DRINGEND: Stehbolzen Nockenwelle

Hier bitte Fragen, Tipps und Anregungen rund um den Audi 100 bzw. A6 des Typs C4 (ab MJ91) einstellen.
Auch passen hier gut Fragen zu den "neuen" V6-Motoren herein, die im Aud 100 C4 sowie Audi 80 B4 eingebaut wurden.

Bitte überprüfe vor dem Erstellen Deines Postings, ob die Frage bereits in der Audi 100 und A6 Selbst-Dokumentation, der audi100.selbst-doku.de beantwortet wurde. Für fast alle häufigeren Probleme gibt es dort bereits Lösungen.

Moderatoren: Moderatoren, globale Moderatoren

Forumsregeln
Bitte vor dem Erstellen eines Postings die geltenden Forenregeln beachten. Moderatoren und der Site-Admin werden in regelmäßigen Kontrollen für die Einhaltung der Regeln sorgen.

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=129087&p=1242111#p1242111

DRINGEND: Stehbolzen Nockenwelle

Beitragvon Ceag » 16.06.2018, 12:38

Hallo zusammen,

einer der beiden Zylinderköpfe war beim Instandsetzer.
In Vorbereitung darauf, habe ich die Stehbolzen entfernt, die die Lagerdeckel der Nockenwelle fixieren.

Ich weiß nur leider nicht, wie diese wieder eingesetzt werden. Ich finde auch keine Information diesbezüglich, weder im Etzold noch in Erwin und auch nicht im Bentley (44ziger).
Mit oder ohne Öl?
Nur handfest reindrehen oder benötigen die auch eine bestimmtes Drehmoment?

Das Moment der Mutter, die nach die Lagerdeckel fixieren ist mit 20Nm angegeben.
20180616_122549.jpg


Wer kann mir helfen?

Danke und Gruß

Jens
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: DRINGEND: Stehbolzen Nockenwelle

Beitragvon matze » 16.06.2018, 12:53

Welcher Motor
matze
Projektleiter
 
Registriert: 06.11.2004, 17:48
Wohnort: Dörndorf aber sehr oft auch Köln

Re: DRINGEND: Stehbolzen Nockenwelle

Beitragvon Ceag » 16.06.2018, 13:31

Hallo,

2,6l ABC

Gruß

Jens
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel

Re: DRINGEND: Stehbolzen Nockenwelle

Beitragvon Ceag » 17.06.2018, 22:41

Hat sich erledigt
Wer nicht fähig ist den Blinker seines Kfz´s zu betätigen, dem sollte nich die Erlaubnis erteilt werden sich im Straßenverkehr zu beteiligen!

Audi 200 Automatik Bj 10/1990
Audi 200 Automatik Bj 12/1988 (in Teilen)
Audi 100 Avant Quattro Sport Bj 03/1990 (Verunfallt 07/2010)
Audi 100 Avant Quattro Bj 07/1989
Audi A6 Avant Automatik Bj 03/96
Simson Star Bj 1972
Benutzeravatar
Ceag
Entwicklungsleiter
 
Registriert: 09.05.2005, 21:16
Wohnort: Langwedel


Zurück zu Der Audi 100/A6 Typ C4 ab MJ91

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste