denn dein Problem?